BusinessPartner PBS

Etiketten mit doppelter Power

Doppelt so starke Haftkraft wie herkömmliche Papieretiketten attestiert Herma seinen neuen „Power Etiketten“. Sie haften sicher auch auf kritischem Untergrund und sind mit allen gängigen Druckern beschriftbar.

Gerade auf kritischem Untergrund im Innenbereich wie feuchten, warmen, kalten, rauen oder staubigen Flächen trumpfen die neuen „Power Etiketten“ mit ihrer Haftkraft auf.
Gerade auf kritischem Untergrund im Innenbereich wie feuchten, warmen, kalten, rauen oder staubigen Flächen trumpfen die neuen „Power Etiketten“ mit ihrer Haftkraft auf.

Die Oberfläche ist feucht? Staubig? Rau? Die neuen „Power Etiketten“ von Herma mit doppelter Haftkraft halten, was sie versprechen, so die Ankündigung des Selbstklebespezialisten, und vor allem: Sie halten auch auf kritischem Untergrund wie feuchten, warmen, kalten, rauen, strukturierten oder staubigen Flächen. Sie sind dadurch optimal geeignet zur Inventarkennzeichnung, zum Beispiel auf rauen PC-Gehäusen oder staubigen Schränken, als sicheres Verschlussetikett beispielsweise für Produktmuster und Mappen, als Sicherheits- und Warnhinweis an Maschinenabdeckungen oder als Prüfplakette. Zuverlässig halten sie auch als Eigentumsetiketten auf Werkzeug- oder Fotokoffern, Notizbüchern oder Brillenetuis.

Die „Power Etiketten“ von Herma haften im Vergleich zu herkömmlichen Papieretiketten doppelt so stark.
Die „Power Etiketten“ von Herma haften im Vergleich zu herkömmlichen Papieretiketten doppelt so stark.

Darüber hinaus können sie für Rund- und Übereckverklebungen bei Dosen und Kabeln eingesetzt werden, auf feuchten Oberflächen wie zum Beispiel beschlagenen Kacheln in Bädern und Kühlräumen, auf gewölbten Teilen wie Reagenzgläsern und Blumentöpfen, auf rauen, unebenen Oberflächen wie Stehsammlern, Telefonen oder Holzpaletten, -regalen und -kisten – kurz: überall dort, wo herkömmliche Etiketten häufig an ihre Grenzen kommen.

Beschriftet werden können die „Power Etiketten“ von Hand oder mit dem PC. Unter www.herma.de/eao lassen sie sich kostenlos und direkt im Internet mit dem „Herma EtikettenAssistent Online“ gestalten und dann auf jedem gängigen Drucksystem (Laser-, Inkjet-Drucker, Kopierer, Multifunktionsgerät) in Schwarz und Farbe ausdrucken.

Analog zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gibt es die weißen Papier-etiketten in 13 verschiedenen Formaten, in 25-Blatt- und in 100-Blatt-Packungen.

Power entfalten die neuen Etiketten auch für die Umwelt: Das Etikettenpapier ist PEFC-zertifiziert und chlorfrei gebleicht, der Haftkleber lösemittelfrei. „Power Etiketten“ sind zu 100 Prozent recycelbar mit dem Altpapier, die Verpackung besteht aus Recyclingkarton.

Für Außenanwendungen gibt es die Outdoor-Folie von Herma. Das sind weiße PE-Folienetiketten, die auch bei extremen Bedingungen stark haften und zudem wetterfest sind.

Ob die „Power Etiketten“ auch wirklich halten – auf kritischem Untergrund und was sie versprechen – können Händler und Anwender vorab testen und dazu unter www.herma.de/power kostenlose Testsets anfordern.

Features

· neue „Power Etiketten“ mit doppelter Haftkraft

· für besonders kritischen Untergrund

· PEFC-zertifiziert und lösemittelfrei

www.herma.de

Verwandte Themen
Herma-Standort in Filderstadt, wo das größte Investitionsprojekt der Firmengeschichte vor dem Start steht
Herma bleibt auf Wachstumskurs weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter