BusinessPartner PBS

„Gipfelstürmer“ mit Feinstaubfilter

Zum Thema „Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz“ hat der Bürotechnik-Hersteller Dahle eine effiziente Lösung gefunden und auf der Paperworld eine neue Generation von Aktenvernichtern präsentiert.

Als „Gipfelstürmer“ präsentierte Dahle die neuen Aktenvernichter mit Feinstaubfilter auf der Paperworld.
Als „Gipfelstürmer“ präsentierte Dahle die neuen Aktenvernichter mit Feinstaubfilter auf der Paperworld.

Denn auch Aktenvernichter sind Feinstaub-Quellen: So werden bei jedem geschnittenen Blatt Papier Feinstaubpartikel freigesetzt, die zwar für das Auge unsichtbar sind, doch für die Gesundheit ein Risiko darstellen können. Die ultrafeinen Teilchen gelangen nämlich über die Luft in die Atemwege und können allergische Reaktionen und andere Erkrankungen auslösen. Mit einer innovativen Neuentwicklung will Dahle nun die Feinstaubbelastung im Büro deutlich verringern.

Das in Kooperation mit der Firma Freudenberg Filtration Technologies entwickelte Filtersystem „Dahle CleanTec“ bekämpft den Feinstaub unmittelbar am Entstehungsort. Direkt über den Schneidewalzen werden die Feinstaubpartikel aufgenommen, durch ein geschlossenes System in den Filter auf der Rückseite geleitet und dort bis zu 94 Prozent dauerhaft gebunden. Die Feinstaubbelastung wird merklich reduziert und das Raumklima im Büro verbessert.

Der „CleanTec“-Filter am Aktenvernichter sorgt für eine gesunde Arbeitsatmosphäre im Büro.
Der „CleanTec“-Filter am Aktenvernichter sorgt für eine gesunde Arbeitsatmosphäre im Büro.

Dieses Filtersystem zur Feinstaubreduzierung integriert Dahle serienmäßig in die Aktenvernichter der neuen 41er-Modellreihe. Auf der Paperworld wurden die Geräte erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. „Die Aktenvernichterserien 40 und 41 vereinen hohen Bedienkomfort, starke Leistungsdaten und modernes Design auf perfekte Weise“, so kündigte das Unternehmen seine Innovation an, deren deutlich reduzierten Betriebsgeräusche außerdem für ein angenehm ruhiges Arbeitsklima sorgen. „Die Messebesucher zeigten sich rundum begeistert von dem Evolutionssprung, den die Dahle-Geräte gemacht haben“, resümieren die Rödentaler stolz.

In der Komfortausstattung der 41er-Modellreihe überzeugen die neuen Aktenvernichter darüber hinaus mit dem fortschrittlichen Sicherheitssystem „Safe Technology“. Dank integriertem automatischem Öler, akustischer Abschaltautomatik und permanenter Papiermengenmessung wird die Aktenvernichtung komfortabel und sicher zugleich.

Features

· neue Aktenvernichter-Serie mit Feinstaubfilter

· Feinstaubbelastung wird merklich reduziert

· attraktive Einführung auf der Paperworld

www.dahle.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter