BusinessPartner PBS

Sondermodell zum Jubiläum

Seit 1922 stehen Produkte aus dem Hause Eba Krug & Priester für Präzision und Qualität „Made in Germany“. Das Unternehmen hat die ersten serienmäßig produzierten Aktenvernichter am Markt eingeführt.

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Marke Eba kommt ein Schreibtisch-Aktenvernichter als Sondermodell zum Jubiläumspreis auf den Markt.
Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Marke Eba kommt ein Schreibtisch-Aktenvernichter als Sondermodell zum Jubiläumspreis auf den Markt.

Damit gilt Eba als Pionier in diesem Produktsegment. Neunzig Jahre erfolgreiche Marktpräsenz werden jetzt mit dem Sondermodell „Eba 1324 C-90“ gefeiert. Anlässlich des Jubiläums der Marke Eba bringen die Balinger einen besonders populären Schreibtisch-Aktenvernichter als Sondermodell auf den Markt, das im Geburtstagssjahr zu einem attraktiven Jubiläumspreis angeboten wird. Dieses hochwertige Arbeitsplatzgerät in elegantem anthrazitgrau uni mit der Bezeichnung „Eba 1324 C-90“ gewährt Datenschutz direkt am Schreibtisch. Durch ein nahezu unverwüstliches Schneidwerk mit 4 x 40 mm Partikelschnitt werden – so der Hersteller – die Anforderungen gemäß der Sicherheitsstufe 3 für vertrauliches Schriftgut abgedeckt. Auf die büro-klammernfesten Schneidwalzen aus gehärtetem Spezialstahl, den am meisten beanspruchten Teilen eines Aktenvernichters, wird eine „Lifetime-Garantie“ gewährt. Mit dem „SPS“-Paket (Safety Protection System) sorgt Eba für eine hohe Bediensicherheit. Zentrales Element von „SPS“ ist die patentierte, elektronisch kontrollierte Sicherheitsklappe in der Zuführöffnung. Das Schaltelement „Easy_Switch“ sorgt für intuitive Bedienung. Hinterleuchtete Farbflächen und Symbole sorgen in Verbindung mit zahlreichen Automatik-Funktionen für eine korrekte Bedienung des Geräts. Eine Lichtschranke in der Zuführöffnung startet und stoppt das Schneidwerk und aktiviert bzw. deaktiviert den geräuscharmen Antrieb mit kraftvollem Wechselstrommotor. Der umweltgerechte Energiesparmodus schaltet die Stand-by-Funktion ab, wenn der Schredder einige Zeit nicht benutzt wird. Die Reversierautomatik mit automatischer Abschaltung verhindert Papierstaus, eine Motorsicherung das Überhitzen des Motors.

Der Jubiläums- Schredder „Eba 1324 C-90“ ist mit einem umweltfreundlichen Schnittgutbehälter aus schlagfestem Polypropylen ausgestattet.
Der Jubiläums- Schredder „Eba 1324 C-90“ ist mit einem umweltfreundlichen Schnittgutbehälter aus schlagfestem Polypropylen ausgestattet.

Wie alle Serienmodelle ist dieser Jubiläums-Schredder „Eba 1324 C-90“ mit einem umweltfreundlichen Schnittgutbehälter aus schlagfestem Polypropylen ausgestattet. Die Elektronik erkennt, wenn der Behälter voll ist und ermöglicht eine saubere Entnahme zum Entleeren. Auf Einweg-Plastiksäcke kann dabei verzichtet werden, was zu der „grünen“ Ausrichtung der Balinger mit der neuen Zertifizierung gemäß dem Umweltmanagement-System DIN EN ISO 14001:2009 passt. Für eine spezielle Jubiläumsaktion mit dem Schredder-Sondermodell steht den Fachhandels-Partnern für die Verkaufsarbeit ein attraktiver, verkaufsaktiver Vierfarb-Florpost-Prospekt zur Verfügung. Dieser eignet sich optimal für Direktmail-Aktionen der Fachhändler oder als Beileger in der Ausgangspost.

Features

· Schredder als Sondermodell zum attraktiven Jubiläumspreis

· „SPS“ (Safety Protection System) für hohe Bediensicherheit

· Spezieller Farbprospekt für die Verkaufsarbeit

www.eba.de

Verwandte Themen
Daniel Priester (r.) und Dr. Ralf Krohn bilden seit 1. Juli die neue Doppelspitze beim Balinger Unternehmen Krug & Priester.
Neue Doppelspitze bei Krug & Priester weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Verabschieden sich in den Ruhstand: Hubert Haizmann und Hans-Ulrich Sontheimer
Im Doppelpack in den Ruhestand weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter