BusinessPartner PBS

Mehr als Projektor und Leinwand

Kindermann geht den Weg zum Lösungsanbieter konsequent weiter. Mit H3O integriert der Präsentations- und Konferenztechnik-Spezialist einen renommierten Anbieter für hochwertige Konferenz-Systeme in sein Unternehmen.

Die Produkte von H3O zeichnen sich durch edles Design und hohe Funktionalität aus.
Die Produkte von H3O zeichnen sich durch edles Design und hohe Funktionalität aus.

Die Produkte von H3O zeichnen sich durch edles Design und hohe Funktionalität aus.Der zuletzt durch die Insolvenz in die Schlagzeilen geratene Hersteller H3O soll als eigenständiges Unternehmen unter Kindermann H3O GmbH (i.Gr.) weitergeführt werden. Eric van der Water, Gründer und Geschäftsführer der H3O, wird auch bei der neuen GmbH die Geschäfte leiten und als kreativer Kopf die Entwicklung vorantreiben. Kindermann hat bisher als Distributor für Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich die Konferenzsysteme, wie Tischeinsätze, Liftsysteme, Stelen und Rednerpulte, vertrieben. „In Benelux verfügt H3O über einen hohen Bekanntheitsgrad. Daher ist es uns wichtig, die Marke bestehen zu lassen und als eigenständiges Unternehmen weiterzuführen“, kommentiert Kindermann-Geschäftsführer Paulinus Hohmann. „Es ist eine Win-win-Situation. Die Kindermann GmbH macht H3O in D, A, CH und F stark, und H3O öffnet als Distributor die Türen in Benelux für unsere Produkte“, so Hohmann weiter.

„Wer heute noch nicht verstanden hat, dass Lösungen der Schlüssel zum Erfolg sind, wird es in diesen wirtschaftlich turbulenten Zeiten schwer haben“, meint Jürgen Riegel, Leiter Geschäftsbereich Conferencing bei Kindermann. „Der Handel sollte vor allem von vergleichbaren Produkten, die an jeder Ecke verkauft werden und einem heißen Preiskampf unterliegen, Abstand nehmen – hier kann er nur verlieren.“

„Wer heute nicht verstanden hat, dass Lösungen der Schlüssel zum Erfolg sind, wird es in wirtschaftlich turbulenten Zeiten schwer haben“, meint Jürgen Riegel, Leiter Geschäftsbereich Conferencing bei Kindermann.
„Wer heute nicht verstanden hat, dass Lösungen der Schlüssel zum Erfolg sind, wird es in wirtschaftlich turbulenten Zeiten schwer haben“, meint Jürgen Riegel, Leiter Geschäftsbereich Conferencing bei Kindermann.

„Wer heute nicht verstanden hat, dass Lösungen der Schlüssel zum Erfolg sind, wird es in wirtschaftlich turbulenten Zeiten schwer haben“, meint Jürgen Riegel, Leiter Geschäftsbereich Conferencing bei Kindermann.Schließlich ist heute in einem Besprechungsraum weit mehr gefragt als ein Projektor und eine Leinwand. „Eine Präsentation soll zum multimedialen Ereignis werden, Videoconferencing ist kein Luxus mehr, sondern ein kostensparendes Muss, und eine Mediensteuerung erleichtert die Handhabung.“ Multimedia-Anschluss-Systeme machen zudem Schluss mit dem Kabelsalat auf dem Konferenztisch, und innovative Möbel verstecken die Technik. Das seien, so Riegel, nur ein paar Beispiele. Als Lösungsanbieter hat Kindermann dies erkannt und offeriert ein breites Produkt- und Lösungsportfolio.

„Unseren Händlern bieten wir aber nicht nur die Produkte, sondern weitreichende Unterstützung von der Schulung über Checklisten, Evaluierungsberichte bis hin zur Angebotsunterstützung“, erzählt der Geschäftsbereichsleiter. Darüber hinaus unterstützen die Kindermann-Vertriebsmitarbeiter die Händler vor Ort bei größeren Projekten. Ganz neu bietet der Präsentations- und Konferenztechnikspezialist in Kooperation mit Mercator Leasing zudem ein All-in-Finanzierungskonzept.

Die Integration des Konferenz-System-Herstellers bewertet Riegel als einen wichtigen Schritt: „Die Produkte von H3O sind durchdacht, das edle und funktionale Design und die qualitativ hochwertige Verarbeitung sprechen für sich.“ Kindermann habe die Produkte bereits vor einiger Zeit ins Portfolio aufgenommen, da sie eine passende Ergänzung zu seinem Produktprogramm darstellen. „Durch die Zusammenführung haben wir Einfluss auf die Entwicklung und Produktion, sodass wir sehr schnell und flexibel auf Anforderungen des Marktes reagieren können – zum Vorteil des Handels.“

www.kindermann.com  

Verwandte Themen
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Die Cashback-Aktion umfasst sowohl Produkte aus dem Segment Medientechnik, wie das „CablePort desk²“ (Bild) als auch aus dem Bereich Präsentation.
Kindermann startet Cashback-Aktion für Händler weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter
„CablePort Desk2“ von Kindermann
Auch Kindermann nutzt die Orgatec 2016 weiter