BusinessPartner PBS

Produktsortiment breiter gefächert

Eine Reihe an Produktneuheiten stellte Bandermann auf der Paperworld vor. Der Kaarster Distributor für Bürotechnik und Präsentationsmedien zeigte in Frankfurt unter anderem edle Rechner und funktionale Whiteboards.

Der „SmartCalc 300s“ ist HPs erster Rechner im Schulsegment.
Der „SmartCalc 300s“ ist HPs erster Rechner im Schulsegment.

Der „SmartCalc 300s“ ist HPs erster Rechner im Schulsegment.Das Kaarster Unternehmen will dem Fachhandel in Zukunft ein noch breiter gefächertes Produktsortiment anbieten. Unter dem Motto „Think Smart. Think Green.“ präsentierte Bandermann die neue Öko-Rechner-Serie aus dem Hause Canon. Die Rechner – erhältlich sind inzwischen zwei Tisch- und ein Taschenrechner – bestehen vollständig aus recycelten Gehäusekomponenten von Canon-Kopierern. So können bei der Produktion die Ressourcen geschont werden.

Mittlerweile drei Öko-Rechner von Canon hat Bandermann im Angebot.
Mittlerweile drei Öko-Rechner von Canon hat Bandermann im Angebot.

Mittlerweile drei Öko-Rechner von Canon hat Bandermann im Angebot.Zufrieden ist man bei Bandermann auch mit dem Erfolg der erst kürzlich eingeführten edlen Rechner-Linie von Hewlett-Packard. Die Klavierlack-Modelle seien durch ihr edles und ansprechendes Äußeres ein echter Blickfang im Verkaufsraum und verfügten dementsprechend über ein hohes Verkaufspotenzial.

Ab Mai werden weitere neue HP-Rechner auf den Markt kommen. Der „Smart-Calc 300s“ ist dabei HPs erster Rechner im Schulrechnersegment. Dazu kommen noch der „EasyCalc 100“ – ein solarbetriebener Taschenrechner – sowie der ebenfalls eher designorientierte silberne Tischrechner „OfficeCalc 300“.

In einer modernen und schickeren Verpackung liefert Bandermann die „Twen“- Rechner- und Schreibmaschinen aus. Ziel ist es, die Attraktivität der Marke für den Endkunden zu steigern. Das Design ist durchgängig verändert worden, der Wiedererkennungswert der Marke „Twen“ soll damit deutlich erhöht werden.

Das „FX-Duo Board“ lässt sich mit dem elektronischen Stift und Gesten bedienen.
Das „FX-Duo Board“ lässt sich mit dem elektronischen Stift und Gesten bedienen.

Das „FX-Duo Board“ lässt sich mit dem elektronischen Stift und Gesten bedienen.Auch im Bereich Präsentieren tut sich – nicht zuletzt bei der seit Juli 2007 zur Bandermann-Gruppe gehörenden Marke Anders+Kern – einiges. Neu ist beispielsweise das interaktive Whiteboard „FX-Duo Board“. Es lässt sich außer mit einem Stift auch mit den Händen bedienen. An ihm können mehrere Personen gleichzeitig arbeiten. Dadurch ist es besonders für den Einsatz im Unterricht oder in der Gruppenarbeit geeignet. Es verfügt über eine unempfindliche Oberfäche. Selbst Beulen und Kratzer beeinträchtigen die Funktion des Gerätes nicht. Im Verlauf einer Besprechung können Ideen entworfen und Pläne, Entwürfe, Skizzen, Bilder oder Videoclips verändert und sofort gespeichert werden. Das Board lässt sich mit anderen Boards verbinden, so dass Personen an unterschiedlichen Standorten Teilnehmer eines virtuellen Meetings sein können.

Den Anders+Kern-Bereich will Bandermann grundsätzlich weiter ausbauen. So wurde das A+K-Team um einen Mitarbeiter verstärkt, der sich speziell um die Betreuung der A+K-Kunden vor Ort kümmern wird.

www.bandermann.de  

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter