BusinessPartner PBS

Mehr als nur Aktenvernichter

Der Aktenvernichter-Hersteller HSM liefert mehr als nur Produkte, so das Motto des diesjährigen Messeauftritts auf der Paperworld in Frankfurt. Neben der Vorstellung neuer Geräte stand die Kommunikation mit den Kunden ganz oben auf der Agenda.

Großer Auftritt auf der Paperworld: der HSM-Messestand mit dem Motto „More than a Shredder“
Großer Auftritt auf der Paperworld: der HSM-Messestand mit dem Motto „More than a Shredder“

Entsprechend waren am HSM-Messestand die umfangreichen Service- und Dienstleistungen ein besonderes Thema. Zum Service-Angebot des Unternehmens gehören unter anderem schnelle Reaktionszeiten, die von einem Netz an Beratern und Servicestellen ermöglicht werden. Der Hersteller ist in mehr als 100 Ländern vertreten und gewährleistet fast überall auf der Welt die Betreuung eines HSM-Produkts – und dies vor und natürlich auch nach dem Kauf. Darüber hinaus berät das Unternehmen seine Partner aus dem Handel bei verschiedenen Themen wie Datenschutz und Category Management und erstellt gemeinsam mit ihnen Marketingkonzepte. „All dies erfolgt mit dem Ziel, deren Umsatz und Ertrag zu steigern“, so das klare Bekenntnis von Geschäftsführer Dietmar Dengler, der auf einer Pressekonferenz unterstrich, „die Kernkompetenz Dienstleistungen weiter gezielt ausbauen“ zu wollen. Intern gäbe es derzeit alleine acht Strategieprojekte, die sich damit beschäftigten.

Großes Interesse: Mehr als 40 Sekretärinnen nutzten die Gelegenheit zum Infoaustausch.
Großes Interesse: Mehr als 40 Sekretärinnen nutzten die Gelegenheit zum Infoaustausch.

Besonderes Know-how hat HSM bei der DIN 66399 unter Beweis gestellt. Mit dem umfangreichen Informationsmaterial wird die seit Oktober vergangenen Jahres gültige neue Norm bereits seit Herbst des vergangenen Jahres den Kunden erläutert. Julian Riester, Produktmanager bei HSM sowie Leiter des Arbeitskreises 2 im Normenausschuss „Vernichten von Datenträgern“, hatte auf dem Messestand in Frankfurt entsprechend zahlreiche Fragen rund um die neue Norm zu beantworten.

Digitale Unterstützung

Derzeit arbeitet man bei HSM intensiv am Relaunch der Unternehmenswebseite. Neben der Überarbeitung der Seitenstruktur mit vereinfachter Navigation und des Designs steht insbesondere die Optimierung der Web-Services, die das Unternehmen seinen Handelspartner in Sachen Online-Marketing an die Hand gibt, im Fokus, wie Marketingleiterin Angelika Lange auf der Presseveranstaltung erläuterte. Zu den Web-Services gehören unter anderem die Erstellung eigener Datenblätter und Produktflyer, eine Mediendatenbank, über die alle Bilddaten zu beziehen sind, sowie ein Produktfinder zur Auswahl des passenden Aktenvernichters. Für Apple-„iPad“-Nutzer steht die HSM-App mit umfangreichen Präsentationen aller Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung. „Die App auf dem ,iPad‘ im Verkaufsraum des Fachhandels kann die Verweildauer deutlich erhöhen“, so Lange. Die Anwendung ist im App-Store kostenlos erhältlich. Mit der Umsatz- und Ertragsentwicklung bei HSM im vergangenen Jahr zeigte sich Geschäftsführerin Irene Dengler recht zufrieden. Für das laufende Jahr rechnet die Geschäftsführung mit einem einstelligen Umsatzwachstum. Weiterhin hoch gehalten werden die umfangreichen Investitionen in allen Bereichen von der Fertigung bis hin zur Prozessoptimierungen. Alleine im vergangenen Jahr wurden mehr als fünf Prozent des Umsatzes reinvestiert, um auch in der Produktion unabhängig zu bleiben.

Geräte-Highlight: der neue Aktenvernichter HSM „Securio B35“
Geräte-Highlight: der neue Aktenvernichter HSM „Securio B35“

Neue „Securio“-Geräte

Darüber hinaus wurden in Frankfurt auch einige neue Geräte gezeigt. Gleich zwei neue Aktenvernichter sorgen dafür, dass die „Securio“-Business-Linie komplettiert wird. Der HSM „Securio B35“ zeichnet sich durch seine hohe Kapazität aus: In Zahlen bedeutet dies eine Eingabebreite von 400 mm und einen großen Auffangbehälter mit 130 Liter Volumen. Damit eignet er sich für größere Büros und Arbeitsgruppen mit bis zu acht Personen. Er ist mit sechs unterschiedlichen Schneidwerken erhältlich und liefert Streifen in der Sicherheitsstufe P-2 (5,8 mm) bis hin zu Partikeln in der Sicherheitsstufe P-7 (1 x 5 mm). Je nach Ausführung können auch CDs oder Plastikkarten zerkleinert werden. Der Akten­vernichter HSM „Securio B26“ ist ebenfalls ein Neuprodukt der B-Linie. Mit einer Eingabebreite von 280 mm sowie einem Auffangbehälter von 55 Litern eignet er sich fürs Heimbüro oder den Arbeitsplatz. Er ist ebenfalls in sechs unterschiedlichen Schnittarten erhältlich und liefert Streifen in Sicherheitsstufe P-2 (5,8 mm) bis hin zu Partikeln in der Sicherheitsstufe P-7 (1 x 5 mm). Auch dieses Gerät kann, je nach Ausführung, CDs oder Plastikkarten zerkleinern.

Qualifizierte Beratung

Der Aktenvernichter-Hersteller baut zudem zusammen mit den Handelspartnern auf eine gezielte Information und Beratung der Endkunden. Neben der Präsenz bei der Office Gold Club-Veranstaltung am Messemontag auf der Paperworld, wurde auch der Messestand in der Halle 3.0 für intensive Gespräche genutzt. So besuchten am Samstag mehr als 40 Mitglieder des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement (bsb), die im Rahmen des Assistenztages auf der Paperworld waren, den HSM-Stand. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Dietmar Dengler wurden die Sekretärinnen, aufgeteilt in drei Gruppen, nach dem Rotationsprinzip an verschiedenen Stationen des Messestandes über die wichtigsten Punkte der neuen DIN-Norm für das qualifizierte Vernichten wichtiger Daten sowie die dazu passende umfangreiche HSM-Geräte-Range informiert. Das Unternehmen ist seit 2011 ein bsb-Partner. Ganzjährig nimmt HSM an verschiedenen regionalen und überregionalen Veranstaltungen teil, um die Mitglieder über das Thema Datenschutz und Aktenvernichtung auf dem Laufenden zu halten.

Informierten über die wichtigen Projekte (v.l.): Marketingleiterin Angelika Lange und die Geschäftsführung mit Hermann Schwelling, Irene und Dietmar Dengler
Informierten über die wichtigen Projekte (v.l.): Marketingleiterin Angelika Lange und die Geschäftsführung mit Hermann Schwelling, Irene und Dietmar Dengler

www.hsm.eu

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Informativ: Zwölf Mitarbeiter des Bürodienstleisters Streit zu Besuch bei HSM
Fachhändler Streit zu Besuch bei HSM weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck verstärkt HSM weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter