BusinessPartner PBS

Kundenbindung mit Managed Print Services

Die Also MPS GmbH steht dem Fachhandel in allen Fragen rund ums Thema MPS zur Seite. Das Angebot umfasst sämtliche Aspekte – von der Bestandsaufnahme über die Konzeption und Installation, die Versorgung mit Verbrauchsmaterialien bis hin zu allen Servicethemen.

„Die Gefahr für die Systemhäuser und Fachhändler liegt darin, das Geschäft den Herstellern mit Direktvertrieb und wenigen Spezialisten zu überlassen“, so Heino Deubner, Geschäftsführer der Also MPS GmbH.
„Die Gefahr für die Systemhäuser und Fachhändler liegt darin, das Geschäft den Herstellern mit Direktvertrieb und wenigen Spezialisten zu überlassen“, so Heino Deubner, Geschäftsführer der Also MPS GmbH.

Zufrieden mit dem stetig wachsenden Stamm von aktiven Fachhändlern zeigt sich Heino Deubner, Geschäftsführer der Also MPS GmbH. Allerdings ruft er Systemhäuser und Fachhändler, die in diesem Segment noch nicht aktiv sind, auf, schnell zu handeln: „Die Gefahr für die Systemhäuser und Fachhändler liegt darin, das Geschäft den Herstellern mit Direktvertrieb und wenigen Spezialisten zu überlassen.“ Mit Also MPS sei der Fachhändler in der Lage, vollwertige professionelle MPS Leistungen quasi im Handumdrehen zu liefern und sich damit gegenüber Wettbewerbsangeboten zu behaupten. Zudem habe der Fachhandel mit Also MPS einen bedeutenden Pluspunkt: Er könne damit herstellerübergreifend agieren.

Stellvertretend für die Fachhandelskunden der Also MPS GmbH, die ihr Geschäft mit MPS erfolgreich ausbauen konnten, stehen XPoint Computerservice GbR und Goesys AG. Zielgruppe von XPoint, einem Systemhaus im Südosten Berlins, sind Unternehmen mit 25 bis 50 Arbeitsplätzen. Hier berät und betreut XPoint in allen netzwerkrelevanten Themen von Client und Server bis hin zu Security Fragen. Bei komplexen MPS-Anfragen musste bisher aufgrund des fehlenden Know-Hows der Kunde an die Konkurrenz verwiesen werden. Durch die Zusammenarbeit mit Also MPS konnte XPoint diese Lücke schließen: Inzwsischen wurden die ersten eigenen Verträge erfolgreich abgeschlossen und der Weg für ein expandierendes MPS Geschäft geebnet.

Immer häufiger wurde die Goesys AG aus Göttingen, die Unternehmen in der Größenordnung von 50 bis 100 PC-Arbeitsplätzen in Sachen Netzwerk, Client/Server und Security sowie Cloud-Lösungen berät, von ihren Kunden auf das Thema MPS angesprochen. Bei einer Also-Network-Tagung wurde der Kontakt zu Also MPS hergestellt. Zufrieden zeigt man sich bei Goesys mit der schnellen Reaktionszeit bei der Angebotserstellung. Die Göttinger konnten neues MPS-Geschäft akquirieren und ihr Angebot professionell erweitern. Das sichere bestehendes Business, binde die Kunden und öffne neue Türen.

www.also.de

www.managed-print-services.de

Verwandte Themen
Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions bei Samsung Electronics
Also MPS und Samsung intensivieren Zusammenarbeit weiter
Ivonne Schlottmann, Geschäftsleitung bei Also MPS
Also MPS und HP intensivieren Zusammenarbeit weiter
Ivonne Schlottmann
Ivonne Schlottmann kommt zu Druckerfachmann.de weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Fahrettin Yilmaz (l.) von Asclean Service freut sich über das „MPS Business Circle“-Zertifikat, das von Matthias Fischer, Management Consultant bei Also MPS, überreicht wurde.
LKS-Gruppe und Also MPS intensivieren Zusammenarbeit weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter