BusinessPartner PBS

Ökologisches Denken lohnt sich

Konsumenten fordern nachhaltige Produkte von verantwortungsbewussten Unternehmen ein. Avery Zweckform stellt als einer der Vorreiter in der Branche immer mehr Sortimente auf ökologische Produktion und Produkte um.

„Verantwortung ernst nehmen. Avery Zweckform – wir können das!“ Marketing Director Andreas Meyer fasst den Nachhaltigkeitsansatz von Avery Zweckform zusammen. „Die Verbraucher sind kritischer geworden und erwarten echten Umweltschutz und keine Grünfärberei. Darum setzen wir an vielen Hebeln gleichzeitig an, um unserer Vorbildfunktion in der Branche gerecht zu werden.“

„Wir geben dem Handel mit neuen umweltfreundlichen Produkten schlagkräftige Verkaufsargumente an die Hand“, verspricht Marketing Director Andreas Meyer.
„Wir geben dem Handel mit neuen umweltfreundlichen Produkten schlagkräftige Verkaufsargumente an die Hand“, verspricht Marketing Director Andreas Meyer.

„Wir geben dem Handel mit neuen umweltfreund-lichen Produkten schlagkräftige Verkaufsargu-mente an die Hand“, verspricht Marketing Director Andreas Meyer.Das umfasst eine umweltfreundliche Produktion ohne Emissionen und Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Aber auch kurze Logistikwege, eine Verringerung von Energie- und Materialverbrauch in der Verwaltung sowie gesellschaftliches Engagement gehören dazu. Zum wichtigen Jahresendgeschäft legt das Unternehmen noch mal zu: „Wir geben dem Handel mit neuen umweltfreundlichen Produkten und passenden Promotions schlagkräftige Verkaufsargumente an die Hand, um die umweltbewussten Käuferschichten anzusprechen“, verspricht Andreas Meyer.

„Umweltschutz + Qualität – ohne Kompromisse“ Mit dem Kernbereich Etiketten fiel Mitte vergangenen Jahres bei Avery Zweckform der Startschuss für die schrittweise Umstellung des Sortimentes auf nachhaltig produzierte Artikel. „Wir sind bei den Etiketten mit 66 Prozent Marktanteil klarer Marktführer“, erklärt Meyer. „Durch Innovationen und Differenzierung vom Wettbewerb bieten wir deutlichen Mehrwert für Handel und Endverwender.“

Zur „Archivierungs-Saison“ gibt es die „2in1“-Ordner-Etiketten jetzt auch in schmaler Ausführung, in einer Promotionpackung mit Software-CD.
Zur „Archivierungs-Saison“ gibt es die „2in1“-Ordner-Etiketten jetzt auch in schmaler Ausführung, in einer Promotionpackung mit Software-CD.

Zur „Archivierungs-Saison“ gibt es die „2in1“-Ordner-Etiketten jetzt auch in schmaler Ausführung, in einer Promotionpackung mit Software-CD.Konkretes Beispiel: Die hochweißen Versand-Etiketten sind FSC-zertifiziert und vollständig recycelbar. Dank des blickdichten Materials kann man alte Beschriftungen abdecken und so altes Versandmaterial erneut verwenden – kostensparend und umweltfreundlich.

Das Promotionmotto zum Jahresendgeschäft lautet denn auch entsprechend „Umweltschutz + Qualität ohne Kompromisse“. In jeder 100-Blatt-Packung der weißen Universal-Etiketten, Adress-Etiketten für Laserdrucker und 25-Blatt-Packung wiederablösbaren „Stick&Lift“-Etiketten finden Verbraucher einen Gutschein-Code für die große Umweltschutz-Ganzjahreskampagne „Helfen Sie mit, 100 000 neue Bäume zu pflanzen“. Mit dieser Aktion unterstützt Avery Zweckform gemeinsam mit der renommierten Umweltschutz-Organisation Green Belt Movement ein großes Wiederaufforstungsprogramm in Kenia. Für jeden eingelösten Code wird ein neuer Baum gepflanzt. „Unser Engagement für die Umwelt geht sogar noch weiter. Wir stocken die Aktion bis zum Jahresende nochmals auf: Für jeden Baum, den ein Endverbraucher im Rahmen der Kampagne pflanzt, pflanzen wir noch einen weiteren dazu“, sagt Meyer.

Natürlich gibt es noch weitere Neuheiten zum Jahresende: Rechtzeitig zur „Archivierungs-Saison“ ab Oktober kommen die „Premium Design 2in1“-Ordner-Etiketten auch in schmaler Ausführung auf den Markt, auch sie werden aus FSC-zertifiziertem Etikettenmaterial hergestellt. Mit ihnen wird das im vergangenen Jahr erfolgreich eingeführte Design-Ordneretiketten-Sortiment erweitert. Die zweigeteilten Etiketten bestehen aus einem klassischen weißen Beschriftungsbereich und einem modernen, farbigen Design- und Strukturierungs-Element, das durch die Mikroperforation gegebenenfalls auch abgetrennt werden kann. Zum Launch gibt es eine abverkaufsfördernde Promotionpackung mit beigefügter Software-CD.

Recyclingpapier – der Umwelt zuliebe

Mit dieser Kampagne, an der die Endverbraucher per Gutschein-Code partizipieren können, unterstützt Avery Zweckform ein Wiederaufforstungsprojekt in Kenia.
Mit dieser Kampagne, an der die Endverbraucher per Gutschein-Code partizipieren können, unterstützt Avery Zweckform ein Wiederaufforstungsprojekt in Kenia.

Mit dieser Kampagne, an der die Endverbraucher per Gutschein-Code partizipieren können, unterstützt Avery Zweckform ein Wiederaufforstungsprojekt in Kenia.In Deutschland werden jährlich rund 800 000 Tonnen Papier in Büros und Verwaltungen verbraucht (Quelle: B.U.N.D.). Aufeinandergestapelt würde dieser Papierberg bereits nach 24 Jahren den Mond erreichen. Eine Umstellung auf Recyclingpapier bedeutet hier eine enorme Entlastung für die Umwelt. Denn schon für eine 500-Blatt-Packung Recyclingpapier werden bei der Produktion 79,41 Liter Wasser, 16,3 Kilowattstunden Strom und 7,5 kg Holz eingespart.

Avery Zweckform bietet dem Handel ein umweltfreundliches Riespapier, das dem normalen Papier in puncto Qualität und Papierweiße nicht nachsteht. Das Recycling-Universalpapier ist mit dem Blauen Engel zertifiziert, dem ersten und bekanntesten deutschen Umwelt-Siegel. Es besteht zu 100 Prozent aus Recyclingfasern und ist chlorfrei gebleicht.

Zudem hat Avery Zweckform zwei hochwertige, umweltfreundliche Riespapiere mit 100-g-Grammatur im Sortiment: je ein Papier speziell für Inkjet- und Laserdrucker. Beide Papiere sind mit dem FSC-Zertifikat für Rohstoffe aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern ausgezeichnet.

Die Riespapiere wurden aktuell einem Relaunch unterzogen. „Die neu gestalteten Packungen weisen deutlich auf die Vorteile der hochwertigen Papiere hin, die zuverlässig gute Druckergebnisse liefern und zugleich die Umwelt schonen. Genau das ist es, was wir dem Verbraucher anbieten wollen – und wir arbeiten bereits an weiteren umweltfreundlichen Produkten für Anfang 2010“, so der Avery Zweckform Marketing Director.

Blaue Klassiker in grüner Qualität Der Formularbuchexperte Avery Zweckform brachte vor 55 Jahren die „Mutter aller Quittungen“ auf den Markt. „Seither kennt jeder hierzulande die blauen Formularbücher mit weißem Streudruck, und auch heute sind wir wieder Vorreiter“, berichtet Meyer. Als erster Anbieter in Deutschland stellt das Unternehmen sein Formularbuch-Sortiment auf umweltfreundliche Produkte um. Ein Großteil der selbstdurchschreibenden Formulare ist seit dem 1. August 2009 FSC-zertifiziert.

Ob Etiketten, Formularbücher oder Druck-/Kopierpapiere: Avery Zweckform stellt schrittweise immer mehr Sortimente auf ökologische Produktion und Produkte um.
Ob Etiketten, Formularbücher oder Druck-/Kopierpapiere: Avery Zweckform stellt schrittweise immer mehr Sortimente auf ökologische Produktion und Produkte um.

Ob Etiketten, Formularbücher oder Druck-/Kopierpapiere: Avery Zweckform stellt schrittweise immer mehr Sortimente auf ökologische Produktion und Produkte um.Die gesamten Rohmaterialien stammen aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern. „Der Handel kann nun gleich doppelt mit den Produkten punkten“, so Andreas Meyer. „Denn der Preis bleibt unverändert bei noch besserer Qualität: Beschreibbarkeit, Papierweiße und Reißfestigkeit werden verbessert.“ Sieben weitere Formular-Artikel sind außerdem mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Störer auf den Packungen weisen auf das jeweilige Zertifikat hin. Händler können das umweltfreundliche Sortiment am POS mit Wobblern und Displays attraktiv bewerben.

www.avery-zweckform.eu

Verwandte Themen
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Avery-Standort in Oberlaindern bei München
CCL Industries stärkt Marke Avery weiter
Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform soll ab dem 7. Oktober verfügbar sein.
Avery Zweckform startet mit Amazon Dash Button weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Rollenetiketten gehören  zum Office-Sortiment der meisten PBS-Händler. Seit einigen Monaten ist mit Avery Zweckform  auch ein altbekannter Name unter den Anbietern für Rollenetiketten zu finden.
„Qualität macht den Unterschied“ weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter