BusinessPartner PBS

Ein unschlagbares Team

Mit dem neuen „FotoToGo-Smile“-Terminal und einer Produktlinie mit mehr als 1000 Mehrwertprodukten bietet der Eschborner Fotokiosk-Hersteller DI-Support eine interessante Produktkombination für den Handel.

Das kompakte Kiosk-System lässt sich problemlos auf der Ladentheke platzieren.
Das kompakte Kiosk-System lässt sich problemlos auf der Ladentheke platzieren.

Das kompakte Kiosk-System lässt sich problemlos auf der Ladentheke platzieren.Das Terminal erlaubt es, auf einfache Weise Fotos zu bearbeiten und diese sofort auszudrucken. Durch die intuitive Bedienung der Software können Fotos mit allen notwendigen Bearbeitungs-Tools an die Wünsche des Kunden angepasst werden. Durch sein kompaktes Design ist das Terminal platzsparend und auch für mobile Einsätze geeignet. Interessierten Händlern bietet der Hersteller das System für bereits 39 Euro monatlich an – eine günstige Gelegenheit, sein Serviceangebot um einen Digitalbilderservice zu erweitern, meint DI-Support. Interessant wird das Terminal vor allem durch die breite Palette mit mehr als 1000 Mehrwertprodukten. Neben der Vielfallt sind es besonders Produkte wie Hochglanz-Fotobücher, vollflächig bedruckte Kissen, Duschvorhänge, Bettwäsche und vieles mehr, die es dem Händler ermöglichen, sich mit dem Produktprogramm vom Wettbewerb zu unterscheiden. Auch was die Unterstützung in Sachen Werbung angeht, hat sich bei DI-Support viel getan. Zu jedem gekauften Terminal gibt es ein Werbemittelpaket, das unter anderem Poster, Straßenstopper, Preistafel und Schaufensteraufkleber enthält. Für die zahlreichen Produkte der Bilderproduktlinie stehen ebenfalls neue Musterpakete zur Verfügung. Die Musterpakete „Print“ oder „Textildruck“ verschaffen dem Kunden einen umfassenden Überblick über die Produkte. Darüber hinaus bietet DI-Support einen auf die Produktlinie abgestimmten Präsenter im zeitgemäßen Stil an.

www.fototogo.de www.di-support.de  

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter