BusinessPartner PBS

Schutz für Daten und Menschen

Datenschutz durch Aktenvernichter ist nicht nur für Großunternehmen ein Muss, auch in kleinen Büros und im Home Office wird er immer wichtiger. Für diese Anwendungen bietet Fellowes eine spezielle Shredder-Serie.

Papier- und CDMüll werden durch separate Auffangkörbe automatisch getrennt (links). Der „MS460Cs” hat ein Fassungsvermögen von 28 Litern (rechts).
Papier- und CDMüll werden durch separate Auffangkörbe automatisch getrennt (links). Der „MS460Cs” hat ein Fassungsvermögen von 28 Litern (rechts).

Papier- und CDMüll werden durch separate Auffangkörbe automatisch getrennt (links). Der „MS460Cs” hat ein Fassungsvermögen von 28 Litern (rechts). Neben der Anwendung von Software zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf digitale Daten sind auch die im Alltag bestehenden Sicherheitslücken bei gedruckten Unterlagen zu schließen, um sich und andere vor Identitätsbetrug zu schützen. Nur ein ganzheitlicher Ansatz ermöglicht auch einen umfassenden Schutz vor Betrug. Mit Hilfe von Aktenvernichtern können Unternehmen wie Privatpersonen im Bereich der Printdokumente dafür Sorge tragen, dass keine vertraulichen Daten in die Hände Dritter geraten.

Optimal für den Einsatz im  Small- undHome Office

Fellowes’ Aktenvernichter der Serie „MicroShred” beispielsweise zerkleinern Papier in 2x8 mm kleine Partikel und bieten damit hohe Sicherheit: Jedes A4-Blatt wird in etwa 4000 Teile zerkleinert, die nicht mehr zusammengesetzt werden können. Der „MicroShred MS-450Cs” und der „MS-460Cs” sind die ersten Aktenvernichter aus dem Hause Fellowes mit Sicherheitsstufe 4. Sie kommen bei der sicheren Dokumentenvernichtung in kleinen Büros sowie im Home Office zum Einsatz und arbeiten sehr leise.

Die „MicroShred”- Modelle 450Cs und 460Cs sind mit der patentierten „Safe Sense”- Technologie ausgestattet.
Die „MicroShred”- Modelle 450Cs und 460Cs sind mit der patentierten „Safe Sense”- Technologie ausgestattet.

Die „MicroShred”- Modelle 450Cs und 460Cs sind mit der patentierten „Safe Sense”- Technologie ausgestattet. Der „MS-460Cs” hat ein Fassungsvermögen von 28 Litern und vernichtet bis zu zehn Blatt Papier gleichzeitig. Der „MS-450Cs” ist mit einem Papierkorbvolumen von 20 Litern und seiner Schneidekapazität von bis zu sieben Blatt optimal für den Einsatz im Home Office geeignet. Beide Modelle sind mit zwei separaten Auffangkörben für Papier und CDs ausgestattet und übernehmen so automatisch die Mülltrennung. Die genannten „MicroShred”-Modelle sind mit der patentierten „Safe Sense”-Technologie ausgestattet. Damit bieten die Aktenvernichter sogar doppelten Schutz: Vertrauliche Unterlagen werden sicher entsorgt, und gleichzeitig schützt die Technologie vor Verletzungen bei unvorsichtiger Benutzung. So erkennt das Gerät dank „Safe Sense”, wenn sich zum Beispiel eine Hand dem Papierschlitz nähert. Bei Berührung stoppen Motor und Schneidmesser automatisch. Im Rahmen der Produktentwicklung von Aktenvernichtern hat Fellowes seine Kunden befragt, welche Eigenschaften und Funktionen sie sich von einem Aktenvernichter wünschen. Diese Befragung hat gezeigt, dass Sicherheit das zentrale Entscheidungskriterium beim Kauf ist.

Fellowes bietet darüber hinaus weitere sieben „Safe Sense”-Shredder mit Partikelschnitt, die sowohl für die Verwendung zu Hause als auch im Kleinbüro zu empfehlen sind und eine Schneidleis- tung von bis zu 17 Blatt bieten. Eine Vorrichtung zur Überprüfung der maximalen Papiermenge hilft, Papierstaus zu vermeiden. Die Modelle mit Partikelschnitt bieten nicht nur eine hohe Sicherheitsstufe, sondern hinterlassen auch ein geringes Volumen an Papiermüll. Im Vergleich zu Aktenvernichtern mit Streifenschnitt fällt bei Shredder-Modellen mit Partikelschnitt nur ein Fünftel des Abfalls an.

Features:

Aktenvernichter für Small und Home Officeshohe Sicherheit durch „Safe Sense” Modelle mit Streifen- und Partikelschnittwww.fellowes.de  

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Fellows-Produkte im Test der Anwender: Screenshot der Website mit Erfahrungsberichten.
Fellowes setzt auf Produkttests weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter