BusinessPartner PBS

Produkte und Kunst in einem Raum

HSM, süddeutscher Hersteller von Aktenvernichtern und Schneidemaschinen, steht seit nunmehr 40 Jahren für Qualität „Made in Germany“. Unlängst wurde in Frickingen ein neues Besucher- und Schulungszentrum eröffnet.

Nach vier Monaten Umbauzeit wurde das 500 Quadratmeter große Besucher- und Schulungszentrum von HSM in Frickingen eröffnet.
Nach vier Monaten Umbauzeit wurde das 500 Quadratmeter große Besucher- und Schulungszentrum von HSM in Frickingen eröffnet.

Nach vier Monaten Umbauzeit hat HSM das neue Besucher- und Schulungszentrum mit rund 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche eröffnet. Vorhandene Räume am Standort Frickingen wurden komplett umgebaut und ein Ausstellungsbereich für Produkte aus den Geschäftsbereichen Büro- und Umwelttechnik geschaffen. Das gesamte Spektrum im Bereich Shreddern, Pressen und Schneiden wird präsentiert. Partner, Kunden und Mitarbeiter werden in diesem Raum geschult und können Geräte testen.

„HSM legt Wert darauf, seinen Produkten Funktionalität und Ästhetik mitzugeben. Mit der Aktenvernichter-Linie ,HSM Securio‘ werben wir zum Beispiel mit dem Argument ,Schön sicher‘. Deshalb war es unser Anliegen, einen eleganten und erlebnisreichen Raum zu gestalten. Das ist für ein Maschinenbauunternehmen vielleicht nicht ganz typisch, bei HSM gehört es zur Firmenphilosophie“, unterstreicht HSM-Geschäftsführerin Irene Dengler.

Überarbeiteter Internet-Auftritt: Unter anderem gibt es eine umfangreiche Mediendatenbank mit Produktfotos und -videos.
Überarbeiteter Internet-Auftritt: Unter anderem gibt es eine umfangreiche Mediendatenbank mit Produktfotos und -videos.

Der Raum wurde von der Künstlerin Silvia Heger mitgestaltet. Sie schuf aus Wertstoffen, die HSM-Kunden typischerweise verarbeiten, diverse Kunstwerke: „In meiner künstlerischen Arbeit spielt der Werkstoff Papier, Licht und die Beziehung zwischen Objekt und Raum eine große Rolle. Die Gestaltung des neuen Showrooms ist ein Zusammenspiel der Bereiche Kunst und Industrie. Für meine Arbeiten verwendete ich Papierstreifen aus den Aktenvernichtern als Ausgangsmaterial. Sie wurden als Gruppe aus Papiergefügen und Papierkugeln für die Präsentation der Bürotechnik umgesetzt. Im Bereich Umwelttechnik kommen organisch geformte Gebilde aus Pappe zum Einsatz. Ausgangsmaterial sind geschlitzte Pappen aus dem Karton-Perforator ,ProfiPack‘. Eine Symbiose zwischen Technischem und Kreativem“, so das Resümee der Künstlerin.

HSM hat die Garantie auf Vollstahl-Schneidwellen in seinen 230-Volt-Aktenvernichtern von 30 jahren auf die gesamte Produktlebensdauer ausgeweitet.
HSM hat die Garantie auf Vollstahl-Schneidwellen in seinen 230-Volt-Aktenvernichtern von 30 jahren auf die gesamte Produktlebensdauer ausgeweitet.

Garantieleistungen ausgeweitet

Fast nebenbei hat der Hersteller seine Garantie-Leistungen ausgeweitet: HSM verdeutlicht den Kunden und Interessenten damit selbstbewusst seine Herstellerkompetenz und das Vertrauen in die eigene Qualität „Made in Germany“. So wurde die Garantie auf die Vollstahl-Schneidwellen in den 230-Volt-Aktenvernichtern von 30 Jahren auf die gesamte Lebensdauer des Aktenvernichters ausgedehnt. Ab sofort gilt die sogenannte „HSM Lifetime Warranty“. Die gehärteten Vollstahl-Schneidwellen sind aus einem Stück gefertigt und erreichen durch die präzise Schneidwerks-Geometrie einen hohen Wirkungsgrad. Durch die spezielle „V-Tek“-Nut wird, so der Hersteller, bei gleichem Energiebedarf eine höhere Schnittleistung erreicht. Heft- und Büroklammern sowie elektronische Datenträger können problemlos mit vernichtet werden.

Händlerunterstützung durch Online-Tools

Deutlich überarbeitet wurde auch die Internetseite von HSM. Durch die Optimierung bietet sie neue Möglichkeiten für Kunden und Interessenten. Neben umfangreichen Informationen über das Unternehmen und die Produktwelten von HSM, bietet die Website speziell für Fachhändler nach einloggen in den Partner-Bereich noch mehr. Highlight dürfte der „Web2Print Wizard“ sein. Mit seiner Hilfe kann der Händler in wenigen Minuten einen komplett gestalteten Flyer mit Produkten, eigenen Preisen und Logo individualisieren und ausdrucken. Ein weiteres Tool ist der Produktfinder, der nach Eingabe von Einsatzort, Sicherheitsstufe, zu vernichtendes Material, Blattanzahl oder Preis eine passende Aktenvernichter-Auswahl anzeigt. Und mit Hilfe des Datenblattgenerators kann auf jeder Produktseite mit den gewünschten Geräten ein umfassendes Datenblatt erstellt und gedruckt werden. Des Weiteren steht eine umfangreiche Mediendatenbank mit allen aktuellen Bilddaten sowie Produktvideos in jeder Größe und in allen gängigen Dateiformaten zur Verfügung.

Seit 40 Jahren produziert HSM in Süddeutschland Aktenvernichter und Schneidemaschinen.
Seit 40 Jahren produziert HSM in Süddeutschland Aktenvernichter und Schneidemaschinen.

Anlaufstation für den Handel

Die Messe „IT&Büro“ in Friedrichshafen am Bodensee trifft Mitte November genau die Zielgruppen von HSM – Vertreter des Groß- und Fachhandels aber auch Einkäufer oder Datenschutzbeauftragte aus Unternehmen. Diese können sich am HSM-Stand über die Dienstleistung in puncto Datenschutz und die Geräte informieren. Egal, ob Papier oder elektronische Datenträger wie CDs, DVDs, USB Sticks oder Festplatten geshreddert werden sollen – HSM berät Unternehmen bei der Realisierung von Maßnahmen zum Datenschutz am Arbeitsplatz, für Abteilungen oder zum Shreddern von Großmengen an Datenträgern in verschiedenen Sicherheitsstufen. „Als Pluspunkt bewerten wir die regionale Nähe des Messestandorts Friedrichshafen. Unsere Firmenstandorte sind in Salem und Frickingen, deshalb ist die ,IT&Büro‘ quasi ein Heimspiel für HSM. Auf der Messe können wir uns für die Industrie im Großraum Bodensee als Partner vor Ort präsentieren“, betont Angelika Lange, Marketingleitung von HSM.

www.hsm.eu

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Informativ: Zwölf Mitarbeiter des Bürodienstleisters Streit zu Besuch bei HSM
Fachhändler Streit zu Besuch bei HSM weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck verstärkt HSM weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter