BusinessPartner PBS

Kleine Helfer, grosser Schutz

Von Betriebs- und Sicherheitsausweishaltern bis hin zum unkomplizierten Besuchermanagement: Durable bietet alltagstaugliche, effiziente Produktlösungen für mehr Sicherheit.

Dank des flexiblen Textilbandes mit Jojo-Effekt kann der Kartenhalter bequem vor das Lesegerät gebracht werden.
Dank des flexiblen Textilbandes mit Jojo-Effekt kann der Kartenhalter bequem vor das Lesegerät gebracht werden.

Dank des flexiblen Textilbandes mit Jojo-Effekt kann der Kartenhalter bequem vor das Lesegerät gebracht werden.Beim Thema Sicherheit denkt man zumeist an Riegel und Schlösser, Codewörter und Bodyguards. PBS-Produkte kommen einem da in der Regel nicht in den Sinn. In der Praxis freilich erweist sich diese Meinung nicht nur als falsch, sondern unter Sicherheitsaspekten auch als bedenklich, denn schützende Aufbewahrungslösungen für Betriebs- und Sicherheitsausweise ergänzen moderne Sicherheitskonzepte optimal. Für den PBS-Handel eröffnet sich hier ein Umsatzbereich, der Verbraucherbedürfnisse aufgreift und den Nerv der Zeit trifft. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird Schutz vor Datenmissbrauch und Materialdiebstahl bei vielen Firmen groß geschrieben.

Zwei Beispiele aus dem Sortiment: Hartbox mit Clip und Daumenstanzung zur einfachen Entnahme der Ausweise ...
Zwei Beispiele aus dem Sortiment: Hartbox mit Clip und Daumenstanzung zur einfachen Entnahme der Ausweise ...

Zwei Beispiele aus dem Sortiment: Hartbox mit Clip und Daumenstanzung zur einfachen Entnahme der Ausweise ...Besucher: ja bitte; Langfinger: nein danke! Betriebs- und Sicherheitsausweise sind unabdingbare Medien, wenn es um das Thema Sicherheit geht. Doch wer schützt die empfindlichen Ausweise? Durable bietet mit seinen Sicherheitsausweishaltern praktische Lösungen für den täglichen Gebrauch.

Das stringenteste Sicherheitskonzept ist die Vergabe von Betriebsausweisen. Zutritt zu den Firmenräumen hat nur, wer sich ausweisen kann. Die meisten Unternehmen nutzen dafür heutzutage elektronische Erkennungssysteme: Ein Ausweis mit Magnetstreifen und/oder integriertem Chip muss in ein Lesegerät eingeschoben werden. Erst nach der Überprüfung durch das Gerät öffnet sich die Eingangstür. Der Vorteil eines solchen Systems: Es sind Differenzierungen möglich. So können beispielsweise Sicherheitszonen eingerichtet werden, die nur von dafür befugten Mitarbeitern betreten werden können. Der Nachteil: Die High-Tech-Karten sind besonders empfindlich. Schon kleine Kratzer auf dem Magnetstreifen reichen aus, um die Ausweise für die sensiblen Lesegeräte unbrauchbar zu machen. Zuverlässigen Schutz bieten die Betriebs- und Sicherheitsausweishalter von Durable. Dank des hochwertigen transparenten Hüllenmaterials der Spezial-Namensschilder können die geschützten Karten gut von den Lesegeräten erkannt werden.

... und geschlossenes Namensschild am 20 mm breiten Textilband mit Sicherheitsverschluss
... und geschlossenes Namensschild am 20 mm breiten Textilband mit Sicherheitsverschluss

... und geschlossenes Namensschild am 20 mm breiten Textilband mit SicherheitsverschlussDie Durable-Produkte punkten mit raffinierten Einzelheiten. Das beginnt schon bei den Befestigungslösungen. Der drehbare Clip oder der Metallclip sorgen für zuverlässigen Halt und größtmögliche Beweglichkeit. Eine besonders clevere Lösung ist das Textilband mit Jojo-Effekt: einfach am Band ziehen und den Kartenhalter vor das Lesegerät bringen – bequemer geht es nicht. Wer seine Karte für den Überprüfungsvorgang lieber entnimmt, kann dies dank der praktischen Daumenstanzung im Handumdrehen erledigen. Und wer keine Hülle, sondern nur eine schnelle Befestigungsmöglichkeit benötigt, ist mit dem „Card Fix“-System gut ausgestattet. Die Karte wird hier direkt in den Halter geschoben; ein innen liegendes Gummipad sorgt für einen sicheren Halt.

Für alle „very important people“, die Zugang zu mehreren Sicherheitsbereichen haben, gibt es die Doppelbox mit Platz für gleich zwei Ausweise.

Mit dem „Visitors Book“ können Besucherausweise schnell und einfach von Hand erstellt werden.
Mit dem „Visitors Book“ können Besucherausweise schnell und einfach von Hand erstellt werden.

Mit dem „Visitors Book“ können Besucherausweise schnell und einfach von Hand erstellt werden.In nahezu allen Firmen, ob groß oder klein, herrscht ein reges Kommen und Gehen. Postboten, Kurierfahrer, Dienstleister, Kunden und andere Gäste – hier gilt es, den Überblick zu behalten. Denn erstens möchte jeder wissen, wer der Besucher ist, dem man gerade auf dem Flur oder dem Firmengelände gegenübersteht. Zweitens ist der Besucherstrom ein oft unterschätztes Sicherheitsrisiko. Wie schnell sind wichtige Informationen oder Materialien und Geräte entwendet. Ein konsequentes Besuchermanagement ist die Lösung, die ohne großen Aufwand und Kosten betrieben werden kann. Jeder Besucher wird mit einem Namensschild ausgestattet, das die Firma, den Namen und die Funktion des Trägers ausweist.

In den transparenten Kartenhaltern sind die Ausweise optimal geschützt und können von den Lesegeräten problemlos erkannt werden.
In den transparenten Kartenhaltern sind die Ausweise optimal geschützt und können von den Lesegeräten problemlos erkannt werden.

In den transparenten Kartenhaltern sind die Ausweise optimal geschützt und können von den Lesegeräten problemlos erkannt werden.Durable bietet zwei unterschiedliche Systeme für die Besucherregistrierung an. Schnell und ohne Computer funktioniert das „Visitors Book“. Aufgrund des Durchschlagsystems reicht ein einziger Arbeitsschritt aus, um per Hand Besucherausweise zu erstellen und alle wichtigen Daten zu registrieren. Zum Lieferumfang gehören das repräsentative Buch in Lederoptik und ein Blattsatz für 100 Namensschilder. Der Nachfüllsatz ist ebenfalls für 100 Namensschilder ausgelegt.

Für eine Namensschildererstellung per Computer stellt Durable die kostenlose Software „Duraprint“ zur Verfügung. Auf www.duraprint.de können Namensschilder direkt online nach Wunsch gestaltet und auf dem eigenen Drucker ausgedruckt werden. Logos oder Bilder können integriert werden. So lassen sich zum Beispiel Besucherausweise mit Foto im Handumdrehen selbst erstellen – eine einfache Webcam reicht dafür aus.

Mit der Software „Duraprint“ können Namensschilder online gestaltet und am eigenen Drucker ausgedruckt werden.
Mit der Software „Duraprint“ können Namensschilder online gestaltet und am eigenen Drucker ausgedruckt werden.

Mit der Software „Duraprint“ können Namensschilder online gestaltet und am eigenen Drucker ausgedruckt werden.Damit die Namensschilder jederzeit lesbar sind, gut halten und die Kleidungsstücke, an denen sie befestigt werden, nicht beschädigen, hat Durable verschiedene Befestigungsmöglichkeiten im Programm. Die Produkte gibt es in folgenden Ausführungen: mit Nadel zum Anstecken, mit drehbarem Clip zum schnellen Befestigen in allen (Lebens)lagen, zum Aufkleben, mit Magnetsystem oder mit legerem Textilband.

Features · breites Sortiment an Ausweishaltern · sichere Identifikation durch Lesegeräte · kostenlose Software für Namensschilder-Druck

www.durable.de

Verwandte Themen
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter