BusinessPartner PBS

Umsatz-Turbo mit Technik-Zubehör

Als Distributor von fast 50 000 Zubehörartikeln aus den Bereichen Technik und PBS ist Soft-Carrier am Erfolg des Fachhandels interessiert. Der Anfang des Jahres gestartete Technik-Markenshop bietet interessante Tools.

Zielgerichtete Information: Beispiel E-Mail-Newsletter
Zielgerichtete Information: Beispiel E-Mail-Newsletter

Zielgerichtete Information: Beispiel E-Mail-NewsletterNach den Erfolgen mit dem PBS-Markenshop mit derzeit mehr als 1500 teilnehmenden Händlern forciert der in Trierweiler ansässige Distributor die Unterstützung der Fachhandelskunden mit Schwerpunkt EDV-Zubehör. Grundlage des Konzepts Technik-Markenshop ist es, die Fachhändler aktiv einzubinden und sie am Verkaufserfolg der Markenhersteller teilhaben zu lassen. „Wir setzen stark auf Motivation der Fachhändler durch handfeste Vorteile. Wer mitmacht, profitiert. Wer aktiv verkauft, steigert seinen Erfolg. Dies ist meiner Meinung nach eine solidere Grundlage, als Incentives, Reisen und Golfturniere zu veranstalten, die letztlich auch noch der Fachhandel selbst bezahlen muss“, bestätigt Soft-Carrier-Geschäftsführer Michael Philippi, der im Unternehmen den Technik-Markenshop betreut. Anfang September, so seine Erfolgsbilanz, hatten sich bereits 320 Händler für das Konzept entschieden.

Kostenloser Webshop inklusive
Kostenloser Webshop inklusive

Rückvergütung mit starken Zubehör-Marken Kostenloser Webshop inklusiveDer Technik-Markenshop ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen PBS-Markenshops und berücksichtigt die besonderen Marktbedingungen des EDV-Fachhandels. Wer als Fachhändler Mitglied des Markenshops wird, erhält ab einem Einkaufsvolumen von 3 000 Euro pro Jahr an Markenshop-Marken fünf Prozent Rückvergütung, „die er in sein Marketing investieren sollte“, so Philippi. Die Zubehör-Lieferanten sind derzeit knapp 20 namhafte Hersteller wie Apranet, Brennenstuhl und Dymo bis zu Level One, LogiLink und Telegärtner. „Alle Unternehmen, die wir im Markenshop zusammengefasst haben, betreiben hochwertige Markenpflege und professionelles Marketing. Ihre Namen verbindet der Nutzer mit Zuverlässigkeit und Kompetenz. Die Marktdurchdringung steht durchweg auf hohem Niveau. Der Markenshop stellt also für uns eine besondere Empfehlung an die Fachhändler dar, sich auf diese erfolgreichen Marken zu konzentrieren“, unterstreicht Philippi die Ausrichtung.

Gezielte Unterstützung der Handelspartner: Soft-Carrier hat sich auch für technikorientierte Händler einiges einfallen lassen.
Gezielte Unterstützung der Handelspartner: Soft-Carrier hat sich auch für technikorientierte Händler einiges einfallen lassen.

Gezielte Unterstützung der Handelspartner: Soft-Carrier hat sich auch für technikorientierte Händler einiges einfallen lassen.Zusätzlich zum Vorteil der Markenshop-Rückvergütung erhalten die Fachhändler umfassende Marketingunterstützung. Das beginnt beim kostenlosen Webshop „Liefert-es.com“, bei dem die fast 50 000 Artikel des Trierweiler Vollsortimenters direkt an den Endkunden im Auftrag des Händlers versandt werden, ohne dass beim Reseller Lageraufwand entsteht. Philippi: „Der Fachhändler kann den Shop bei seinen Kunden platzieren und erreicht damit eine nachhaltigere Präsenz, als er mit einem Papierkatalog erzielen würde.“

Zusätzlich zu diesen Vorteilen finden sich auf der Soft-Carrier-Website im Bereich der Händlerbetreuung ein Akquiseleitfaden mit konkreten Hinweisen und Empfehlungen für den telefonischen Dialog sowie Text- und Gestaltungsvorgaben für Mailings zur Kundengewinnung. Damit der Händler den Überblick über den sich ständig verändernden Markt behält, bietet der Distributor dreimal pro Woche eine E-Mail-Information, in der in konzentrierter Form über neue Produkte, neue Lösungen der Markenhersteller, neue Zubehör-Ideen und Tipps fürs Marketing berichtet wird. Händler, die in ihrem Postleitzahlen-Bereich Direktmarketing starten möchten, erhalten von Soft-Carrier auf Anfrage Adressmaterial ihrer Region sowie auf Wunsch die gesamte Mailing-Abwicklung. Lediglich das Briefporto übernimmt der Fachhändler selbst.

Starke Marken im Paket: Im Technik-Markenshop sind knapp 20 namhafte Hersteller vertreten.
Starke Marken im Paket: Im Technik-Markenshop sind knapp 20 namhafte Hersteller vertreten.

Starke Marken im Paket: Im Technik-Markenshop sind knapp 20 namhafte Hersteller vertreten.„Der Technik-Markenshop ist ein sehr umfassendes Paket, und die Kunden müssen sich zunächst etwas orientieren“, so Michael Philippi. „Deshalb kommt es bei den Resellern sehr gut an, dass unsere Kundenberater unter einer speziellen Hotline fachkundig zur Verfügung stehen und, falls erforderlich, einzeln und individuell durchs System führen. Gerade auch bei diesem Punkt haben wir ungeheuer viele positive Rückmeldungen.“

www.softcarrier.de

PBS-Markenshop: Die Erfolgsgeschichte geht weiter Der in Trierweiler ansässige Distributor Soft-Carrier kann einen neuen Rekordwert vermelden: Seit dem 11. September beteiligen sich 1500 Fachhändler am PBS-Markenshop-Projekt. Gerade in den letzten Wochen verzeichnet Soft-Carrier ein sprunghaft gestiegenes Interesse am Leistungsangebot PBS-Markenshop. Nachdem im April der 1000ste Fachhändler begrüßt werden konnte, gab es jetzt den neuen Rekordwert zu vermelden. Um die Wettbewerbssitua-tion der Fachhändler nachhaltig zu stärken, hatte der Distributor vor etwas mehr als zwei Jahren den Markenshop als umfassende Vertriebs- und Marketingunterstützung für Handelspartner entwickelt. Das Prinzip: Der Händler erhält ab 1000 Euro monatlichem Einkaufswert aus dem Sortiment wichtiger Markenhersteller von 3M, Avery Zweckform, Elba, Esselte Leitz bis zu Herlitz und Wedo zehn Prozent rückvergütet. Darüber hinaus gibt es umfassende Unterstützungstools sowie einen kostenlosen Webshop zur Umsatzsteigerung. Das Konzept findet auch bei den Lieferanten breite Akzeptanz: Seit September gehört auch Laurel zu den inzwischen knapp 50 vertretenen Marken.

Verwandte Themen
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter
Thomas Veit, Geschäftsführer Soft-Carrier
Thomas Veit erwartet „schmerzliche Anpassungen“ weiter
Auf einer neuen Website informiert Pelikan Hardcopy über das Geha-Toner-Portfolio.
Pelikan bringt wieder Geha-Toner auf den Markt weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Thomas Veit
„Trend der Nachfrageverringerung“ weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter