BusinessPartner PBS

Industrieflair trifft auf Zukunftsthemen

Beim nunmehr 18. Tech Data-Forum Ende April dominierte vor allem die Farbe Blau. Mit insgesamt 2400 Fachbesuchern in den beiden Hallen auf dem Münchener Zenith-Gelände zeigte sich der IT-Distributor sehr zufrieden.

Nachdem sich im Vorfeld bereits rund 2000 Fachbesucher zum 18. Tech Data-Forum registriert hatten, nutzten am Veranstaltungstag zusätzlich mehrere hundert Besucher den Last-Minute-Schalter vor Ort. Dort bekamen die Fachbesucher nicht nur ein klares Messekonzept mit übersichtlichen Themeninseln wie Mobility, PC-Systeme, Peripherie, Components, Software und Netcom, eigene themenspezifische Bereiche für Apple, Sony, FSC, HP und Tech Data geboten, die ihnen eine schnelle Orientierung ermöglichten. Die großzügig gestaltete Bühne mit ausreichenden Sitzgelegenheiten und verschiedene Bars schufen gern genutzte Gelegenheiten für Fachgespräche und Diskussionsrunden. In einem eigenen Mobility-Bereich präsentierten Tech Data/Brightstar erstmals gemeinsam mit spezialisierten Herstellern innovative Produkte und mobile Lösungsansätze. Je nach Interesse konnten die Besucher aus einem abwechslungsreichen und lösungsorientierten Vortragsprogramm wählen, das von Herstellern, Branchenexperten und Tech Data präsentiert wurde.

Großer Andrang beim nunmehr 18. Tech Data-Forum auf dem Münchener Zenith-Gelände
Großer Andrang beim nunmehr 18. Tech Data-Forum auf dem Münchener Zenith-Gelände

Großer Andrang beim nunmehr 18. Tech Data-Forum auf dem Münchener Zenith-GeländeIm Rahmen des Forums gab die Tech Data-Geschäftsführung rund um Els Demeester auch Einblicke in die Europa-Strategie des Distributors. Hier will das Management-Team klare Schwerpunkte setzen. Dazu gehört mit dem Ausbau der technischen Infrastruktur und einer europaweiten Optimierung von Prozessen eine Steigerung der Vertriebseffizienz. Weitere Schwerpunkte setzt der Broadliner zudem auf den Fokus-Markt Deutschland, attraktive Fusionen und Übernahmen sowie auf eine Weiterentwicklung des Unternehmens in anderen europäischen Märkten.

Für Tech Data-Vertriebschefin Simone Frömming steht vor allem die Kundennähe im Fokus.
Für Tech Data-Vertriebschefin Simone Frömming steht vor allem die Kundennähe im Fokus.

Für Tech Data-Vertriebschefin Simone Frömming steht vor allem die Kundennähe im Fokus.Der Distributor werde auch künftig noch weiter die Kundennähe forcieren, kündigte Simone Frömming, Geschäftsführerin Vertrieb bei Tech Data, an. Dazu gehören neue Partnerschaften ebenso wie eine neue regionale Vertriebsstruktur, die sich verstärkt um die Belange von SMB-Kunden kümmern soll, und auch der Ausbau der Online-Services. Passend dazu feierte der Fachhändler-Webshop in neuer verbesserter Version Premiere auf dem Forum. Fachhandelspartner können sich bei Tech Data den eigenen E-Shop in einer neu entwickelten Version V5 erstellen lassen. Neue Webtechnologien ermöglichen die Realisierung aktueller Internet-Shopping-Trends. Zur Auswahl stehen drei Varianten: die Basic-, die Advanced- und die Enterprise-Version, die jeweils eine Adaption an individuelle Anforderungen ermöglichen. „Wir werden auch weiterhin stark in diesen Bereich investieren“, erklärt Frömming, „die Bereitstellung modernster Online-Dienstleistungen und Tools nach aktuellsten Standards für unsere Fachhandelspartner ist für uns von besonderer Bedeutung.“

Weitere Neuigkeiten hatte Marketing-Geschäftsführer Günter Schiessl im Gepäck, der im Rahmen der Veranstaltung die Kooperation mit Samsung im Bereich Printer bekannt gab. Mit der Bereitstellung der vollständigen Produktpalette der Digital-Printing-Division von Samsung rundet der Münchner Broadliner das bestehende Sortiment mit Laserdruckern, Farblaserdruckern, Multifunktions- und Faxgeräten ab. Jürgen F. Krüger, Director Sales & Marketing Printing Division bei der Samsung Electronics GmbH, erklärt: „Wir sehen der Unternehmenskooperation sehr positiv entgegen. Für uns ist die wieder aufgenommene Geschäftsbeziehung mit Tech Data ein wichtiger Meilenstein, unser Firmen- und Endkundengeschäft in Deutschland zukünftig noch stärker auszubauen und Wachstum zu erzielen.“ Dazu Günter Schiessl: „Wir freuen uns sehr, wieder mit Samsung zusammenzuarbeiten. Mit unserem gebündelten Know-how im Druckerbusiness und IT-Markt werden wir gemeinsam das Druckergeschäft im Firmen- und Endkundenbereich weiterentwickeln; ich erwarte mir eine Menge Synergieeffekte, von denen beide Seiten signifikant profitieren werden.”

Daumen hoch für die neue Kooperation mit der Samsung-Printer-Sparte: (v.l.) Tech Data-Geschäftsführer Marketing Günter Schiessl, Tech Data-Chefin Els Demeester und Andreas Seidler, Samsung Senior Sales Manager Distribution
Daumen hoch für die neue Kooperation mit der Samsung-Printer-Sparte: (v.l.) Tech Data-Geschäftsführer Marketing Günter Schiessl, Tech Data-Chefin Els Demeester und Andreas Seidler, Samsung Senior Sales Manager Distribution

Daumen hoch für die neue Kooperation mit der Samsung-Printer-Sparte: (v.l.) Tech Data-Geschäftsführer Marketing Günter Schiessl, Tech Data-Chefin Els Demeester und Andreas Seidler, Samsung Senior Sales Manager DistributionIm Rahmen der Logo-Schnitzeljagd konnten sich die Gewinner über attraktive Sachpreise, darunter Kameras, Beamer und Displays, freuen, andere Besucher hatten bei einem der zahlreichen Gewinnspiele Glück. Bei spannenden Pokerrunden konnten Fachhändler Nervenstärke zeigen oder beim Torwandschießen ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen. Während die Messe tagsüber in der ehemaligen Werks- und Eisenbahnhalle Zenith stattfand, waren es für die Besucher am Abend nur wenige Schritte in das benachbarte Kesselhaus aus dem Jahr 1908. Gegen 19 Uhr öffneten sich dort die Tore zur After-Forum-Party mit der Lifeband Gerry & Gary. Bei ausgelassener Stimmung feierten Fachhändler und Hersteller gemeinsam mit dem Tech Data-Team bis in die frühen Morgenstunden.

www.techdata.de

Verwandte Themen
Papyrus Deutschland in Ettlingen
Tech Data kooperiert mit Papyrus weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Tech Data nimmt Marke Leitz ins Programm weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Nach 20 Jahren verlässt Marc Müller den Münchener IT-Distributor Tech Data.
Marc Müller und Tech Data gehen getrennte Wege weiter
Henning Rieger, Business Unit Manager Supplies bei Tech Data
Henning Rieger kehrt zu Tech Data zurück weiter