BusinessPartner PBS

Die Faszination des Apfels nutzen

Produkte von Apple haben einen Kultstatus erreicht. Mit der neue Apple-Zubehörwelt von Soft-Carrier bietet der Distributor die Chance auf interessante Zusatzumsätze für den PBS-Fachhandel.

Die neue Apple-Zubehör-Welt bei Soft-Carrier: interessante Produkte und eine user-freundliche Bedienoberfläche
Die neue Apple-Zubehör-Welt bei Soft-Carrier: interessante Produkte und eine user-freundliche Bedienoberfläche

„Was früher ein Mekka für Technikfreaks und somit weitgehend dem ITK-Fachhandel vorbehalten war, öffnet jetzt seine Pforten für User aller Alters- und Interessengruppen“, hebt der Distributor hervor. Dies biete echte Chancen für PBS-Fachhändler, von einen neuen, zukunftsorientierten Produktsegment profitieren zu können. Mit Apple-Zubehör-Produkten rund um iPhone, iPad, iPod und Mac könne der Fachhändler dabei recht einfach Zusatzgeschäft realisieren – und zudem von einem verstärkten Kundeninteresse profitieren.

Ein Highlight aus der Apple-Welt: das Digitus-Thekendisplay als Eyecatcher
Ein Highlight aus der Apple-Welt: das Digitus-Thekendisplay als Eyecatcher

In der neuen Apple-Zubehör-Welt bietet Soft-Carrier ein ausgewähltes Sortiment, mit dem der Händler problemlos erste Gehversuche unternehmen kann. Die neue Themenwelt will ihn dabei mit klar strukturierten, themenorientierten Zubehör-Produkten unterstützen und preiswerte Alternativen zum Apple-Original-Zubehör bieten. Die Bedienoberfläche des Shops ist userfreundlich, modern und führt den Nutzer mit nur wenigen Klicks zum gewünschten Sortiment. Ein besonderes Bonbon für Fachhändler, die den kostenlosen Endkunden-Webshop „Liefert-es“ nutzen: Der Apple-Zubehör-Shop ist wie viele andere Themen- und Markenwelten fest im Konzept integriert und kann vom Händler gezielt als Werbe- und Marketing-Instrument in der täglichen Kundenarbeit eingesetzt werden.

Hinter dem Zubehör-Sortiment steht ein einfaches, aber wirkungsvolles Produktkonzept, basierend auf den vier Apple-Produkt-Gruppen iPod, iPhone, iPad und Mac. Die Artikel ähneln sich in ihren Einsatzmöglichkeiten, sind aber in ihrer Ausführung und ihrem Design individuell zu vermarkten. Monika Schiff, Projektleiterin PBS bei Soft-Carrier: „Warum Apple-Zubehöre sinnvolle Sortiments-Erweiterungen insbesondere für Bürofachhändler sind, liegt klar auf der Hand. Zubehör-Produkte sind einfach, selbsterklärend, somit wenig beratungsintensiv und dennoch ein ‚Must-Have‘ für Apple-User. Dabei muss das Design der iPhone-Tasche gefallen, das Kfz-Ladekabel muss mobil laden und die Displayschutzfolie muss das kostbare Stück schützen. Das Hauptargument liegt mit Sicherheit in dem bereits bestehenden Potenzial an möglichen Kunden, die der Fachhändler nur noch auf sein neues Sortiment aufmerksam machen muss.“

Clevere Produktlösungen der Marken-Lieferanten

Einige Beispiele aus dem ausgewählten Sortiment der Apple-Zubehör-Welt vermittelt einen Eindruck über die neuen Möglichkeiten. So bietet etwa Hama eine Einstiegslösung für iPhone-User, die viel im Auto unterwegs sind. Das Starter-Set umfasst Kfz-Halterung, Ladekabel und iPhone-Tasche. Das Induktionsladegerät „Wilax“ von Ansmann dagegen ist eine ideale Ladelösung zur Festinstallation am Arbeitsplatz oder Zuhause. Für iPads, die immer wichtiger in Meetings, bei Außendienstterminen oder Kundenpräsentationen werden, bietet die Firma Wedo mit dem Organizer „Elegance“ eine praktische Lösung, iPad, iPhone und alle weiteren Gesprächsutensilien einfach und sicher zu transportieren.

Produktbeispiele: das Kfz-Starterset von Hama (l.) und der Organizer für den sicheren Transport eines iPads von Wedo (r.)
Produktbeispiele: das Kfz-Starterset von Hama (l.) und der Organizer für den sicheren Transport eines iPads von Wedo (r.)

Interessant für Fachhändler mit Ladengeschäft ist beispielsweise ein auffallendes Thekendisplay von Digitus: Eine smarte Produktpräsentation à la Apple mit USB-Anschlusskabel, Batterie-Adaptern und Kfz-Ladekabel dürften für die entsprechende Aufmerksamkeit sorgen. Die Apple-Zubehörwelt hat darüber hinaus zahlreiche weitere Produkte vom Anschlusskabel bis zur Tasche zu bieten.

www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter
Thomas Veit, Geschäftsführer Soft-Carrier
Thomas Veit erwartet „schmerzliche Anpassungen“ weiter
Auf einer neuen Website informiert Pelikan Hardcopy über das Geha-Toner-Portfolio.
Pelikan bringt wieder Geha-Toner auf den Markt weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Thomas Veit
„Trend der Nachfrageverringerung“ weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter