BusinessPartner PBS

„Vollzugriff auf das Gesamtsortiment“

„Als wichtigstes zusätzliches Tool im „ALKAdirekt“-Bestell- und Informations­system können Fachhändler des Systemgroßhändlers Alka jetzt auf zusätzliche Beschaffungssortimente online zugreifen.

Hightech-Logistik: das moderne Alka-Logistikzentrum in Ahlten bei Hannover
Hightech-Logistik: das moderne Alka-Logistikzentrum in Ahlten bei Hannover

Der in Ahlten bei Hannover ansässige Großhändler setzt auf das elektronische Beschaffungssystem „eBS“, das den Handelspartnern einen Vollzugriff auf ein umfassendes PBS-Sortiment mit derzeit nahezu 70000 Artikeln ermöglicht. Durch den Einsatz einer neuen Technologie erhalten Fachhändler zusätzlich zum Alka-Sortiment aus dem Bereich Bürobedarf, das im modernen Logistikzentrum in Ahlten lagert, weitere Papeterie- und Schulsortimente aus einem zweiten Konzernlager ergänzend hinzu. Darüber hinaus gibt es eine weitere, umfangreiche Beschaffungsoption: Alle nicht-lagernden, aber gelisteten Artikel stehen aktuell gewartet (größtenteils inklusive VK-Preisempfehlung und Bild) im „ALKAdirekt“ zur Verfügung. Dies ermöglicht einen Vollzugriff auf das PBS-Sortiment – und dies vollautomatisch. Deshalb nennt Alka diese Funktion „eBS“, was für „elektronisches Beschaffungssystem“ steht. Das „eBS“-Sortiment soll permanent optimiert und stetig erweitert werden.

Übersichtlich: die Darstellung der Artikel in der Suchfunktion von „ALKAdirekt“
Übersichtlich: die Darstellung der Artikel in der Suchfunktion von „ALKAdirekt“

„Über ALKAdirekt haben unsere Fachhändler direkt und schnell Zugriff auf diese umfangreichen Sortimente – übersichtlich in nur einem System und kostengünstig durch Alka aus einer Hand“, so Geschäftsführer Holger Höltge zu den Vorteilen. Im System finden die Händler bei den gelisteten Artikeln neben Abbildungen eine Anzeige des Einkaufspreises, eine unverbindliche Kalkulationshilfe des Verkaufspreises (UKH) sowie die Cirka-Angabe des Lieferzeitpunktes. Die benötigten Artikel können damit einfach zu einer normalen Bestellung hinzugefügt werden; die „eBS“-Sortimente werden separat angezeigt und als eigene Sendung direkt an den Endkunden geliefert. „Bei Lagerlieferungen erfolgt dies schon innerhalb von 48 Stunden und ab 49 Euro ohne zusätzliche Versandkosten“, bestätigt Höltge.

Umfassende Informationen: Artikelansicht mit Lieferzeit, Preis, Kalkulationshilfe und Bild
Umfassende Informationen: Artikelansicht mit Lieferzeit, Preis, Kalkulationshilfe und Bild

Mit diesem neuen Angebot kann der Händler seinem Kunden auch bei nicht alltäglichen Produkten schnell den Preis und einen ungefähren Liefertermin nennen – ohne separate Anfrage und hohe Kosten bei Kleinstmengen. Höltge: „Darüber hinaus ist der im ,eBS‘ abgebildete Artikelstamm immer aktuell und laufend gewartet, bei Artikeln aus unserem zweiten Konzernlager sogar mit Bestand.“ Die Suchfunktionen sind übersichtlich, und es gibt die Möglichkeit, entweder über eine Warengruppenliste zu suchen oder ganz gezielt in der Freitextsuche einen Artikel einzugeben. Hier ist auch eine Einschränkung nach Marken möglich.

Nutzer erkennen in „ALKAdirekt“ auf einfache Weise, ob es sich um einen Beschaffungsvorgang oder eine Lieferung aus einem zweiten Konzernlager handelt. Entstehende Servicekosten werden pro Lieferung angezeigt, somit kann der Fachhändler umgehend einen VK-Preis inklusive aller Kosten kalkulieren. Die Lieferung aus dem Konzernlager erfolgt separat und direkt an den Endkunden innerhalb von 48 Stunden. Artikel aus dem Konzernlager können zudem über das automatische Reklamations- und Retourensystem reklamiert bzw. retourniert werden.

Eindeutige Zuordnung: Nutzer erkennen sofort, ob es sich um einen normalen Beschaffungsvorgang oder eine Lieferung aus einem anderen Konzernlager handelt.
Eindeutige Zuordnung: Nutzer erkennen sofort, ob es sich um einen normalen Beschaffungsvorgang oder eine Lieferung aus einem anderen Konzernlager handelt.

Der Systemgroßhändler Alka, der sich auf den Bürobedarfsfach-, Online- und Streckenfachhandel und die Direktbelieferung von gewerblichen Endverbrauchern im Namen des Händlers spezialisiert hat, verfügt über eines der modernsten Logistikzentren der PBS- und Bürobedarfsbranche. Zuletzt wurden 2008 weitere 1,5 Millionen Euro in eine Erweiterung der modernen Logistik investiert. Im Dienstleistungszentrum in Lehrte/Ahlten bei Hannover sind über einhundert Mitarbeiter rund um die Uhr in einer 10 000 Quadratmeter großen Hightech-Logistik-Halle beschäftigt.

www.pbs-alka.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
PBS Deutschland/Alka hat einen 152-seitigen Sonderprospekt für die Kundenakquise zusammengestellt.
Neuer Akquise-Katalog für 2016 vorgestellt weiter
Der Standort von Alka und PBS Deutschland in Ahlten
Aus Alka wird PBS Deutschland weiter