BusinessPartner PBS

Serviceplattform Zentrallager

Das Zentrallager ist eine der wichtigsten und ohne Zweifel am meisten genutzte Serviceleistung, die die Haaner Händlerkooperation Büroring ihren Fachhändlern bietet, bestätigt Klaus Kemper, bis Herbst 2012 als Interimsvorstand mit dem Thema Logistik beauftragt.

Beispiel Packstraße: das neue Büroring-Zentrallager bietet ganz neue Serviceleistungen wie beispielsweise im Bereich Konfektionierung.
Beispiel Packstraße: das neue Büroring-Zentrallager bietet ganz neue Serviceleistungen wie beispielsweise im Bereich Konfektionierung.

Es ist das erklärte Ziel der Genossenschaft, ihren Mitgliedern ein kompetenter und leistungsfähiger Partner in allen Fragen der Logistik zu sein. Insgesamt haben rund 1500 Fachhandelspartner Zugriff auf das komplette Zentrallager-Sortiment der Haaner Genossenschaft. Sowohl die Mitglieder des Büroring als auch die angeschlossenen Fachhändler der Büro Forum 2000 AG und der Prisma Fachhandels AG können sämtliche Leistungen der Logistik in Anspruch nehmen.

Das Zentrallager wurde mit dem Ziel gegründet, die immer höher werdenden Mindestbestellwerte der Hersteller für die Büroring-Mitglieder abzufedern, betont Kemper. Mit der Einführung der Belieferung in Anbrüchen, durch Lieferscheine mit Händlereindruck und Händlerlogo sowie dem Endkunden Onlineshop stehen den Mitgliedern wirksame Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie ihre Prozesse verschlanken können. Das Onlineshop-System mit allen Lagerartikeln ist zudem auf alle Printmedien der Genossenschaft abgestellt und wird tagesaktuell mit Preisen und Bildern versehen. Zum Leistungsangebot gehören die Direktlieferung im Auftrag der Mitglieder und die neutrale Lieferung mit Logo des Mitglieds. In Kürze soll die Rechnung dem Paket an den Endkunden beigelegt werden können.

Klaus Kemper, langjähriger Büroring- Vorstand und 2012 erneut als Interimsvorstand für den Neuaufbau der Logistik zuständig
Klaus Kemper, langjähriger Büroring- Vorstand und 2012 erneut als Interimsvorstand für den Neuaufbau der Logistik zuständig

Bis Mitte des vergangenen Jahres umfasste das Sortiment rund 11 000 Artikel auf einer Lagerfläche von insgesamt 3200 Quadratmetern. Mit der Fertigstellung des neuen Zentrallagergebäudes im Mai wurden die Kapazitäten noch einmal deutlich ausgebaut. Klaus Kemper: „Die Mitglieder profitieren damit von optimierten Abläufen, einer höheren Effizienz und Qualität sowie neuen Dienstleistungen“. So besteht die Möglichkeit der Integration eines Mandantenlagers. Büroring-Mitglieder können Palettenplätze oder Quadratmeter anmieten, wobei die Ware vom Mandanten direkt an das Mietlager gesendet wird. Der Mandant hat dabei jederzeit einen Überblick über seine Bestände und die Systeme werden miteinander verknüpft. Hinzu kommen Besonderheiten in der Konfektionierung. So können Sonderleistungen und Kundenwünsche erfüllt werden. Ein weiterer Punkt sind so genannte Value Added Services: Ein Mehrwertdienst, der andere Dienste oder Produkte ergänzt, um den Nutzen oder Wert dieser Dienste oder Produkte zu erhöhen.

„Die Inhaber der Büroring eG sind gleichzeitig seine Kunden. Hiermit ist absolut sicher gestellt, dass niemals auch nur die Idee aufkommen könnte, Direktgeschäfte mit Endabnehmer zu tätigen. So ist es auch verständlich, dass die Kunden sogar ihre Rechnungen durch Büroring ausdrucken und ins die Pakete der Kunden legen“, wie Klaus Kemper besonders hervorhebt.

www.bueroring.de

Verwandte Themen
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Hochkarätige Vorträge und intensiver Austausch mit den Lieferanten standen bei den Office Innovation Days im vergangenen Jahr im Fokus.
Büroring lädt Mitglieder nach Göttingen weiter
Viel Zuspruch bei der gemeinsamen Veranstaltung von Büroring, Büroforum und Prisma fand die Ausstellung mit mehr als 80 Lieferanten.
Büroring setzt auf Wachstumsimpulse weiter
Mitglieder BOP-Gruppe in der Produktion bei Mauser Einrichtungssysteme
Büroeinrichtungsgruppe BOP trifft sich bei Mauser weiter
Ingo Dewitz (links) und Holger Rosa
Büroprint-Gruppe mit neuen Kooperationsmodellen weiter