BusinessPartner PBS

Einsparpotenziale aufzeigen

Im Bereich Tinte/Toner zeigt der „Click-Preis“ und damit die Marge weiter nach unten. Der Distributor Team Hell und Schulte (THS) hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Fachhandel weitere Einsparpotenziale aufzuzeigen.

Optimale Voraussetzungen geschaffen: THS-Firmenund Logistikstandort in Hemer, von wo aus die Produkte im Normalfall innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert werden
Optimale Voraussetzungen geschaffen: THS-Firmenund Logistikstandort in Hemer, von wo aus die Produkte im Normalfall innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert werden

Optimale Voraussetzungen geschaffen: THS-Firmenund Logistikstandort in Hemer, von wo aus die Produkte im Normalfall innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert werdenAuf der kommenden Paperworld in Frankfurt ist THS bereits zum vierten Mal mit einem eigenen Messestand vertreten. Eines der zentralen Themen dort ist die Margensituation im Fachhandel. „Seit zehn Jahren gehen die Preise sukzessive nach unten, und entsprechend gewinnt der Einkauf von Verbrauchsmaterial eine immer entscheidendere Rolle“, so THS-Firmengründer Ingolf Hell zur aktuellen Situation. Dass der Fachhandel dies immer stärker erkennt und auch in seiner Geschäftsausrichtung umsetzt, bestätigen die Erfahrungen des Geschäftsführers. „Während wir uns früher überwiegend mit dem Techniker und Werkstattleiter unterhalten haben, interessiert sich jetzt auch zunehmend die Geschäftsleitung für unsere Angebote.“

Setzen weiter auf den persönlichen Kontakt zum Fachhandel (von links): die THS-Geschäftsführer Ingolf Hell und Christian Schulte
Setzen weiter auf den persönlichen Kontakt zum Fachhandel (von links): die THS-Geschäftsführer Ingolf Hell und Christian Schulte

Setzen weiter auf den persönlichen Kontakt zum Fachhandel (von links): die THS-Geschäftsführer Ingolf Hell und Christian SchulteTHS aus dem sauerländischen Hemer bei Iserlohn hat sich seit der Gründung im Jahr 1995 als Distributor von Original-Verbrauchsmaterial, kompatiblem Toner sowie Ersatzteilen für Kopierer, Drucker und Faxgeräte eine führende Position im Markt erarbeitet. Immer wichtiger werden zudem Multifunktionssysteme. Ingolf Hell, vor dem Gang in die Selbständigkeit selbst Techniker für Büromaschinen, kennt die Situation im Fachhandel aus langjährigen eigenen Erfahrungen. Auch Christian Schulte, der ebenfalls aus der Praxis kommt und seit 2005 als weiterer Geschäftsführer das expansionsfreudige Unternehmen unterstützt, weiß, wie wichtig der direkte Kontakt zum Fachhändler ist. „Kompatible Toner sind Vertrauenssache“, so die Erkenntnis. Entsprechend steht bei THS das Thema Qualität ganz oben auf der Agenda. So beschäftigen sich in einem eigenen Technikbereich mit rund 30 Maschinen der wichtigsten Gerätehersteller allein drei Mitarbeiter damit, kompatible Toner auf Herz und Nieren zu testen. Die technische Kompetenz kommt zudem letztlich auch daher, dass eingesandte Toner-Module zerlegt und wiederaufbereitet werden. „Mit dem Technik-Know-how im Rücken fällt der zweite Schritt, nämlich die Kunden von den beachtlichen Einsparpotenzialen zu überzeugen, nicht mehr so schwer“, lautet die Erfahrung von Ingolf Hell. Die derzeit drei Vertriebsmitarbeiter in Deutschland und Österreich erstellen exakte Einkaufsanalysen und können dadurch häufig Einsparungen von 30 bis 40 Prozent aufzeigen. „Inzwischen haben rund 600 Fachhändler, mit denen wir intensiv zusammenarbeiten, die Möglichkeiten erkannt“, so Hell.

Technik-Know-how: Basis bei THS sind die eigene Qualitätsprüfung sowie die Erfahrungen bei der Wiederaufbereitung von Tonern.
Technik-Know-how: Basis bei THS sind die eigene Qualitätsprüfung sowie die Erfahrungen bei der Wiederaufbereitung von Tonern.

Technik-Know-how: Basis bei THS sind die eigene Qualitätsprüfung sowie die Erfahrungen bei der Wiederaufbereitung von Tonern.Wichtig für die Weiterentwicklung von THS war die Implementierung des Webshops vor drei Jahren, mit dessen Hilfe die Fachhandelskunden im Tagesgeschäft den Überblick über Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile samt der Preise erhalten können. Nach anfänglicher Zurückhaltung hat sich der Online-Shop mit den einfachen Such- und Bestellmöglichkeiten und Features wie der selbsterklärenden Bedienoberfläche, Anzeige der Verfügbarkeit, Produktdetails mit Fotos und Kompatibilitäten bis hin zur Bestellhistorie sehr gut entwickelt. Mehr als 50 Prozent der Bestellungen werden inzwischen online abgewickelt.

Der Online-Shop steht natürlich auch am Messestand auf der Paperworld im Fokus. Besonders wichtig ist dem THS-Team vor allem der persönlich Kontakt zu den Handelspartnern. Als nächster Termin steht Mitte März bereits die vielbeachtete Hausmesse am Standort in Hemer vor der Tür.

www.ths-hemer.de

Verwandte Themen
Die neue MHS-Website ist klar strukturiert und liefert neben Hintergründen zum Unternehmen auch ausführliche Informationen zu den Produkten, Lösungen und Services des MPS-Dienstleisters.
MHS launcht neue Website weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Auch in diesem Jahr ist THS mit einem eigenen Stand in Halle 6 der Paperworld vertreten.
Team Hell und Schulte nutzt Remanexpo erneut als Plattform weiter
Screenshot des neuen THS-Webshops
THS startet mit neuem Online-Shop weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Dashboard der neuen FMAudit Version 4.0
FMAudit wird in HP-Drucker- und MFPs integriert weiter