BusinessPartner PBS

ThemenShops als Infoplattform nutzen

Im Web tut sich einiges: Internetnahe Distributoren erweitern beispielsweise ihr Angebot, um die Handelspartner qualifiziert zu unterstützen. Bei Soft-Carrier gibt es den ersten ThemenShop „Displays & PoS-Material“.

Bereits im vergangenen Jahr entstand bei dem in Trierweiler ansässigen Distributor die Idee einer Weiterentwicklung des Shopsystems. Nicht nur Online-Kataloge, sondern komplette Themen- und Markenwelten sollen die Arbeit des Fachhändlers einfacher und multimedialer gestalten, so lautete die Intention. Inzwischen ist der erste ThemenShop „Displays & PoS-Material“ online. Auf der Website findet der Fachhändler in der rechten Spalte den Einstiegslink zum neuen Shop. Hier sollen zukünftig weitere Themen- und Markenwelten entstehen, aus denen der Fachhändler Ideen für die Kundenansprache und natürlich in erster Linie für neue Verkaufsansätze gewinnen soll.

Alles auf einen Blick: Die fünf Themenbilder zeigen, in welchen Kategorien Displays und PoS-Material zu finden sind.
Alles auf einen Blick: Die fünf Themenbilder zeigen, in welchen Kategorien Displays und PoS-Material zu finden sind.

Der ThemenShop „Displays & PoS-Material“

Die Startseite des „DisplayShops“ hebt sich deutlich von der Gestaltung des Soft-Carrier-Shops ab. Schon die Headline zeigt dem Fachhändler, dass er sich in einem neuen, eigenständigen Shop befindet, ohne sich jedoch außerhalb der Funktionalität des Gesamtshops zu bewegen. Alle Funktionen bis hin zum Warenkorb stehen integriert für den eingeloggten Nutzer zur Verfügung. Auffallend ist die eigene Farbgebung. Zukünftig soll jeder neu hinzukommende Shop sein persönliches Design erhalten, um den Wiedererkennungswert der Welten sicherzustellen. Im ersten ThemenShop zeigen fünf Themenbilder dem Händler auf einen Blick, in welchen Kategorien er Displays und passendes PoS-Material finden kann. Dabei verwendet Soft-Carrier die bekannten Rubriken aus dem Gesamt-Webshop, um ein neues, jedoch vertrautes Umfeld zu schaffen. Die Links „Displays“ und „PoS-Material“ navigieren den Nutzer schnell und bequem zur gewünschten Hauptgruppe.

Auf den Folgeseiten kann der Fachhändler im gewohnten Shop-System von der Hauptgruppe zur Untergruppe und weiter bis zum gewünschten Artikel navigieren und stöbern. So findet er schnell und einfach das passende Display sowie Material für seinen PoS-Bedarf. Der Button „soft-carrier Gesamtsortiment“ navigiert den Händler wieder zum Soft-Carrier-Shop. Die Spalten links und rechts bieten Zusatzinformationen und Ideen zum Einsatz des PoS-Materials und der Displays. Auf Navigationsmöglichkeiten wurde hier bewusst verzichtet, damit der Nutzer sich voll und ganz auf die Suche im mittleren Teil der Website konzentrieren kann.

Einfache Navigation: von der Haupt- zur Untergruppe und weiter zum gewünschten Artikel
Einfache Navigation: von der Haupt- zur Untergruppe und weiter zum gewünschten Artikel

Weitere Shops sind in Planung

Mit dem „DisplayShop“ ist der Grundstein für weitere Shops zu Marken-Themen-Lösungen gelegt. Neben ThemenShops wie dem „Coffee-Shop“, „Wein-Shop“, „Verpacken-und-Versenden-Shop“ oder dem „Geschenke-Shop“ sollen viele neue Ideen für Zielgruppen des Händlers, aber auch für spezielle Lösungen umgesetzt und spezielle SolutionShops der MarkenShop-Marken angeboten werden. Vorschläge aus dem Handel sind bei Soft-Carrier willkommen.

In Zusammenarbeit mit den Markenartiklern der PBS-Industrie wird hier zudem an Lösungen gearbeitet. Das nächste Projekt ist die Umsetzung des Elba-Solution-Shops.

Nach und nach soll sich so die Soft-Carrier-Website mit neuen Welten füllen und damit den Handelspartnern Erlebnisse in Sachen Information, Geschäftsidee und einfache Disposition bieten. Alle Shops, sofern endkunden-relevant, stehen zudem den Händlern auch auf den „liefert-es“-Webshops zur Verfügung, mit denen preisgünstig und einfach Angebote an den Endkunden virtuell platziert werden können.

www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter
Thomas Veit, Geschäftsführer Soft-Carrier
Thomas Veit erwartet „schmerzliche Anpassungen“ weiter
Auf einer neuen Website informiert Pelikan Hardcopy über das Geha-Toner-Portfolio.
Pelikan bringt wieder Geha-Toner auf den Markt weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Thomas Veit
„Trend der Nachfrageverringerung“ weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter