BusinessPartner PBS

Infos zu Papier und Umwelt

Um Vorurteilen wie „Die Papierindustrie vernichtet die Wälder“ entgegen zu wirken, veranstaltete der Großhändler Antalis zusammen mit dem Papierproduzenten UPM unter dem Titel „Yes Paper Day“ zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und Papier.

Heini Lehti, Senior Spezialist, Environmental Market Support, UPM (l.), Herbert Geis, Director Office, Antalis (m.),Nicole Werner, Corporate Social Responsibility, Antalis (r.)
Heini Lehti, Senior Spezialist, Environmental Market Support, UPM (l.), Herbert Geis, Director Office, Antalis (m.),Nicole Werner, Corporate Social Responsibility, Antalis (r.)

Die gewählten Lokalitäten sollten die Aktualität der Thematik sowie die Assoziation von Umwelt und zukunftsgerichteten Technologien unterstreichen. Die Entscheidung fiel in diesem Jahr einmal auf die Messe Leipzig, die im Bereich „Green Meetings“ eine Vorreiterrolle in Deutschland spielt und der „BMW Welt“, wo im Anschluss an die Vorträge eine Führung durch das BMW-Recycling und Demontage Werk angeboten wurde. Um darzustellen, dass Papier aus einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt wird und mehrfach recycelt werden kann, gab Heini Lehti von UPM Hintergrundinformationen zum effizienten Rohstoffeinsatz für nachhaltige Produktionskreisläufe und erläuterte, dass die Herkunft aller für die Herstellung genutzten Rohstoffe eindeutig nachgewiesen werden kann. In der Papierindustrie diene Altpapier mit 73 Prozent als wichtigster Rohstoff.

Genauestens überwacht werde die Umweltleistung des Herstellungsprozesses hinsichtlich Beschaffung, Produktion und Logistik. Insgesamt sei die Papierindustrie der größte Erzeuger erneuerbarer Energien aller Produktionszweige in Europa. Ergänzend informierten Herbert Geis und Nicole Werner von Antalis über die aktuellen Trends bei der Papierauswahl. Klar herausgestellt wurde ein ökologieorientiertes Marketing in der Produktpolitik, was durch die Steigerung des Absatzes an Umweltpapieren bei Antalis in den letzten Jahren belegt wurde. Weiterhin gab es detaillierte Informationen zu Nutzen von Zertifizierungssystemen, Umweltzeichen und ihre Bedeutung, Vergleichbarkeit und Anwendung in der Kommunikation.

www.antalis.de

www.upm.com

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Antalis hat die Cross-Selling-Kampagne „Simplify your Life“ gestartet
Antalis forciert „Alles-aus-einer-Hand“-Konzept weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter