BusinessPartner PBS

Belieferung auf hohem Niveau

Spicers gilt in Europa und auch in Deutschland als der führende Bürobedarfs-Großhändler. Was sind die besonderen Features, wie ist die Lieferzuverlässigkeit? Wir fragten nach bei Rainer Fricke, Bereichsleiter Logistik & Disposition.

Viel zu bieten: Spicers-Standort in Sehnde-Höver bei Hannover
Viel zu bieten: Spicers-Standort in Sehnde-Höver bei Hannover

Viel zu bieten: Spicers-Standort in Sehnde-Höver bei HannoverHerr Fricke, was sind die Logistik-Highlights, mit denen Spicers aufwarten kann?

Ganz klar die hohe Warenverfügbarkeit im Schnitt von 98,8 Prozent über das komplette Sortiment hinweg und damit die konsequente Zustellung am nächsten Tag. Hinzu kommen die hohe Qualität in der Auslieferung, dadurch wenige Reklamationen, sowie die schnelle Retourenbearbeitung, die eine ebenso schnelle Gutschrift sicherstellt. Interessant sind zudem die Auslieferung an das Lager der umsatzstärkeren Kunden via Express sowie das Sendungsinformationstool (SICIS). Ganz wichtig ist natürlich das elektronische Bestellsystem mit den damit verbundenen Optimierungsmöglichkeiten.

Spicers hat in Deutschland zwei Logistikstandorte – Vorteil oder Problem?

Eigentlich nur Vorteile, da bei einem Ausfall des einen Standortes der andere die Abwicklung übernehmen kann. Aufträge werden zudem umgeswitcht, wenn diese nicht ganz im Ursprungslager ausgeliefert werden können. Beide Standorte in Hannover und Nürnberg-Winkelhaid liegen so optimal, dass eingehende Aufträge bis 18.00 Uhr auch noch abgearbeitet und am nächsten Tag zugestellt werden können. Exportsendungen beispielsweise nach Österreich werden aus Winkelhaid bei einem spätesten Auftragseingang von 16.00 Uhr noch am nächsten Tag zugestellt.

Ein wichtiges Leistungskriterium ist die Lieferverfügbarkeit. Sind Sie mit dem derzeitigen Niveau und vor allem der Kontinuität zufrieden – oder besteht noch Optimierungspotenzial?

Mit dem bisher erreichten Niveau können wir uns mehr als nur sehen lassen. Mit dem neu eingeführten Bestellsystem soll die Verfügbarkeit auf über 99 Prozent steigen – und dies bei Verringerung des Lagerbestandes durch Verbesserung des Warenmanagements.

Wie erfahren Ihre Händler, wenn bestimmte Produkte längerfristig nicht verfügbar sind?

Der Händler kann in einem geschützten Download-Bereich diese Artikel abrufen. Die Liste wird wöchentlich aktualisiert.

Was versteht Spicers unter dem Leistungsbaustein Nachtexpress? Wie wird das Angebot genutzt?

Der Händler kann seine Aufträge kundenspezifisch vorkommissionieren lassen; in Abstimmung mit dem Kunden erfolgt die Anlieferung garantiert bis 08.00 oder bis 10.00 Uhr auf Palette – und dies ohne Zusatzkosten. Der Kunde zahlt also keinen Mindermengenzuschlag. Derzeit nutzen 30 Händler diesen Service. Wir sehen hier noch weiteres Potenzial.

Was versteht Spicers unter dem Leistungsbaustein Kostenstellenbelieferung?

Kostenstellenbelieferung ist die klassische Desktop Delivery und bedeutet, dass das Paket direkt an den Schreibtisch des Endkunden (3. Etage, Zimmer 303, Frau Müller) geliefert wird. Genutzt wird dieses Angebot eher verhalten, da mit dem sehr guten Service unserer Partner wie DHL, GLS, Schenker und DHL Express die Anforderungen unserer Kunden zu 99, xx Prozent abgedeckt werden.

Bietet Spicers eine Nachsendeverfolgung an?

Ja. SICIS ist ein Sendungsinformationstool (Spicers Internet Customer Information System), womit der Händler Sendungs- und Auftragsdaten abrufen kann. Bei schwierigen Fällen hilft nach wie vor unser Customer Service oder die Serviceabteilung Logistik.

www.spicers.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
„Sich auf die Stärken konzentrieren“ weiter
„Wir sind gut gerüstet“ weiter