BusinessPartner PBS

Konkurrenz für die Distribution?

Günstige Preise, hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferung – sind E-Tailer eine Konkurenz für die klassische Distribution? BusinessPartner PBS hat beim IT-Distributor Tech Data und beim Spezialdistributor DexxIT nachgefragt.

Die Fragen:

Wenn auch die vielfach erwartete Konsolidierungswelle noch nicht eingesetzt hat, ist die Distributionslandschaft in Bewegung. Gerade E-Tailer machen der klassischen Distribution zunehmend das Leben schwer. Welche Produktsegmente sind hier besonders betroffen, und warum sollten Händler dennoch beim Distributor ihrer Wahl kaufen?

Simone Frömming, Geschäftsführerin Broadline, Tech Data Deutschland, München

 

Die Distribution ist in Bewegung, da sie mit den aktuellen Entwicklungen im Markt Schritt halten muss. Die erwähnte Konkurrenz durch E-Tailer bezieht sich dabei allein auf Preise. Daher sind tatsächlich nicht alle Produktsegmente im selben Maße betroffen, und besonders bei beratungsintensiven Produkten kann die Distribution punkten. Auch im IT-Markt werden zunehmend komplexe Lösungen verlangt statt einzelner Produkte. Bei Themen wie Unified Communication oder Output Management geht es nicht um Stückpreise, sondern darum, den Fachhändler optimal dabei zu unterstützen, die jeweils beste Lösung für seinen Kunden zu finden. Darüber hinaus sprechen viele zusätzliche Services, wie Schulungen, Zertifizierungen oder Finanzierungsangebote, für die klassische Distribution.

www.techdata.de

Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter bei DexxIT, Würzburg

Die Konsolidierung in der Distributionslandschaft ist bereits spürbar und wird sicherlich noch weiter fortschreiten. Das bringt – verstärkt durch die Wirtschaftskrise – auch die hohe Distributionsdichte in Deutschland mit sich. Um wirtschaftlich auf stabilen Beinen stehen zu können, sind auf nachhaltiges Wachstum ausgelegte betriebswirtschaftliche Strukturen wichtig. Wer nach dem Motto „Umsatz um jeden Preis“ wirtschaftet, der begibt sich dagegen auf dünnes Eis.

Besonders betroffen von nicht nachvollziehbaren Marktpreisen ist der Digital-Imaging-Bereich mit Kompakt- und Spiegelreflexkameras und Produkte der Unterhaltungselektronik. Gründe für den Händler, trotzdem beim Distributor zu kaufen, sind zum einen die Kreditlimits und die Zahlungsziele, die ein Distributor einräumt und dem Händler somit einen besseren Planungsspielraum ermöglicht. Zum anderen ist ein Distributor vom Sortiment her besser aufgestellt als ein E-Tailer. DexxIT zum Beispiel garantiert, dass es sich um Originalware handelt, die für den europäischen Markt bestimmt ist. Auch spielt die Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit in der Belieferung eine wichtige Rolle. Hier haben Distributoren eindeutig die Nase vorn.

www.dexxit.de

Verwandte Themen
Welche digitalen Daten wurden im Unternehmen gestohlen? Ergebnisse einer Befragung von Bitkom (Quelle: Bitkom Research)
Sicherheitsmängel verursachen 55 Milliarden Euro Schaden weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter
Nach einer aktuellen Umfrage des GfK Vereins ist die Mehrheit der Deutschen nicht bereit, sich von Bargeld zu trennen. Foto: ThinkstockPhotos-103581227
Die Deutschen haben Bargeld einfach gern weiter
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Das Thema 3D-Druck stand auch auf der diesjährigen Drupa ganz oben auf der Agenda. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann
Großes Potenzial für 3D-Druck weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter