BusinessPartner PBS

„Geschäft wird von Menschen gemacht“

Vom Eifel-Städtchen Polch aus beliefert der Distributor Micro Elektronik exklusiv den Fachhandel. Im Laufe der Zeit wurde das Portfolio immer umfangreicher. Mittlerweile betreuen zwanzig Mitarbeiter die Partner.

Der Distributor aus Polch will den Ausbau der Produktpalette in Breite und Tiefe konsequent fortführen.
Der Distributor aus Polch will den Ausbau der Produktpalette in Breite und Tiefe konsequent fortführen.

1982 mit einem klassischen Supplies-Angebot gegründet, wurde das Sortiment des Distributors stetig erweitert. Heute gehört Hardware aus den Bereichen Drucker/Kopierer und Fax ebenso zum Portfolio wie Speichermedien, Computerzubehör und PBS-Produkte.

„Wir werden konsequent den Ausbau unserer Produktpalette in Breite und Tiefe fortführen“, kündigt Alexander Waldecker an, der seit seinem Wechsel von Adimpo Anfang November als Prokurist bei Micro Elektronik tätig ist. Der Bereich Hardware werde in Zukunft eine zentrale Rolle spielen: „Ich bin der festen Überzeugung, dass das klassische Supplies-only-Modell langfristig immer mehr an Bedeutung verlieren wird. Mit dem Zugriff auf 16 000 Artikel verfügen wir bereits jetzt über ein sehr umfangreiches Sortiment.“

Neben der passenden Produktpalette ist heute das Dienstleistungsangebot ein weiterer Schlüssel für den Erfolg: „Die hohe Anzahl an neutral verpackten Direktlieferungen im Auftrag unserer Fachhändler zeigt ein hohes Maß an Vertrauen unserer Partner in unsere Leistungen und Loyalität“, so Waldecker weiter. Aufträge, die bis 16 Uhr eingehen, werden im Normalfall (zu 96 Prozent) bereits am nächsten Tag zugestellt. Die Artikel werden auf Wunsch nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch europaweit versendet.

Alexander Waldecker: „Wir bieten dem Händler einfache und schnelle Lösungen.“
Alexander Waldecker: „Wir bieten dem Händler einfache und schnelle Lösungen.“

Elektronische Bestellungen spielen für Micro Elektronik längst eine wichtige Rolle. In Polch werden bereits fünfzig Prozent der Bestellungen über E-Commerce-Lösungen abgewickelt. „Als Partner von PBSeasy als Einkaufsportal für den Handel und mit unserem eigenen Micro-Online-Shop bieten wir dem Händler einfache und schnelle Lösungen“, berichtet Alexander Waldecker. Im Webshop habe der Händler die Möglichkeit, sich neben detaillierten Produktinformationen und aktuellen Einkaufspreisen auch individuelle Preislisten im csv-Format herunterzuladen. Alle Artikel können zudem über eine frei wählbare Lieferanschrift direkt an den Endkunden des Händlers geliefert werden. Über PBSeasy stehen drei unterschiedliche Bestellsysteme zur Verfügung: online, direkt per Edifact oder klassisch per E-Mail. Waldecker: „Der Händler kann so seine Prozesskosten im Bereich Einkauf/Stammdatenpflege erheblich reduzieren und hat trotzdem Zugriff auf das vollständige Sortiment des Distributors.“ Elektronischer Rechnungsversand mit qualifiziertem Zertifikat und Signatur sind dabei selbstverständlich.

Die Logistik ist und bleibt die Kernkompetenz des Distributors. „Mit einer Lagerfläche von insgesamt 12 000 Quadratmetern sind wir hier sehr gut aufgestellt“, schildert Waldecker.

Und trotz der Bedeutung des E-Commerce und schlanker Strukturen setzt Waldecker ganz bewusst noch auf einen weiteren Faktor: „Am Ende des Tages wird das Geschäft doch von Menschen gemacht. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass wir mit unseren kompetenten Mitarbeitern immer auch einen persönlichen Ansprechpartner für unseren Fachhandelspartner haben.“

www.micro-elektronik.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
„Sich auf die Stärken konzentrieren“ weiter
„Wir sind gut gerüstet“ weiter