BusinessPartner PBS

Neuer Vorstoß mit Medium-Übernahme

Mit der Akquisition des Düsseldorfer Medientechnik-Spezialisten Medium erweitert Also Actebis das Portfolio an Präsentations- und Konferenzprodukten sowie die Kompetenz für interaktive Systemlösungen.

Gustavo Möller-Hergt (l.), Arno Alberty (r.)
Gustavo Möller-Hergt (l.), Arno Alberty (r.)

Medium verfügt als Vollsortimenter über ein Portfolio von 5000 Produkten namhafter Hersteller – vom Flipchart über Projektionsmöbel, Copyboards und Moderatorentafeln bis hin zu Plasma-Screens und LCD-Projektoren. Im Geschäftsjahr 2011 wurde mit rund 70 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 31 Millionen Euro erzielt. Zum Kundenportfolio zählen rund 2500 Händler aus den Bereichen AV-Technik, IT-Infrastruktur, Handel, Lehrmittel und Bürosortiment in Deutschland und Europa. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden in Deutschland. Arno Alberty, seit September 2010 Geschäftsführer von Medium, soll das Unternehmen bei der Neuausrichtung führen. Die Firmengründer Reinhold Imdahl und Peter Merczak scheiden aus der Gesellschaft und Geschäftsführung aus. Reinhold Imdahl soll weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Medium soll innerhalb des Also-Actebis-Konzerns als eigenständiges Unternehmen operieren. Fachhändler könnten laut Firmeninfo zukünftig jedoch leichter Präsentations- und Konferenzprodukte mit effizienter Kommunikationsinfrastruktur wie Videoconferencing oder Netzwerklösungen verknüpfen. Zudem soll Medium „als anerkannter Partner“ für Präsentations- und Konferenzprodukte bei Behörden sowie bei Schulen und Bildungseinrichtungen die Expertise von Also Actebis in diesem Branchensegment stärken. „Die Übernahme von Medium belegt, wie Fachhändler und Reseller von der klaren Umsetzung unserer MORE-Strategie (MORE steht für Maintain – Optimize – Reinvent – Enhance) profitieren. Neue Produkte und zusätzliche Services bieten Kunden von Also Actebis wie auch von Medium ein signifikantes und profitables Geschäftspotenzial“, so Gustavo Möller-Hergt, Geschäftsführer von Also Actebis in Deutschland und Chief Operating Officer (COO) der Also-Actebis Holding, zur Übernahme.

www.alsoactebis.com

www.medium.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
„Sich auf die Stärken konzentrieren“ weiter
„Wir sind gut gerüstet“ weiter