BusinessPartner PBS

Im Westen was Neues

„Wir wollen in den nächsten drei Jahren unter die Top-Fünf im deutschen Distributionsmarkt“, so lautet die ehrgeizige Zielsetzung von Karl Tucholski, der als neuer Deutschland-Chef des polnischen IT-Distributors ABC Data mehr Schwung in den Markt bringen will.

„ABC Data wird dem Distributionsmarkt in Deutschland neuen Schwung geben“, sagt Karl Tucholski, Managing Director Germany bei ABC Data.
„ABC Data wird dem Distributionsmarkt in Deutschland neuen Schwung geben“, sagt Karl Tucholski, Managing Director Germany bei ABC Data.

„Die Neu-Gründung der ABC Data und ihre Rückkehr nach Deutschland ist die konsequente Fortsetzung einer erfolgreichen Distributionsstrategie“, erzählt Karl Tucholski, der seit 1. März als Managing Director das Deutschland-Geschäft von ABC Data verantwortet. Diese basiere auf einer überdurchschnittlichen Service-Qualität, starken Eigenmarken, einem umfassenden Hersteller-Portfolio und unbedingter Fachhandels-Orientierung. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Distribution von Software, Computer-Hardware und Unterhaltungselektronik aber auch Brauner und Weißer Ware kann der Grossist auf ein Produkt-Portfolio mit rund 56 000 Produkten von über 300 führenden Herstellern zurückgreifen. Mit eigenständigen Niederlassungen in Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Rumänien, Litauen, Lettland, Estland, Ungarn sowie nun auch in Deutschland und einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro gehört ABC Data zu den führenden IT-Großhändlern in Mittel- und Osteuropa.

„Ich freue mich, ABC Data bei dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung unterstützen zu dürfen“, erklärt Tucholski, der als erfahrener Distributions- und Vertriebs-Experte den bereits bestehenden Fachhandelskanal erweitern und ein schlagkräftiges Sales- und Marketing-Team aufbauen soll. Der deutsche Markt biete großes Potential für die Dienstleistungen und das Distributions-Angebot, das ABC Data ITK- und CE-Wiederverkäufern offeriere. Ziel sei es deshalb, in den kommenden drei Jahren zu den Top-5 in Deutschland zu gehören und einen Umsatz von 300 Millionen Euro zu realisieren, erklärt der Manager.

Dabei ist Deutschland kein Neuland. Schon Anfang der 90er Jahre hat der Grossist erfolgreich am deutschen Markt agiert und kam dann zur Actebis-Gruppe, von der er schließlich an eine polnische Investorengruppe verkauft wurde.

Mit Marcus Hammann (l.), Director Sales and Business Development, und Christian Seidl, Vertriebsleiter für neue Geschäftsfelder und Services, wird Tucholski beim Aufbau des Deutschland-Geschäfts von zwei alten Weggefährten unterstützt.
Mit Marcus Hammann (l.), Director Sales and Business Development, und Christian Seidl, Vertriebsleiter für neue Geschäftsfelder und Services, wird Tucholski beim Aufbau des Deutschland-Geschäfts von zwei alten Weggefährten unterstützt.

Mit Tucholski hat ABC Data eine Führungspersönlichkeit mit 25 Jahren Erfahrung in der IT-Branche gewonnen. Seine Karriere führte ihn unter anderem als Geschäftsführer von Konica Minolta Printing Solutions zu Samsung Electronics, wo er als Director Business IT Germany die IT-Sparten verantwortete. Zuletzt steuerte Tucholski als Regional Sales Director bei Targus Deutschland den Vertrieb in der DACH-Region. Unterstützt wird Tucholski zudem von zwei alten Weggefährten: Marcus Hammann übernimmt als Director Sales and Business Development die Vertriebsverantwortung. Zudem soll Christian Seidl als Vertriebsleiter für neue Geschäftsfelder und Services die Betreuung des Fachhandels-Geschäfts und den Ausbau im Bereich Druck-Services vorantreiben. Sowohl Hammann als auch Seidl kommen von Tech Data, waren zuvor aber ebenso wie Tucholski unter anderem bei Konica Minolta und Samsung unter Vertrag.

Um dem Fachhandel das umfangreiche Sortiment sowie die Dienstleistungen vorzustellen, präsentierte sich der IT-Distributor in diesem Jahr im Planet Reseller der CeBIT. „Wir haben uns sehr über die gute Resonanz gefreut“, resümiert Tucholski. Im Fokus dabei standen nicht nur die Konditionen, sondern auch Konzepte und Services. Und Hammann ergänzt: „Unsere Leistungen orientieren sich an den ganz speziellen Anforderungen des Mittelstandes und des Fachhandels, der ihn betreut. Managed Print Services (MPS) werden für uns ein wichtiges Thema sein und sich zu einem Eckpfeiler unserer Marktstrategie entwickeln“.

Für den Start im deutschen Markt habe man sich anscheinend keinen günstigeren Zeitpunkt aussuchen können, findet Tucholski: „ABC Data wird dem Distributionsmarkt in Deutschland neuen Schwung geben“, davon sollen auch die Fachhändler profitieren.

www.abcdatagermany.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
„Sich auf die Stärken konzentrieren“ weiter
„Wir sind gut gerüstet“ weiter