BusinessPartner PBS

Vertriebspartnern das Leben versüßen

Im Zuge der neuen Distributionspartnerschaft mit Olympus baut die Frankfurter Consense Unternehmensberatung das Aufgabengebiet für professionelles digitales Diktieren und die Vertriebsschiene via Fachhandel weiter aus.

Neben dem Direktgeschäft fokussiert Consense auch den Vertrieb via Fachhandel: die Olympus „Pro Line”- Range DR 2000-ws (rechts) und das Set DS 3300.
Neben dem Direktgeschäft fokussiert Consense auch den Vertrieb via Fachhandel: die Olympus „Pro Line”- Range DR 2000-ws (rechts) und das Set DS 3300.

Neben dem Direktgeschäft fokussiert Consense auch den Vertrieb via Fachhandel: die Olympus „Pro Line”- Range DR 2000-ws (rechts) und das Set DS 3300.Von den maßgeschneiderten Olympus „Pro Line”-Lösungen und einem kompetenten Support sollen künftig auch Vieldiktierer und neue Vertriebspartner südlich der Maingrenze profitieren. Großkanzleien, klinische Einrichtungen oder Sekretariatsdienste sind heute auf ein effizientes Datenhandling angewiesen: Diktate, Berichte und Protokolle müssen schnell und übersichtlich mehreren Mitarbeitern bzw. Abteilungen in kürzester Zeit zur Verfügung stehen. Entsprechend ist die nahtlose Einbindung in bestehende IT-Infrastrukturen entscheidend für einen reibungslosen Ablauf. Dabei kommt es auf hochwertige Produkte ebenso an wie auf einen kompetenten Support. Mit dem „Pro Line”-Sortiment von Olympus und dem Servicekonzept von Consense erhalten die Unternehmen beides.

Das „Pro Line”-Sortiment umfasst verschiedene Voice Recorder und ein umfangreiches Zubehörangebot für das professionelle Diktieren. Dabei stehen laut Consense für alle Erfordernisse spezielle Lösungen bereit. Seit Juli 2007 ist die Unternehmensberatung neuer Distributionspartner von Olympus, um Partner und Kunden aus dem Süden Deutschlands für das digitale Bürosystem „Pro Line” zu gewinnen.

Den Direkt-Kunden stehen persönliche Ansprechpartner zur Verfügung, die durch ihre Beratungsleistung für eine passgenaue Lösung der meist komplexen Aufgabenstellung sorgen, Anwender-Schulungen durchführen und Störungen beheben. Nach diesem Konzept soll auch der Partnervertrieb für das hochwertige „Pro Line”-Sortiment mit entsprechend autorisierten Fachhändlern, aus den Bereichen Bürofachhandel und IT-Systemhäusern, aufgebaut werden. Als Partner von Consense sollen die Händler alle wichtigen Voraussetzungen erhalten, um ihren Kunden einen umfassenden Service bieten zu können. Dazu gehören intensive Schulungen ebenso wie direkte Unterstützung bei Projektlösungen, Installationen oder Problembeseitigungen. Als weiteres Bonbon sollen günstige Einkaufskonditionen den künftigen Vertriebspartnern das neue Geschäft versüßen.

www.olympus.dewww.consense.de

Verwandte Themen
Logistikkompetenz: von der hohen Warenverfügbarkeit profitieren insbesondere auch die MarkenShop-Händler.
Etabliert und weiterhin dynamisch weiter
Großhändler zeigt bei EP und Euronics Flagge weiter
Pick-per-Voice ist ein zentraler Bestandteil des neuen Systems: Die Technik senkt die Fehlerquote und steigert die Effizienz.
Rückgrat der Logistik gestärkt und optimiert weiter
Schulterschluss: InterES- und Büroring-Messestand als Anlaufstelle auf der Messe pbsKompakt
Klare Synergieeffekte vorhanden weiter
„Sich auf die Stärken konzentrieren“ weiter
„Wir sind gut gerüstet“ weiter