BusinessPartner PBS

Andere Branchen ins Visier genommen

Auch im sechsten Jahr läuft es gut für den Augsburger Mediendienstleister CMD Factory. Was im PBS-Umfeld bereits erfolgreich funktioniert, soll künftig auch in anderen Branchen Früchte tragen.

Erfolgreich in der PBS-Branche: Seit Jahren produziert der Augsburger Dienstleister Kataloge und Werbemittel für Kaut-Bullinger.
Erfolgreich in der PBS-Branche: Seit Jahren produziert der Augsburger Dienstleister Kataloge und Werbemittel für Kaut-Bullinger.

Auch in diesem Jahr hat die CMD Factory für das Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger wieder drei Ausgaben der „Top-Angebote“, den „Kalender-Katalog 2013“ und mehrere Ausgaben der „Aktionsangebote“ produziert. „Zur Zeit befinden wir uns in der Endphase der Erstellung des ,Kaut-Bullinger“-Hauptkataloges 2013‘, bestätigt CMD Factory-Geschäftsführer Joachim Prax. „Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Münchner Unternehmens ist sehr unterstützend und macht Spaß.“

„Korrekte, gut strukturierte Produktdaten machen sich immer bezahlt, wenn Werbemittel hergestellt werden,“ weiß CMD Factory- Geschäftsführer Joachim Prax.
„Korrekte, gut strukturierte Produktdaten machen sich immer bezahlt, wenn Werbemittel hergestellt werden,“ weiß CMD Factory- Geschäftsführer Joachim Prax.

Blick über den Tellerrand

Was in der PBS-Branche funktioniert, kann nach Einschätzung des CMD-Factory-Teams auch in anderen Branchen Anwendung finden. Mit der Smart Choice Trading GmbH aus Augsburg hat der Mediendienstleister bereits den Beweis angetreten. Das Unternehmen ist auf den europaweiten Vertrieb von Kommunalgeräten und Maschinen spezialisiert. Der jährlich erscheinende Katalog wurde Anfang 2012 von der CMD Factory produziert. Alle Produkt­daten mussten zweisprachig vorliegen und wurden im Layout kombiniert. Die automatisierten Produktionsschritte ermöglichten eine schnelle und günstige Erstellung des Katalogs. „Es kommt nicht auf die Branche an“, sagt Joachim Prax, „korrekte, gut strukturierte Produktdaten machen sich immer bezahlt, wenn Werbemittel hergestellt werden.“ Den Kundenstamm außerhalb der PBS-Branche möchte die CMD Factory deshalb weiter ausbauen.

Neues Terrain: Die CMD Factory hat den Katalog des Kommunalgeräteanbieters Smart Choice Trading hergestellt.
Neues Terrain: Die CMD Factory hat den Katalog des Kommunalgeräteanbieters Smart Choice Trading hergestellt.

Für neue Projekte und Aufträge hat der Dienstleister seinen Mitarbeiterstamm um drei Gesichter erweitert. Martina Enderle verstärkt die Redaktion. Sie bringt ein umfangreiches Produktwissen aus der PBS-Branche mit. Die Herstellung der Drucksachen soll zukünftig zentral geleitet und koordiniert werden. Mit Peter Körffer konnte dafür ein erfahrener und versierter Produktioner gewonnen werden. Seit einem Jahr gehört auch der Auszubildende Marco Oehrl zum Team. „Wir bilden ihn zum IT-Systemkaufmann aus“, sagt Gesine Pietz. Sie ist zuständig für Personal und Verwaltung. „Denn langfristig brauchen wir noch mehr gute Mitarbeiter.“

www.cmd-factory.de

Verwandte Themen
Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder verlassen, zurückzugewinnen. Retargeting mit Werbebannern kann dann eine sinnvolle Maßnahme sein. (Quelle: Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder
Die häufigsten Fehler beim Retargeting weiter
Mit Service zum Erfolg am Point of Sale weiter
ERP-Lösung für erfolgreichen Multichannel-Handel weiter
B2B-Handel: Von Preisjägern und Info-Sammlern weiter
Neue Möglichkeiten mit tosca.mobile weiter
Für homogene Datenflüsse und Prozesse weiter