BusinessPartner PBS

Anschluss an moderne Zeiten

Die Händlergruppe cx-Office der Großhandelssparte von Staples Advantage nutzt neuerdings für seine Partner das elektronische Shopsystem von Magento, das weltweit tausendfach im Einsatz ist.

Zu den ersten Umsetzungen des Shops zählen www.bo2b.com und www.shop.bueropartnerteam.de
Zu den ersten Umsetzungen des Shops zählen www.bo2b.com und www.shop.bueropartnerteam.de

Die Shoplösung von Magento wird von mehr als 60 000 Anbietern genutzt, unter anderem von Pentel, Zalando und Jack Wolfskin. Aufgrund ihrer Flexibilität können alle wesentlichen Bereiche auf die individuellen Anforderungen des Shopbetreibers angepasst werden. Der Pilotshop ist zunächst im cx-Office-Partner-Layout gestaltet. Er bietet unter anderem folgende Eigenschaften: Er zeigt Cross-Selling-Produkte an, dies sind Produkte, die sich als Ergänzungs- oder Zusatzprodukte besonders gut eignen und somit neue Kaufimpulse anregen. Des Weiteren können Staffelpreise berücksichtigt werden. Diverse Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarten oder PayPal werden von der Shop-Software unterstützt.

Außerdem ist es möglich, unterschiedlichen Kundenkreisen auch passende Produktsortimente anzuzeigen. Zugabeartikel lassen sich unkompliziert hinzu steuern und die freie Texteingabe bei Bestellungen ist möglich. Auch Marketingaktivitäten sind aus dem E-Shop heraus steuerbar, so ist bereits ein Modul für den Versand von Newslettern integriert, welches das Aufsetzen und Verschicken eines Newsletters erleichtert. Darüber hinaus wurde sichergestellt, dass die Verwendung von mehreren Schnittstellen gegeben ist. Zu guter Letzt ist der Shop auch mehrsprachig abbildbar.

„Ziel des Projekt ist es, den cx-Office-Partnern den Vertriebsweg Internet zu öffnen und dessen vielfältige Möglichkeiten aufzuzeigen“, teilte die Großhandelssparte von Staples mit und betonte: Die cx-Office-Partner behalten alle Chancen, ihren Markt eigenständig und individuell zu bearbeiten und profitieren zugleich von der Infrastruktur des Großhandels. So ließen sich Projekte bewältigen, die eigenständig in vielen Fällen weder organisatorisch noch finanziell zu stemmen wären.

In der Sortimentsgestaltung wurden alle Artikeldaten aus dem Staples-Rundumversorgerkatalog berücksichtigt. Weitere Kataloge können integriert werden, Magento ist mehrkatalogfähig.

Die ersten Shops von Mitgliedern der Händlergruppe sind live geschaltet, unter anderem bei H. Bottenberg in Siegen (www.bo2b.com), Römer + Römer Officecenter in Kaiserslautern (www.roemer-officeshop.de) und Büropartner Team in Bad Schwal-bach bei Frankfurt am Main (www.shop.bueropartnerteam.de). Weitere eigenständige Lösungen der cx-Office-Partner sollen folgen.

www.cx-office-partner.de

www.magento.com

Verwandte Themen
Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder verlassen, zurückzugewinnen. Retargeting mit Werbebannern kann dann eine sinnvolle Maßnahme sein. (Quelle: Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder
Die häufigsten Fehler beim Retargeting weiter
Lieferantenausstellung bei cx|office-Partner: Neue Themen generieren Umsatzwachstum.
Den Wandel gestalten weiter
Mit Service zum Erfolg am Point of Sale weiter
ERP-Lösung für erfolgreichen Multichannel-Handel weiter
cx|office partner erschließen neue Themen weiter
B2B-Handel: Von Preisjägern und Info-Sammlern weiter