BusinessPartner PBS

Dem Kunden Orientierung bieten

Zum dritten Mal produziert die Händlerkooperation GdB den „Büro Atlas“ in Zusammenarbeit mit der CMD-Factory. Auch bei der Aufbereitung der Daten für die Online-Shops setzt der Verbund auf den Augsburger Dienstleister.

Mit dem jährlich erscheinenden „Büro Atlas“ präsentieren die GdB-Mitglieder ihr Sortiment in einem einheitlichen, hochwertigen Katalog.
Mit dem jährlich erscheinenden „Büro Atlas“ präsentieren die GdB-Mitglieder ihr Sortiment in einem einheitlichen, hochwertigen Katalog.

Die Übersichtlichkeit spielt bei der Präsentation der Produkte eine besonders wichtige Rolle. Mehr als 6000 Artikel auf über 300 Seiten umfasst der Printkatalog der Gruppe der Bürodienstleister (GdB). „Kunden wollen das Gesuchte schnell finden und einfach vergleichen“, erläutert Joachim Prax, Geschäftsführer der CMD-Factory. Bereits 2010 und 2011 richtete der Augsburger Mediendienstleister, der sich auf die Erstellung und Pflege von Produktdaten spezialisiert hat, in Zusammenarbeit mit der GdB den „Büro Atlas“ noch stärker an den Wünschen der Kunden aus. „Die PBS-Branche ist von jeher unsere große Stärke“, betont Joachim Prax.

Die CMD-Factory produziert für die GdB neben dem „Büro Atlas“ auch den viermal pro Jahr erscheinenden Reminder „Büro Express“ sowie die Dreimonatskalender. Zudem bereitet der Dienstleister die Produktdaten für die Online-Shops der Verbundgruppe auf. „Die redaktionelle Kompetenz ist uns sehr wichtig“, sagt Claudia Leimert, Geschäftsführerin der Georg Mattheus GmbH und Mitglied des GdB-Arbeitskreises Marketing und Einkauf: „Wir wollen unseren Kunden noch mehr Orientierung und Übersichtlichkeit bieten.“ Als besonders gut gelungenes Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit führt sie die Darstellungen der Öko-Tipp-Produkte und des Öko-Indexes sowie die Kapitel-einlaufseiten und die Modernisierung des Umschlags an. Die übersichtliche Kennzeichnung bietet den Kunden beispielsweise auf einen Blick Informationen zur Nachhaltigkeit der Produkte.

Übersichtliche Darstellung der Öko-Tipp-Produkte im „Büro Atlas“
Übersichtliche Darstellung der Öko-Tipp-Produkte im „Büro Atlas“

Die Herstellung der Kataloge erfolgt automatisiert. Dafür hat das Redaktionsteam der CMD-Factory das gesamte Sortiment des Katalogs in eine Produktdatenbank eingepflegt und aktualisiert. Neue Artikel und veraltete oder fehlende Produktinformationen wurden aus der redaktionseigenen Datenbank ergänzt oder direkt beim Hersteller recherchiert. „Diese Produktdaten, beispielsweise Texte, Produktabbildungen, Tabellen, Labels, EANs und Bestellnummern können nun aus der Datenbank automatisch in das Grafikprogramm übernommen werden“, bestätigt Joachim Prax. „Sie stehen im Layout schon auf der richtigen Seite und müssen nicht von Hand eingefügt werden.“

Derzeit gehören der Verbundgruppe elf leistungsstarke Bürofachhändler an. Kern der Zusammenarbeit ist die Realisierung innovativer Vertriebs- und Marktingkonzepte sowie gemeinsame Einkaufsverhandlungen. Besonders loben die Mitglieder des GdB-Arbeitskreises „Marketing und Einkauf“ die professionelle redaktionelle Betreuung: „Wir fühlen uns gut verstanden. Es ist ein angenehmes und produktives Klima.“

www.cmd-factory.de

Verwandte Themen
Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder verlassen, zurückzugewinnen. Retargeting mit Werbebannern kann dann eine sinnvolle Maßnahme sein. (Quelle: Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder
Die häufigsten Fehler beim Retargeting weiter
Mit Service zum Erfolg am Point of Sale weiter
ERP-Lösung für erfolgreichen Multichannel-Handel weiter
B2B-Handel: Von Preisjägern und Info-Sammlern weiter
Neue Möglichkeiten mit tosca.mobile weiter
Für homogene Datenflüsse und Prozesse weiter