BusinessPartner PBS

Innovative Webangebote

Das Mertinger Unternehmen Sigel setzt verstärkt auf spezielle Solutionshops mit exklusiven Webangeboten zu verschiedenen Themen. Aktuell im Mittelpunkt steht aus verständlichen Gründen der Solutionshop „Christmas-World“.

Bei Sigel beschäftigt man sich schon seit rund fünf Jahren intensiv mit dem Zukunftsthema E-Commerce und hat in diesem Zusammenhang eine beachtliche Inhouse-Kompetenz aufgebaut.

Sehen das Web als strategisch wichtigen Vertriebskanal bei Sigel (von links): Geschäftsführer Werner Bögl und IT- und E-Business-Chef Ralf Plentinger
Sehen das Web als strategisch wichtigen Vertriebskanal bei Sigel (von links): Geschäftsführer Werner Bögl und IT- und E-Business-Chef Ralf Plentinger

Sehen das Web als strategisch wichtigen Vertriebskanal bei Sigel (von links): Geschäftsführer Werner Bögl und IT- und E-Business-Chef Ralf Plentinger„Wir verstehen uns als Pionier in der PBS-Branche und haben entsprechend verschiedene innovative Lösungen für E-Customer und dafür aufgeschlossene Handelspartner entwickelt“, unterstreicht E-Business-Spezialist Ralf Plentinger die Ausrichtung. Entscheidend dabei ist, die Händler in den Online-Prozess einzubinden und die relevanten Marketing-Tools zusammen mit dem Handel zu entwickeln. Die so konzipierten Lösungen werden den Partnern kostenlos zur Verfügung gestellt, zudem kann das jeweilige Sortiment als Differenzierungsinstrument individualisiert werden.

Die in 2008 angebotenen Solutionshops zu den Themenwelten Visitenkarten und Zubehör, Etiketten, Papiere, Info-Systeme und Weihnachten versprechen aufgrund der ansprechenden 3D-Ansichten, der interaktiven Produktberatung, der vielfältigen kostenlosen Download-Möglichkeiten und einigem mehr erhöhten Traffic sowie Kundenbindung. Wichtig für den Händler sind zudem die 100-prozentige automatische Aktualisierung der Inhalte und Angebote sowie Controlling und Web-Analytics der Maßnahmen, bestätigt Plentinger.

Der Solutionshop „Christmas-World“ als Beispiel zeigt die vielfältigen Möglichkeiten. Alle Weihnachtsprodukte wie Papiere, Karten, Umschläge und Etiketten sind übersichtlich angeordnet. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Sortiment von Weihnachts-Geschenkpapieren über -Geschenkbänder bis zu zahlreichen Accessoires wie Weihnachtsbäume oder Adventskalender. Neben den E-Cards zum elektronischen Versand von Weihnachtsgrüßen gibt es kostenlose Downloads von Weihnachtstext-Vorlagen, Fotos und ClipArts sowie verschiedene Backrezepte, Kinder-Malbücher, Basteltipps und Weihnachtsgeschichten von Bestseller-Autoren.

Ansprechendes Layout: „Einladung in die Sigel-Weihnachtswelt“ bei Kabuco und Otto Office als Beispiele
Ansprechendes Layout: „Einladung in die Sigel-Weihnachtswelt“ bei Kabuco und Otto Office als Beispiele

Ansprechendes Layout: „Einladung in die Sigel-Weihnachtswelt“ bei Kabuco und Otto Office als BeispieleEinen weiteren Anreiz schaffen die Gewinnspiel-Möglichkeiten mit attraktiven Partner-Preisen beispielsweise von Adobe, Corel, Barbour oder Marco Polo sowie von Traumreisen.

Für Firmenkunden bietet Sigel mit dem Internet-Tool print@web eine interessante Seriendruckfunktion für das Versenden von Mailings – und dies, ohne dass Programme oder Software installiert werden müssen.

Ein weiteres Highlight ist das Online-Tool „Geschenke-Macher“: Alle passenden Produkte sind auf einen Blick sichtbar, persönliche Stilrichtung, Lieblingsfarbe usw. müssen lediglich angeklickt werden, und schon erscheint eine beachtliche Auswahl verschiedener Artikel. Die Sigel-Aktivitäten in Richtung Solutionsshops dienen nicht nur dazu, die gewerblichen oder privaten Endkunden zu informieren, wie Ralf Plentinger er-läutert: „In letzter Konsequenz geht es natürlich darum, die Kunden zum Kaufen und Bestellen zu animieren und den Handelspartnern und Sigel damit zusätzliche Umsatzchancen zu eröffnen“. „Beraten + verkaufen“ lautet die Intention, und dies mit dem erwarteten Erfolg, wie das umfassende Web-Controlling bestätigt.

Die erreichte Vorreiterrolle will Sigel konsequent ausspielen.

www.sigel.de

Verwandte Themen
Holger Ellerbrock
Holger Ellerbrock leitet Sigel-Marketing weiter
Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder verlassen, zurückzugewinnen. Retargeting mit Werbebannern kann dann eine sinnvolle Maßnahme sein. (Quelle: Onlineshops setzen viel daran, „Abbrecher“, die ohne Kauf den Shop wieder
Die häufigsten Fehler beim Retargeting weiter
Mit Service zum Erfolg am Point of Sale weiter
ERP-Lösung für erfolgreichen Multichannel-Handel weiter
Orgatec: Sigel zeigt Style fürs Office weiter
B2B-Handel: Von Preisjägern und Info-Sammlern weiter