BusinessPartner PBS

„Facility Management gehört einfach dazu“

Kohlsmann Bürobedarf mit Sitz in Essen hat als weitblickendes Handelsunternehmen längst Facility-Management-Sortimente im Programm. Geschäftsführer Sven Kohlsmann gibt Auskunft, warum er hierfür auf Durable-Produkte setzt.

Institution in Essen: das Fachhandelsunternehmen Kohlsmann in der Schederhofstraße
Institution in Essen: das Fachhandelsunternehmen Kohlsmann in der Schederhofstraße

Vom ersten Geschäft in der Garage zum erfolgreichen Unternehmen: Solche Geschichten schreibt nicht nur die IT-Welt, sondern auch die PBS-Branche. Die Kohlsmann Bürobedarf GmbH ist ein gelungenes Beispiel. Vor 53 Jahren in einer Essener Garage gegründet, betreut das Fachhandelsunternehmen heute gewerbliche Kunden in ganz Deutschland, darunter auch große Industriekunden aus dem Ruhrgebiet. Einer der Erfolgsfaktoren ist das breit gefächerte Angebot an Produkten und Serviceleistungen, das Kohlsmann seinen Kunden bietet. Diese Vielseitigkeit schätzt der Essener Fachhändler auch am Hersteller Durable, mit dem er seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammenarbeitet.

Sven Kohlsmann: „Unsere Kunden schätzen die Hochwertigkeit und das funktionale Design der Durable-Produkte.“
Sven Kohlsmann: „Unsere Kunden schätzen die Hochwertigkeit und das funktionale Design der Durable-Produkte.“

Breit aufgestellt

„Bei Durable erhalten wir Qualitätsprodukte für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke aus einer Hand“, berichtet Sven Kohlsmann. Denn der Hersteller bietet längst nicht mehr nur klassische Bürobedarfsprodukte an, sondern hat sich in angrenzenden Bereichen mit hochwertigen Sortimenten einen Namen gemacht. Dazu gehört auch das breite Portfolio an Facility-Management-Artikeln – von Reinigungsprodukten bis hin zu Lösungen für das Abfallmanagement. „Die Durable-Produktpalette passt perfekt zu unserem Ansatz, unseren Kunden als kompetenter Allround-Ansprechpartner für alle Belange rund um das Thema Büro- und Gebäudeausstattung zur Verfügung stehen“, führt der Kohlsmann-Geschäftsführer weiter aus.

Wachstumschancen nutzen

Für den PBS-Handel wird es immer wichtiger, in einem klassischen Umfeld zusätzlich auf neue Wachstumsbereiche zu setzen. Die Inhaber-Familie Kohlsmann hat die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt und beliefert ihre gewerblichen Kunden daher nicht nur mit Büroprodukten und -möbeln, sondern zusätzlich mit weiteren Ausstattungsprodukten wie Hygieneartikeln und Abfallbehältern. Denn: Die Ansprechpartner auf Kundenseite sind oft dieselben. Bei gewerblichen Verwendern ist die Beschaffung zentral an einer Stelle organisiert, in kleinen und mittelgroßen Unternehmen bei der Sekretärin, Office Managerin oder Assistenz der Geschäftsführung. In größeren Firmen gibt es meist einen eigenen Einkaufsverantwortlichen.

Design, Funktionalität und Komplettlösungen

Doch worauf achten die Einkäufer bei der Bestellung von Facility-Management-Produkten? „Zu den wichtigsten Entscheidungskriterien gehören Funktionalität und Optik“, erklärt der Händler aus dem Ruhrgebiet. Diesbezüglich hat aus seiner Sicht der Iserlohner Hersteller viel zu bieten: „Mit dem bekannten Markennamen Durable verbinden unsere Kunden Qualität, Langlebigkeit, gutes Design und einen hohen Anwendungskomfort. Uns gefällt an den Durable-Produkten besonders gut, dass sie komplette Systemlösungen ermöglichen, und zwar sowohl für das Büro als auch für Gewerbe und Industrie“, so Sven Kohlsmann weiter. Die „Durabin“-Serie umfasst beispielsweise Tonnen, Mülleimer, Putzeimer und Einkaufskörbe. Die stabilen Behältnisse mit passgenauem Deckel können sowohl für das Abfallmanagement als auch für die Lagerung und den Transport von schütt- und rieselfähigen Materialien sowie Lebensmittelrohstoffen genutzt werden. Die unterschiedliche Farbgebung der Behälter und Deckel ermöglicht eine professionelle Ordnung bzw. Mülltrennung. Ergänzt wird die Reihe durch fahrbare Sammeltrolleys, in denen sich die einzelnen Körbe stapeln und mühelos transportieren lassen.

Breit aufgestellt: beispielsweise im Bereich Beschilderung und Orientierung mit einem umfassenden Programm von Türschildern und Informationsständern bis zu Sichttafelsystemen vom Iserlohner Hersteller Durable
Breit aufgestellt: beispielsweise im Bereich Beschilderung und Orientierung mit einem umfassenden Programm von Türschildern und Informationsständern bis zu Sichttafelsystemen vom Iserlohner Hersteller Durable

Auch zum Thema Beschilderung und Orientierung hat Durable umfassende Lösungen zu bieten. „Ob Türschilder, Informationsständer, Aufsteller, Prospektspender oder Sichttafelsysteme – bei Durable gibt es Lösungen aus einem Guss, von funktional bis elegant. Damit können wir die unterschiedlichsten Kundenwünsche optimal bedienen“, erklärt der gebürtige Essener. Welchen Wunsch hat Sven Kohlsmann an die weitere Zusammenarbeit? „Unsere Kunden schätzen die Hochwertigkeit und das funktionale Design der Produkte. Und wir sind sehr zufrieden mit der guten Betreuung durch die Durable-Mitarbeiter. Wir möchten ganz einfach, dass die hervorragende partnerschaftliche Zusammenarbeit auch in Zukunft weiterhin so reibungslos funktioniert.“

Komplettlösungen: vom Abfallmanagement bis zur Lagerung und dem Transport
Komplettlösungen: vom Abfallmanagement bis zur Lagerung und dem Transport

www.kohlsmann.de

www.durable.de

Verwandte Themen
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter
Viel Zuspruch bei Kohlsmann-Symposium weiter
Ausschnitt der Homepage der "Luctra-Werft"
Luctra-Showroom in Köln gestartet weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Branchenpersönlichkeit fassen bei BusinessPartner PBS das vergangene Jahr zusammen und werfen einen Blick auf 2016.
Detlef Hentzel – „frische, neue Konzepte gefragt“ weiter