BusinessPartner PBS

Katzenwäsche fürs Smartphone?

Regelmäßig untersucht der Anbieter von Reinigungsprodukten AF International die Reinigungsgewohnheiten der Menschen, um seine Produktentwicklung und das Marketing darauf abzustimmen.

Karen Harrison
Karen Harrison

In der jüngsten Umfrage des Unternehmens ging es um das Reinigen von Smartphones. AF befragte dazu 2000 britische „iPhone“-Nutzer in der Altersgruppe 18 bis 55 Jahre. Fast ein Drittel von ihnen gab an, dass sie den Bildschirm ihres Smartphones mehrmals pro Woche reinigen, rund 26 Prozent sogar täglich – besonders fleißige „Handyputzer“ sind die 18- bis 24-Jährigen. Doch die Methoden der Reinigung reichen in der Regel von „mit dem Finger abwischen“ bis zu „an der Hose abwischen“. Erst ein Fünftel der Nutzer kauft sich speziell entwickelte Reinigungstücher. Die meisten Menschen sehen hierfür keine Notwendigkeit: Nur 13 Prozent der Befragten sorgten sich um Bakterien auf ihrem „iPhone“. Viele hätten noch nie an Bakterien auf diesen Geräten gedacht. „Wenn man bedenkt, wie viele verschiedene Reinigungsmittel wir für unseren Haushalt einsetzen, erstaunt, dass die Wenigsten bei den teuren und oft benutzten Smartphones überhaupt an Reinigung und Hygiene denken“, sagt Karen Harrison, die Marketingchefin der Unternehmens.

Reinigung eines Smartphones mit Reinigungstuch und -mittel: Die meisten Nutzer empfinden das Abwischen an Hose oder Ärmel als ausreichend.
Reinigung eines Smartphones mit Reinigungstuch und -mittel: Die meisten Nutzer empfinden das Abwischen an Hose oder Ärmel als ausreichend.

AF International ist einer der europaweit größten Hersteller von Reinigungsmitteln für Bürogeräte, Computerzubehör und Multimediasysteme. In seinen Produktionsstätten in Großbritannien sowie in China und Südamerika produziert das Unternehmen Reinigungsmittel für Bildschirme und Tastaturen, für Drucker und Faxgeräte sowie für Telefon und Multimedia.

www.af-net.com

Verwandte Themen
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter
Mit dem Kauf des Firmengebäudes sichert sich AF auch die Möglichkeit zur künftigen Expansion.
AF International wächst weiter weiter
Facility als Chance sehen weiter
„Längst nicht mehr nur eine Büromarke“ weiter
Qualitätswerkzeuge „Made in Germany“ weiter
Abfallmanagement „Made by Han“ weiter