BusinessPartner PBS

„Lust auf Zukunft“ bei Kaechelen

„Seit 1893 haben wir unser Unternehmen so positioniert, damit die Kunden mit einem Partner zusammenarbeiten, der Lust auf Zukunft hat“, so Hajo Kaechelen, Firmenchef beim Offenburger Fachhandelsunternehmen. Das Firmenjubiläum wurde gebührend gefeiert.

Große Feier: Treffpunkt beim Jubiläumsabend „120 Jahre Kaechelen“
Große Feier: Treffpunkt beim Jubiläumsabend „120 Jahre Kaechelen“

Am Donnerstagnachmittag, dem 10. Oktober, waren die letzten Vorbereitungen für das 120-jährige Firmenjubiläum abgeschlossen. Das gesamte Team mitsamt Geschäftsführer Hajo Kaechelen packte an und verwandelte die Verkaufs- und Lagerräume in eine lichtdurchflutete und einladende Landschaft mit viel Atmosphäre. Die beeindruckende Beleuchtung gab dem Fachmarkt sowohl von außen als auch von innen das besondere Etwas. Ab 17.30 Uhr wurden die ersten Gäste auf dem roten Teppich mit einem Glas Sekt persönlich von Hajo Kaechelen und Vertriebsleiter Christian Bohnert empfangen. Im festlich umgebauten Lagerraum begrüßte der Firmenchef seine Gäste und blickte dabei sowohl auf die 120-jährige Geschichte zurück und gab einen Ausblick in das Büro der Zukunft.

Fest etabliert in der Region: Kaechelen-Firmensitz in Offenburg-Rammersweier
Fest etabliert in der Region: Kaechelen-Firmensitz in Offenburg-Rammersweier

Neben dem Jubiläumsabend hatte man sich für die Kunden aber noch einiges mehr einfallen lassen. So wurde Mitte Oktober an drei Thementagen die Highlights der Bürobranche mit Unterstützung von Top-Referenten und den wichtigen Industriepartnern für die Geschäftskunden zusammengefasst und in die Firmenzentrale nach Offenburg-Rammersweier geholt. Die zahlreich erschienen Besucher konnten so interessante Ausblicke in zukünftige Entwicklungen im Büroalltag werfen und sich Anregungen für konkrete Umsetzungen im Tagesgeschäft holen. Von Interaktiven Tafeln über Archivlösungen bis zum Datenschutz – innovative Lösungen für den Büroalltag wurden am Bürotechniktag vorgestellt. Der Lebensraum Büro ist mehr als nur Tisch und Stuhl: Am Ergonomietag konnten die Besucher erfahren, welche Möglichkeiten und ganzheitlichen Konzepte es aktuell gibt. Hinweise aus erster Hand direkt vom Hersteller gab es umfassend zudem am exklusiven Bürobedarfs- und Werbemitteltag. 15 Markenhersteller der Bürobedarfsbranche führten neueste Produktentwicklungen vor und luden zum Testen und Ausprobieren ein. Passend zu den Thementagen gab es Fachvorträge: Von der „Feinstaubbelastung im Büro“ über „Prozesskostenoptimierung mit E-Commerce-Lösungen“ bis zu „Nachhaltigkeit und Ökologie“ wurden zahlreiche wichtige Themen angesprochen.

Stolzer Gastgeber: Firmenchef Hajo Kaechelen bei der Begrüßung der Gäste
Stolzer Gastgeber: Firmenchef Hajo Kaechelen bei der Begrüßung der Gäste

Zukunft braucht Herkunft

„Wer Kunden begeistern will, muss Werte schaffen“, mit dieser Erfolgsformel hat sich das Offenburger Fachhandelsunternehmen als Komplettanbieter fürs Büro etabliert – und dies seit 120 Jahren. Nahe dran sein an den Aufgaben- und Problemstellungen im Office-Umfeld und entsprechend im persönlichen Gespräch die optimale Lösung finden, so lautet das Credo von Hajo Kaechelen, der das Familienunternehmen in der 4. Generation führt. Die erfolgreiche Firmengeschichte ist letztlich eine Bestätigung dafür, in den Kernpunkten die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben. Der Wechsel des Firmensitzes vom repräsentativen Jugendstilgebäude in der Offenburger Innenstadt in den 1995 bezogenen Neubau im Gewerbegebiet Offenburg-Rammersweier gehört eindeutig dazu. Dort stehen ausreichend Lager- und Büroflächen sowie das Ausstellungsareal für die Büromöbel- und Maschinenlösungen plus Fachmarkt zur Verfügung. Der perfekte Standort ist zudem die Basis für das weiter wachsende Familienunternehmen, das mit derzeit 30 Mitarbeitern, davon sieben Auszubildende, als regional bestens aufgestellter Fachhändler und als Vollsortimenter „das Ass der ganzheitlichen Beratung und Belieferung im Ärmel habe“, wie Hajo Kaechelen bestätigt. Durch Kooperationen wie der Mitgliedschaft in der pbs Marketing Group und Soennecken stehen zudem interessante und effektive Lösungen wie C-Artikelmanagement, prozessoptimierte Beschaffungsstrategien, E-Procurement und B2B-Shops zur Verfügung. Angesprochen auf die Erfolgsfaktoren, nennt Hajo Kaechelen schnell die wichtigsten Punkte: ein stabiles Familienunternehmen und die engagierten Mitarbeiter, „die sich jeden Tag für unsere Kunden ins Zeug legen“. Unter diesen Voraussetzungen steht mit den beiden Kindern Maximilian und Hannah auch schon die kommende Generation Kaechelen bereit. Und dies ganz im Sinne des Firmengründers Carl Kaechelen.

Rege frequentiert: die Kundentage mit engagierter Beteiligung der Lieferanten
Rege frequentiert: die Kundentage mit engagierter Beteiligung der Lieferanten

www.kaechelen.de

Verwandte Themen
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter
Kaut-Bullinger-Firmensitz in Taufkirchen
Auf deutliche Veränderungen eingestellt weiter
Das Foyer des Freizeit-Inn-Hotels in Göttingen war Standort für die gut frequentierte Lieferantenausstellung. Auch hier wurden die Themen Technik und Einrichtung parallel behandelt.
„Die Welten verschmelzen zunehmend“ weiter
Perfekte Location für die „Office B-B“: die Classic Remise in Berlin Moabit als Tempel der Automobilgeschichte
„Office B-B“ in Berlin mit Rekordwerten weiter
Firmenzentrale von Quentia im bayerisch-schwäbischen Gersthofen nahe Augsburg.
„Unsere Reise hat erst begonnen“ weiter