BusinessPartner PBS

Jetzt auch in Oldenburg präsent

Das Bonner Traditionsunternehmen feierte die Eröffnung einer weiteren Filiale. Am 16. März eröffnete JF. Carthaus in den Schlosshöfen in Oldenburg das dritte Fachgeschäft.

Nach rund zweijähriger Bauzeit wurde an diesem Tag das Einkaufscenter „Schlosshöfe“ in Oldenburg neu eröffnet. Mittendrin, auf rund 170 Quadratmetern Verkaufsfläche, findet man auch eine Filiale des Bonner Fachhandelsunternehmens unter dem Motto „Papier und Schreibkultur“. JF. Carthaus präsentiert in Oldenburg sein ausgewähltes Sortiment an edlen Schreibgeräten, schicken Business-Lederwaren, individuellen Geschenkideen, aber auch Bürobedarf für jeden Tag. Auf drei Ebenen tummelten sich an den Eröffnungstagen tausende Oldenburger in ihrem neuen Einkaufscenter.

Sichtlich zufrieden mit dem Start in Oldenburg: JF. Carthaus- Geschäftsführer Dirk-Olaf Stroessel mit seinem Team
Sichtlich zufrieden mit dem Start in Oldenburg: JF. Carthaus- Geschäftsführer Dirk-Olaf Stroessel mit seinem Team

JF. Carthaus-Geschäftsführer Dirk-Olaf Stroessel und sein Team waren rundherum zufrieden: „Diese Frequenz stellt das beste Weihnachtsgeschäft in den Schatten.“ Auch Filialleiterin Andrea Dreyhaupt ist sicher, die Oldenburger mit der Carthaus-Maxime „Stil bewahren, Schönheit entdecken, Ausgewähltes schenken“ begeistern zu können. JF. Carthaus in den Schlosshöfen Oldenburg bietet ein außergewöhnliches Ambiente für ein stilvolles Shoppingerlebnis. Zum dritten Mal wurde das Form- und Farbkonzept des Herborner Einrichters Maier Shopdesign umgesetzt – wie bereits in der 2009 umgestalteten Hochwertabteilung des Bonner Haupthauses und in der 2010 eröffneten Filiale in der City-Galerie in Siegen. Bei Carthaus werden bereits weitere Expansionspläne geschmiedet.

www.carthaus.de

Verwandte Themen
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter
Kaut-Bullinger-Firmensitz in Taufkirchen
Auf deutliche Veränderungen eingestellt weiter
Das Foyer des Freizeit-Inn-Hotels in Göttingen war Standort für die gut frequentierte Lieferantenausstellung. Auch hier wurden die Themen Technik und Einrichtung parallel behandelt.
„Die Welten verschmelzen zunehmend“ weiter
Dirk-Olaf Stroessel
Dirk-Olaf Stroessel verlässt JF. Carthaus weiter
Perfekte Location für die „Office B-B“: die Classic Remise in Berlin Moabit als Tempel der Automobilgeschichte
„Office B-B“ in Berlin mit Rekordwerten weiter