BusinessPartner PBS

Lyreco-Tour mit drei Stationen

An drei aufeinanderfolgenden Montagen im April und Mai hatte Lyreco Deutschland an verschiedenen Standorten im Süden, Westen und Norden Endkunden zur Lieferantenmesse eingeladen. Das Motto: „Mit Sicherheit hoch hinaus!“

Infoplattform: der Lieferantenmarkt während der Lyreco-Info-Tour
Infoplattform: der Lieferantenmarkt während der Lyreco-Info-Tour

Mehr als 230 Kunden nutzten die Gelegenheit, sich über die wichtigsten Themen und Aktivitäten zu informieren. Geboten wurde in der „Lyreco-Bergwelt“ ein abwechslungsreichen Programm, „damit die Kunden alle nötigen Voraussetzungen erhalten, um sich sicher am Arbeitsplatz und in der Geschäftswelt bewegen zu können“, so Lyreco-Deutschland-Geschäftsführer Marc Gebauer. Im Mittelpunkt stand das im Katalog 2013 neu vorgestellte Produktsortiment „Persönliche Schutzausrüstung“. Darüber hinaus präsentierten 30 Markenhersteller auf der Lieferantenmesse Produktneuheiten und Trends aus den Bereichen Bürobedarf und Arbeitsschutz. Nach Esslingen zum Start mit 85 Besuchern folgten die weiteren Tour-Standorte Düsseldorf mit 84 und Celle mit 63 Gästen.

Kernthema Schutzausrüstung
Kernthema Schutzausrüstung

Neben dem Thema Sicherheit stand auch das Thema Nachhaltigkeit im Blickpunkt. Vier Kunden wurden erstmalig für besonders nachhaltiges Einkaufsmanagement mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Der erste Platz ging an die Firma Jones Lang LaSalle, dicht gefolgt von der NRW.Bank und der Firma Logica, now part of CGI. Darüber hinaus wurde die TÜV Rheinland AG mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Green Tree Assortment“ für den Einsatz eines besonders umweltfreund­lichen Sortiments ausgezeichnet. An dem Wettbewerb, der im Mai 2011 ins Leben gerufen wurde, haben sich rund 30 Unternehmen beteiligt. Mithilfe einer Scorecard wurde die Entwicklung verschiedener Bereiche wie z.B. „Nachhaltiges Artikelsortiment“, „Nachhaltige Logistikprozesse“, „Nachhaltiges Bestellverhalten“ und „Nachhaltige Ressourcenreduzierung“ dokumentiert. Außerdem konnte mit Hilfe eines Umweltkalkulators der CO2-Ausstoß pro Bestellung ermittelt werden. Das Tool ermöglicht die Berechnung der ökologischen Bilanz sowohl für das gesamte Unternehmen als auch für einzelne Abteilungen. „Die gute Resonanz auf den Wettbewerb zeigt, dass unser Engagement, unsere Kunden bei einem nachhaltigeren Einkauf zu unterstützen und so zu einer Reduzierung der Umweltauswirkungen beizutragen, der richtige Weg ist. Daher haben wir den Wettbewerb für das Jahr 2013/2014 auch erneut aufgesetzt“, so Olaf Dubbert, Quality, Security & Sustainability Manager bei Lyreco.

Auf der Bühne: die stolzen Preisträger der Lieferanten-Awards
Auf der Bühne: die stolzen Preisträger der Lieferanten-Awards

Im Zuge der Veranstaltung in Celle wurden auf dem Lieferantentag die besten Partner Lyrecos in insgesamt acht Kategorien ausgezeichnet. Das Lieferantenbewertungsprogramm SPIP (Supplier Performance Improvement Program), das auf nationaler und internationaler Ebene durchgeführt wird, beurteilt ein breites Leistungsspektrum. Ziel des Programms ist es, Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit aufzuzeigen. Die detaillierten Bewertungskriterien sollen den Lieferanten ermöglichen, gezielt Verbesserungen umzusetzen, von denen letztlich auch die gemeinsamen Kunden profitieren sollen. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien sind: General Office Products (GOP): Durable; Electronic Office Supplies (EOS): Wilkinson Sword; Papier: Baier & Schneider; Aufsteiger des Jahres: Pagna; Marketing: Durable; Distribution: Hütter; Logistik unter 35 Bestandeinheiten (SKUs): Rumold; Logistik über 35 SKUs: Avery Zweckform.

www.lyreco.de

Verwandte Themen
Gewinner des diesjährigen Nachhaltigkeitspreises ist die Daimler AG; von l. nach r.: Marc Gebauer (Lyreco), Elfriede Reiter, Jürgen Röhm , Valentina Schökle (alle Daimler), Olaf Dubbert (Lyreco).
Lyreco zeichnet weitere Endkunden aus weiter
Michael Kirschner von der Barmenia Versicherung nimmt den Nachhaltigkeitspreis von Marc Gebauer und Olaf Dubbert (beide Lyreco) entgegen. Foto: Joshua A. Hoffmann
130 Endkunden auf der „Lyreco Live!“ in Köln weiter
Lyreco erhält den „Bronze Award 2017“ (v.l.): Béatrice Guillaume-Grabisch (Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland), Olaf Dubbert, René Rodriguez (beide Lyreco Deutschland), Gaby Simonds (Head of Purchasing), Martin Wittlif (Einkäufer Services & indirekte
Lyreco erhält „Bronze Award 2017“ von Nestlé weiter
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze weiter