BusinessPartner PBS

Soldan zielt auf den Steuerberatermarkt

Mit der Akquisition des Spezialversandes für Steuerberater „Alles Gute Fachversand“ forciert Soldan als führender Spezialanbieter für Rechtsanwälte und Notare jetzt sein Engagement im Marktsegment der Steuerberater.

René Dreske: „Da wir wissen, wie man sich erfolgreich als führender Branchenspezialist positioniert, ist uns vor den Mitbewerbern nicht bange.“
René Dreske: „Da wir wissen, wie man sich erfolgreich als führender Branchenspezialist positioniert, ist uns vor den Mitbewerbern nicht bange.“

Mehr als 4000 der bundesweit tätigen 44 000 Steuerberatungskanzleien zählen zu den aktiven Kunden des „Alles Gute Fachversandes“, der 50 Prozent seiner Organisations- und Werbemittel individuell für Steuerberater anfertigt. Die große Ähnlichkeit des Steuerberater- und Rechtsanwaltsmarktes einerseits und die zunehmende Entwicklung zu interdisziplinären Kanzleien andererseits haben schon länger ein verstärktes Engagement Soldans in diesem Marktsegment nahegelegt, wie Soldan-Geschäftsführer René Dreske bestätigt. Dabei soll das erfolgreiche Geschäftsmodell als Branchenspezialist auf die neue Zielgruppe der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer übertragen werden, indem die vorhandene Versandhandelsinfrastruktur und das vorhandene Know-how genutzt werden. Der „Alles Gute Fachversand“ soll aber als eigene Marke mit eigenem Internetauftritt bestehen bleiben.

Zentrale Bedeutung erhalten: das Online-Portal von Soldan
Zentrale Bedeutung erhalten: das Online-Portal von Soldan

„Die generellen Voraussetzungen für ein verstärktes Engagement im Marktsegment der Steuerberater sind einfach ideal, da sich die Anforderungen und Bedürfnisse der Steuerberater und Rechtsanwälte ähneln. Mit der Übernahme von ‚Alles Gute Fachversand’ haben wir uns eine hervorragende Ausgangsbasis für ein erfolgreiches Engagement in diesem Marktsegment verschafft. Denn wir verfügen jetzt einerseits über eine gute Kundenbasis bei den Steuerberatern, über eine Adressdatenbank mit 40 000 Steuerberater-Kanzleien sowie ein Sortiment an Organisations- und Werbemitteln speziell für Steuerberater und können andererseits auf eine jahrelange erprobte Versandhandelsstruktur und ein umfangreiches Sortiment an Fachbedarf aus unserem Geschäft mit Rechtsanwälten zurückgreifen“, bestätigt Dreske die Vorteile. Gerade im Bereich Marketing, Werbung, Vertrieb, aber auch in der Sortimentspolitik ergäbe sich ein großes Synergiepotenzial, das es Soldan erleichtern wird, schnell zu einer festen Größe im Steuerberatungsmarkt zu avancieren. Dreske weiter: „Da wir wissen, wie man sich erfolgreich als führender Branchenspezialist positioniert und behauptet, ist uns vor den Mitbewerbern, die es zweifellos gibt, nicht bange.“

Die Hans Soldan GmbH bietet Rechtsanwälten und Notaren alles aus einer Hand, was sie für den reibungslosen Ablauf in ihrer Kanzlei benötigen. Mit einem ausgewählten, speziell auf die Bedürfnisse der Kanzlei zugeschnittenen Produkt- und Dienstleistungsangebot hat sich das Fachhandelsunternehmen in über 100 Jahren zum führenden Anbieter des Berufs- und Fachbedarfs für Juristen in Deutschland entwickelt. Das Angebotsspektrum reicht von Fachliteratur über Büroeinrichtung/Bürotechnik bis zu Büromaterial und Präsente.

Eine zentrale Bedeutung hat der Onlineshop erhalten. Darüber hinaus unterstützt Soldan Juristen nicht nur im Tagesgeschäft, sondern fördert auch über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung aktiv die Zukunft des Berufsstandes der Rechtsanwälte und Notare. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 15 Millionen Euro Fördergelder, insbesondere für eine praxisorientierte Aus- und Fortbildung, an Institutionen der Anwaltschaft und universitäre Einrichtungen vergeben.

www.soldan.de

Verwandte Themen
René Dreske
Soldan bietet Cloudlösung für verschlüsselten Dokumentenaustausch weiter
Der neue Onlineshop von Soldan: Nutzerfreundlichkeit als Gradmesser
Soldan.de setzt auf Nutzerfreundlichkeit weiter
Soldan startet mit neuem Onlineshop Diktiergeräte.de.
Soldan mit neuem Onlineshop nur für Diktiergeräte weiter
Aline Beckmann-Kaiser (Leiterin Verkauf Innendienst, links), Norbert Laquer (Leiter Marketing und Vertrieb, Mitte) und Britta Oßwald-Höhmann (Projektmanagerin), die die Auszeichnung entgegen nahmen. (Bild: forum! GmbH) 
Soldan zum Kundenchampion gekürt weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Auf einer speziellen Landingpage informiert der Branchenspezialist Soldan potenzielle Kunden aus dem Banken- und Versicherungsumfeld über sein Leistungsportfolio.
Soldan erweitert Außendienst und Produktpalette weiter