BusinessPartner PBS

Office Depot mit Technik-Shop aktiv

Ende Januar hat der Global Player Office Depot in Deutschland seine neue Marke Tech Depot und den dazu gehörenden Online-Shop für den Vertrieb von IT-Hardware und Zubehör gestartet.

Umfassendes Angebot: der neue Online-Shop unter der Marke Tech Depot
Umfassendes Angebot: der neue Online-Shop unter der Marke Tech Depot

Umfassendes Angebot: der neue Online-Shop unter der Marke Tech DepotOffice Depot setzt gezielt auf die Erweiterung des bisherigen Produktspektrums. Der neue Technologie-Channel soll besonders den gewerblichen Kunden eine Plattform für den Bezug von IT-Hardware und Zubehör bieten. Von Desktop-Computern und Notebooks über Drucker, Unterhaltungselektronik und Software bis zum Zubehör reicht die umfassende Auswahl von Markenprodukten namhafter Partner wie Hewlett Packard, Canon, Samsung, Toshiba, Microsoft und vielen anderen. Verfügbare Produkte sollen noch am gleichen Tag versendet und in der Regel am nächsten Arbeitstag beim Kunden sein, so die Ankündigung.

Setzt auf Flexibilität und tagesaktuelle Preise beim Vertrieb von Technik und Zubehör: Gerrit Bleeker, Director Tech Depot Europe
Setzt auf Flexibilität und tagesaktuelle Preise beim Vertrieb von Technik und Zubehör: Gerrit Bleeker, Director Tech Depot Europe

Setzt auf Flexibilität und tagesaktuelle Preise beim Vertrieb von Technik und Zubehör: Gerrit Bleeker, Director Tech Depot Europe„Wir stellen damit jetzt unseren Kunden eine Auswahl von über 25 000 attraktiven Produkten zur Verfügung, zusätzlich zu den bereits über 15 000 Artikeln, die wir über Viking und Office Depot anbieten“, bestätigt Gerrit Bleeker, Director Tech Depot Europe. „Dies verschafft unseren Kunden die Möglichkeit, all diese interessanten Produkte aus einem Hause zu kaufen – und dies zu aktuellsten Tagespreisen“, wie Bleeker betont. Tech Depot setzt dabei auf täglich aktualisierte Preise sowie Bestandsinformationen im entsprechenden Webshop. Bleeker: „Darüber hinaus werden wir in der Lage sein, täglich neue Angebote einzustellen, wodurch wir eine Flexibilität erreichen, die aus unserer Sicht für die schnelllebige IT-Branche notwendig ist. Durch unser Investment in entsprechende IT-Lösungen können wir dies zu einem minimalen Kostenfaktor durchführen, der es uns erlaubt, entsprechend attraktiv aufzutreten.“

Office Depot forciert mit Tech Depot den Ausbau des Produktfolios in Richtung Komplettlösung für das Büro – und setzt gleichzeitig auf eine Multi-Channel-Vertriebsstrategie von Einzelhandel, Katalogen, Internet und dem Vertrieb über Außendienst vom kleinen bis zum Fortune-500-Unternehmen. Weltweit wurde zuletzt mit 49 000 Mitarbeitern ein Umsatz von 15,1 Milliarden Dollar realisiert. In Europa spielt mit Ausnahme von Frankreich und Ungarn das Einzelhandelsgeschäft über Fachmärkte keine Rolle. In Deutschland konzentriert sich der Global auf das Versandhandels- und E-Commerce-Geschäft über Viking sowie das Großkunden-Business unter Office Depot.

www.officedepot.dewww.techdepot.de  

Verwandte Themen
Office Depot schließt Lager in der Schweiz weiter
Office Depot in den USA hat vom 27. Februar an einen neuen CEO.
Gerry P. Smith neuer CEO bei Office Depot weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Office Depot in Europa gehört seit Jahresbeginn zur Investmentgesellschaft Aurelius.
Aurelius schließt Übernahme von Office Depot Europa ab weiter
Office-Depot-Headquarter in Boca Raton
Mark Cosby verlässt Office Depot weiter
Die Kampagne „Toilets Change Lives“ von Kimberly-Clarlk und Office Depot unterstützt den Bau sanitärer Anlagen in Bangladesch.
Kimberly-Clark und Office Depot starten gemeinsame Aktion weiter