BusinessPartner PBS

Ganz nah dran am Kunden

Das 1929 gegründete Fachhandelsunternehmen Saueracker hat sich in Richtung Zukunft aufgestellt. Neben dem Ende 2012 gestarteten MPS-Themenpark und einem insgesamt beeindruckend breiten Leistungsangebot hat der enge Kontakt zum Kunden Priorität.

Der MPS-Themenpark bei Saueracker: Hard- und Softwarelösungen in einer Live-Umgebung
Der MPS-Themenpark bei Saueracker: Hard- und Softwarelösungen in einer Live-Umgebung

„Wirklich jeder in der Region sollte unser umfangreiches Portfolio für moderne Bürokonzepte kennen“, wünscht sich Birgit Holzmann, Geschäftsführerin bei Saueracker in Nürnberg. Das bereits sechzehnte VIP-Kundenevent Ende des vergangenen Jahres in den eigenen Geschäftsräumen in der Fürther Straße bot erneut perfekte Möglichkeiten zum direkten Informations- und Meinungsaustausch. Den mehr als 200 Besuchern wurde dabei einiges geboten.

Perfekte Lösung: Wissensvermittlung an den Infosäulen
Perfekte Lösung: Wissensvermittlung an den Infosäulen

Fast jedes Jahr lädt Saueracker seine Kunden ein, sich in anregender Atmosphäre einen Überblick über das beachtliche Leistungsspektrum zu verschaffen. Im vergangenen Jahr lockte ein weihnachtliches Ambiente mit Bratwurstbrötchen, Lebkuchen, einem singenden Barkeeper und Gratis-Weihnachtsbäumen in die Geschäftszentrale. Darüber hinaus unterstrich eine unterhaltsame Produktrallye die Umweltfreundlichkeit der vorgestellten Produkte und das breite Leistungsportfolio. Im Blickpunkt stand und steht das Zentrum der Abteilung Document Solutions. In dem Ende 2012 eröffneten MPS-Themenpark können sich Interessenten über die neuesten Multifunktions- und Drucksysteme sowie über passende Softwarelösungen informieren. An den Infosäulen erläutern Fachkräfte anschaulich die gesamte Bandbreite des MPS-Geschäftsfeldes. „Mit der passenden Software können Betriebe ihr Dokumentenmanagement optimieren, um Zeit und Ressourcen zu sparen oder Workflows zu verbessern und umweltfreundlicher zu gestalten“, betont Birgit Holzapfel.

Eingespieltes Team: Birgit Holzmann und Hans J. Schüttlöffel
Eingespieltes Team: Birgit Holzmann und Hans J. Schüttlöffel

Nicht nur in diesem Zusammenhang gilt das Saueracker-Credo „Wir machen Büros effizienter. Versprochen!“. Das Leistungsversprechen hält das Mitglied der bundesweit aktiven Händlergruppe MGW Office Supplies genauso im Organisations- und Logistikbereich – auch wenn es dabei die ein oder andere harte Nuss zu knacken gibt. Mit einem Nürnberger Krankenhaus zum Beispiel standen Birgit Holzmann und ihr Team vor der Aufgabe, den gesamten Warenwirtschaftsverkehr zu organisieren. Die Herausforderung wurde zur Zufriedenheit aller gemeistert: Jetzt können Krankenhausmitarbeiter im Saueracker-Webshop bequem alles vom OP-Formular bis zum Herzschrittmacher auswählen, die Onlinetechnik verteilt die Bestellungen an den richtigen Empfänger. So werden beispielsweise Formulare und ein Teil der in der Pflege benötigten Produkte aus dem eigenen Logistikzentrum in Nürnberg geliefert, weitere Spezialartikel über andere Händler. Und dies ganz im Sinne der Positionierung als Lösungsanbieter zum Kunden.

Nachgefragt ...

… bei Birgit Holzmann, Geschäftsführerin bei Saueracker

Frau Holzmann, mit dem 2012 gestarteten MPS-Themenpark geht Saueracker neue Wege in der Kundenansprache. Wie ist das neue Konzept angenommen worden?

Der MPS-Themenpark kommt bei unseren Kunden überaus gut an. Ein großer Vorteil ist, dass wir dem Kunden Präsentationen der Softwareprodukte und deren Anwendungen sehr anschaulich in einer Live-Umgebung zeigen können. Darüber hinaus schaffen wir es, dass der Kunde zu diesem Termin zu uns ins Haus kommt. Dies gibt uns schon im Vorfeld eine Einschätzung, wie groß das Interesse wirklich ist und mit welcher Ernsthaftigkeit der Kunde an einer unserer Lösungen interessiert ist. Wir präsentieren uns hier auf einer sehr professionellen Ebene und können uns so auch deutlich vom Wettbewerb absetzen.

Was sind aktuell die Highlights im MPS-Themenpark?

Das Produkt, das bei den Kunden auf das größte Interesse stößt, ist derzeit „UTAX-smart“, eine Fleetmanagement-Lösung aus dem Hause Utax. Aber auch die Scanlösung von NSi Autostore findet guten Zuspruch.

Welche Kundengruppen nutzen das Angebot besonders intensiv?

Das Angebot wird branchenübergreifend genutzt. Signifikant ist, dass die Unternehmen, die tagtäglich mit der Verarbeitung einer großen Anzahl von Dokumenten konfrontiert sind, deutlich mehr Interesse an den Softwarelösungen haben. Kunden, die schon erkannt haben, dass eines der größten gegenwärtigen Einsparpotenziale in der Optimierung ihrer Prozesse liegt, sind während der Präsentation im MPS-Themenpark besonders aufgeschlossen im Gespräch mit unseren Consultants und unserem IT-Support.

Wie beurteilen Sie die weitere Entwicklung im Bereich MPS? Welche Lösungsangebote stehen im Fokus?

MPS ist für uns, aber auch für den Markt, der erste Schritt in die richtige Richtung. Längerfristig wird es aber zum Managen von Dokumenten, sprich zu MDS, übergehen bis hin zum Managen von Informationen, also MIS, wobei die Übergänge hier fließend sind und uns auch noch Jahre beschäftigen werden.

www.saueracker.de

Verwandte Themen
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Birgit Holzmann
Birgit Holzmann erwartet weitere Konsolidierung weiter
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus, gemeinsam mit Horst-Werner Maier-Hunke, dem Vorjahressieger, bei der Preisverleihung zum Branchengesicht 2015.
Cordula Adamek ist „Branchengesicht 2015“ weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter