BusinessPartner PBS

Positive Roadshow-Bilanz

Corporate Express Deutschland (CE) war eines der ersten Handelsunternehmen der Branche, die mittels einer Städtetour Anwender und Entscheider direkt vor Ort angesprochen und über neue Lösungen im Büro informierten.

Geballte Informationen zum Büroumfeld: Rund 800 Anwender und Entscheider nutzten die vier Roadshow-Tour-Termine von CE.
Geballte Informationen zum Büroumfeld: Rund 800 Anwender und Entscheider nutzten die vier Roadshow-Tour-Termine von CE.

Geballte Informationen zum Büroumfeld: Rund 800 Anwender und Entscheider nutzten die vier Roadshow-Tour-Termine von CE.Die inzwischen schon seit Jahren etablierte Roadshow „Corporate Express life“ tourte in den vergangenen Wochen an den vier Standorten Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und Mannheim. Unter dem Motto „Das Büro der Zukunft“ präsentierte CE den Besuchern eine Kombination aus produktbezogenen Präsentationen führender Marken-Hersteller der Branche und anwendungsbezogenen Musterbüros und Betriebsbereichen.

Ziel war es, den Entscheidern aus dem Büroumfeld sowie weiteren Interessenten aufzuzeigen, wie sie mit der passenden Ausstattung und den richtigen Produkten Arbeitsabläufe optimieren und Kosten einsparen können. Mit durchschnittlich 200 Gästen pro Messestandort zeigt sich CE mit der Resonanz und den Besucherzahlen, die laut Firmeninfo über denen des vergangenen Jahres lagen, „sehr zufrieden“. Gut angenommen wurden unter anderem die Muster-Arbeitsplätze sowie der abwechslungsreiche Mix aus Moderation und Workshops sowie Markenwelt und Anwendungsbeispielen. CE hat dabei in den vergangenen Jahren Konzept und Inhalte der Roadshow-Tour grundlegend geändert und die Anzahl der Veranstaltungen deutlich reduziert. 2006 waren es bundesweit noch neun Tour-Standorte; 2003 war die frühere „Büro-Fachmesse on tour“ noch mit zwei Staffeln mit sieben Terminen im Frühjahr und neun im Herbst unterwegs. CE gehört zu den führenden Anbietern der Bürowirtschaft in Deutschland. Mit knapp 1000 Mitarbeitern an 25 Standorten wurde im vergangenen Jahr ein Umsatz von 375 Millionen Euro in den Bereichen Bürobedarf + Computer-Zubehör, Büro-Planung + Einrichtung, Betriebsmittel, IT-Hardware + Zubehör, Forms + Print sowie Large Format Print erzielt. CE gehört seit Juli 2008 zu Staples.

www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter
Kaut-Bullinger-Firmensitz in Taufkirchen
Auf deutliche Veränderungen eingestellt weiter
Das Foyer des Freizeit-Inn-Hotels in Göttingen war Standort für die gut frequentierte Lieferantenausstellung. Auch hier wurden die Themen Technik und Einrichtung parallel behandelt.
„Die Welten verschmelzen zunehmend“ weiter
Perfekte Location für die „Office B-B“: die Classic Remise in Berlin Moabit als Tempel der Automobilgeschichte
„Office B-B“ in Berlin mit Rekordwerten weiter
Firmenzentrale von Quentia im bayerisch-schwäbischen Gersthofen nahe Augsburg.
„Unsere Reise hat erst begonnen“ weiter