BusinessPartner PBS

Skribo und Büroprofi feiern Jubiläum

Dieser Einladung konnten viele nicht widerstehen: Ende Mai trafen sich die deutschen und österreichischen Partner der beiden Händlergruppen Skribo und Büroprofi am Wolfgangsee im Salzkammergut zu ihrem Partnertreffen 2007, „um sich verführen zu lassen“.

Der See ruft: Mehr als 170 Gäste kamen zur gemeinsamen Geburtstagsparty an den Wolfgangsee.
Der See ruft: Mehr als 170 Gäste kamen zur gemeinsamen Geburtstagsparty an den Wolfgangsee.

Der See ruft: Mehr als 170 Gäste kamen zur gemeinsamen Geburts-tagsparty an den Wolfgangsee.Das Motto der Veranstaltung lautete frei nach Friedrich Nietzsche: „Es ist doch nicht genug, eine Sache zu beweisen, man muss die Menschen zu ihr auch noch verführen.“ Der Anlass zur Verführung ist zugleich ihr lebendiger Beweis. Denn 30 Jahre Skribo und 25 Jahre Büroprofi sind Beleg für die jahrelang gewachsene Leistungsgemeinschaft von inzwischen 62 Skribo- und 91 Büroprofi-Kollegen aus Österreich sowie acht Skribo- und 22 Büroprofi-Kollegen aus Deutschland.

 

Sichtlich gut gelaunt: Auch PBS Deutschland-Geschäftsführer Dieter Taffel genoss das Programm.
Sichtlich gut gelaunt: Auch PBS Deutschland-Geschäftsführer Dieter Taffel genoss das Programm.

Sichtlich gut gelaunt: Auch PBS Deutschland-Geschäftsführer Dieter Taffel genoss das Programm.Get-together im „Scalaria“Ein Großteil dieser Systempartner unter dem Dach der österreichischen PBS-Holding in Wels kam zum Get-together ins „Scalaria“, eines der besten Event-Hotels Europas, beeindruckend gelegen am Wolfgangsee und mit allem ausgestattet, was zu einer bühnenreifen Verführung gehört. Das Thema zog sich durch die Zwei-Tages-Veranstaltung, symbolisch in Form eines Apfels, inhaltlich beim spielerischen Wissens-Quiz rund um die Entwicklung von Skribo und Büroprofi, mit vereinten Kräften moderiert von Elisabeth und Anton Stahrlinger. Am Freitagvormittag entführte der PBS-Holding-Chef die Zuhörer in die nächsten 25 Jahre und malte ein Zukunftsbild künftiger Erfolgsfaktoren im Marketing.

Wissensquiz mit viel Technikeinsatz: gemeinschaftlich moderiert von Elisabeth und Anton Stahrlinger
Wissensquiz mit viel Technikeinsatz: gemeinschaftlich moderiert von Elisabeth und Anton Stahrlinger

Wissensquiz mit viel Technikeinsatz: gemeinschaftlich moderiert von Elisabeth und Anton StahrlingerViel Praxisbezug folgte beim abschließenden Vortrag mit dem Thema „Wie verführe ich meine Kunden?“. Der bekannte Motivationstrainer und Berater Dr. Georg Karigl verblüffte mit Wahrheiten, die heute ebenso gelten wie übermorgen, und packte die Zuhörer mit einem Menü an individuell umsetzbaren Ratschlägen. Kultureller Höhepunkt der Veranstaltung war eine hochklassige musikalische Verführung. Mit dem Piano-Virtuosen Stefan Mikisch aus Bayreuth eröffneten sich dem Auditorium zum Gala-Dinner ganz neue Klangwelten. Das anspruchsvolle Programm lehrte das Hinhören und Einfühlen in den Kosmos von Tonarten, Sternzeichen und Harmonie – eine ungewöhnliche Performance zu einem ebenso ungewöhnlichen Anlass.

www.pbs-holding.com

Erfolgreiche Expansion in Deutschland Skribo und Büroprofi sind als Leistungspartner-konzepte auch in Deutschland auf Vorwärtskurs. Mit einem Relaunch beider Konzepte setzt man auch auf das „Verführungs-Potenzial“ bei der Akquise neuer Partner. Die Großhandelsgruppe PBS Deutschland forciert mit derzeit acht Skribo-Standorten das Dachmarkenkonzept für den stationären PBS-Fachhandel. Die Konzept-Bausteine reichen vom Ladenbau bis zur Aktionswerbung. Der neunte Standort ist derzeit in Planung. Über gute (Ver-)Führungs-Qualitäten verfügt offensichtlich auch Büroprofi in Deutschland: Anfang 2007 gestartet, kann das Konzept mit seinen inzwischen 22 Partnern bereits auf das umfangreiche Netzwerk aufbauen. Die Zeichen stehen auch weiter auf Wachstum. Basis für die schnelle Multiplikation ist das System Alka, das speziell auf den Streckenhändler ausgerichtet ist.

www.skribo.de, www.bueroprofi-deutschland.de

Verwandte Themen
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter
Kaut-Bullinger-Firmensitz in Taufkirchen
Auf deutliche Veränderungen eingestellt weiter
Das Foyer des Freizeit-Inn-Hotels in Göttingen war Standort für die gut frequentierte Lieferantenausstellung. Auch hier wurden die Themen Technik und Einrichtung parallel behandelt.
„Die Welten verschmelzen zunehmend“ weiter
Perfekte Location für die „Office B-B“: die Classic Remise in Berlin Moabit als Tempel der Automobilgeschichte
„Office B-B“ in Berlin mit Rekordwerten weiter
Firmenzentrale von Quentia im bayerisch-schwäbischen Gersthofen nahe Augsburg.
„Unsere Reise hat erst begonnen“ weiter