BusinessPartner PBS

Kassebeer stellt sich neu auf

Das Fachhandelsunternehmen bueroboss.de/kassebeer in Northeim trennt sich vom Geschäftsbereich Büro- und Objekteinrichtung, um in den beiden Kernfeldern Bürobedarf sowie Druck- und Kopiertechnik weiter zu wachsen.

Konzentration auf die beiden Kerngeschäftsfelder Bürobedarf und Druck- und Kopiertechnik: Beispiel Showroom, wo Canon-Lösungen präsentiert werden
Konzentration auf die beiden Kerngeschäftsfelder Bürobedarf und Druck- und Kopiertechnik: Beispiel Showroom, wo Canon-Lösungen präsentiert werden

Konzentration auf die beiden Kerngeschäftsfelder Bürobedarf und Druck- und Kopiertechnik: Beispiel Showroom, wo Canon-Lösungen präsentiert werdenUm sich voll auf die Marktpotenziale in den beiden stärksten Geschäftsfeldern konzentrieren zu können, hat sich das familiengeführte Unternehmen entschlossen, den Bereich Büro- und Objekteinrichtung künftig nicht mehr selbst abzudecken. Für die Folgebetreuung der Bestandskunden wurde eine Kooperation mit dem Unternehmen pro office Bürokultur aus Göttingen geschlossen. Wie auch bueroboss.de gehört dieses zu einer bundesweiten Unternehmensgruppe und ist entsprechend netzwerkerfahren. Der Spezialist für „innovative Bürowelten“ bietet ein breites Portfolio von der Standardeinrichtung bis zum gehobenen Komfort. Künftig wollen beide Unternehmen gemeinsam ganzheitliche Lösungen anbieten.

Bueroboss.de/kassebeer gehört zu den führenden Händlern im Großraum Südniedersachsen. Mehr als 3000 gewerbliche Stammkunden beziehen ihre Verbrauchsmaterialien vom Notizblock bis zur Tonerkartusche über Katalog oder Webshop. Im Bereich Druck- und Kopiertechnik wurde das Northeimer Unternehmen von Canon als zweiter Händler deutschlandweit als Advanced Solutions Partner zugelassen; für andere namhafte Hersteller wie Kyocera und Lexmark ist man Service-Partner der höchsten Zertifizierungsklasse innerhalb der Region.

Stolz auf die Auszeichnungen (von links): Volker Theen (Theen Qualitätsberatung) und die beiden Kassebeer-Geschäftsführer Mark Berke und Ulf Ohlmer
Stolz auf die Auszeichnungen (von links): Volker Theen (Theen Qualitätsberatung) und die beiden Kassebeer-Geschäftsführer Mark Berke und Ulf Ohlmer

Stolz auf die Auszeichnungen (von links): Volker Theen (Theen Qualitätsberatung) und die beiden Kassebeer-Geschäftsführer Mark Berke und Ulf OhlmerBueroboss.de/kassebeer baut unter anderem auch auf überprüfte Qualität. Wie schon in den Vorjahren wurden in 2009 die Dekra-Zertifizierung DIN ISO 9001:2000 und die bueroboss.de-Zertifizierung absolviert. Beide Auszeichnungen, die laut Geschäftsführer Mark Berke „den hohen Qualitätsanspruch“ des Unternehmens unterstreichen, wurden Anfang August übergeben. Ziel der Zertifizierungsprozesse ist, insbesondere für Großkunden und Geschäftspartner die Qualität der internen Prozesse zu dokumentieren und so einen hohen Grad an Transparenz zu schaffen.

www.bueroboss.de 

Verwandte Themen
Auf Expansion ausgerichtet: Streit-Firmenzentrale in Hausach
Die richtigen Werkzeuge für Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Die Zukunft macht uns keine Angst – im Gegenteil.“
Intensiv mit der Zukunft beschäftigt weiter
Kaut-Bullinger-Firmensitz in Taufkirchen
Auf deutliche Veränderungen eingestellt weiter
Das Foyer des Freizeit-Inn-Hotels in Göttingen war Standort für die gut frequentierte Lieferantenausstellung. Auch hier wurden die Themen Technik und Einrichtung parallel behandelt.
„Die Welten verschmelzen zunehmend“ weiter
Ulf Ohlmer
Ulf Ohlmer zum Ehrenpräsident ernannt weiter
Perfekte Location für die „Office B-B“: die Classic Remise in Berlin Moabit als Tempel der Automobilgeschichte
„Office B-B“ in Berlin mit Rekordwerten weiter