BusinessPartner PBS

„Die Lust am Verkaufen“

Unter diesem Thema steht die diesjährige Branchentagung Forum Bürowirtschaft im Mai. Für Händler mit Schwerpunkt Ladengeschäft, die neue Anregungen erhalten wollen, eine Pflichtveranstaltung.

In diesem Jahr bilden Fachgeschäfte den Mittelpunkt der Frühjahrstagung des Bundesverbandes Bürowirtschaft (BBW);

die am 10. Mai in Münster veranstaltet wird: Papeterien, Schreibwarenläden und solche, die PBS im Kernsortiment führen. Gerade Ladengeschäfte mit Fokus Privatkunden befinden sich derzeit in einer nicht einfachen Situation bezüglich Rendite, ihres Standortes, der Ladengestaltung, kurz „der Wahrnehmung und Wertschätzung durch die Endverbraucher“. Die Tagung nimmt diese Problemstellung auf und bietet mit ihren 14 Referenten eine interessante Mischung aus externer Expertensicht, aus verschiedenen Praktikern der Branche, aus Persönlichkeiten aus dem Handel wie Manfred Maus, bekannt als „Mr. OBI“, und Albert Hirsch, Vorstandssprecher von buch.de. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang der Praxisbezug. So informieren beispielsweise Pelikan-Geschäftsführer Eckhard Seewöster und Prisma- Chef Michael Purper über die „Vision eines modernen, Erfolg versprechenden Ladens“. Spannend sind auf jeden Fall die Beispiele erfolgreicher PBS-Laden- Unternehmer: Bernhard Knoblauch vom gleichnamigen Fachgeschäft in Heidelberg („Standort-Wechsel ist Standpunkt- Wechsel“);

Angelika Stumpf, Papier Schmidt in Viernheim („Warum ist es in manchem Einkaufszentrum besser als in der City?“);

Christian Bäck, Bäck-Schreibwaren in Wolznach („Wer hat Angst vor Drogerie Müller? Ich nicht!“);

Jochen Klein, Klein Buch und Papier in St. Wendel („Fürst in der Provinz ist besser als Knecht in der Großstadt“);

Dieter Voss, Kissing & Risse Bürocenter in Menden („Die Kraft einer gelebten Mission“). Weitere interessante Themen sind unter anderen die Präsentation des neuen „Schreibwarenzeichens“ für den Handel durch Prof. Wilfried Korfmacher von der Fachhochschule Düsseldorf sowie der Aktion „Die goldene Schultüte“, die von Annett Renner von Renner Büroorganisation in Hameln vorgestellt wird. Die Tagung, die zeitlich an die Branion- Gesellschafter-Versammlung am Vortag anschließt, beginnt mit einem gemeinsamen Branchenabend am 9. Mai und bietet damit auch ausreichende Gelegenheit für Information und Meinungsaustausch in lockerer Umgebung.

Kontakt: www.bbw-online.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter