BusinessPartner PBS

Messe zeigt „verändertes Orderverhalten”

Der Facheinzelhandel sieht optimistisch in die bevorstehende Frühjahrs- und Sommersaison. Das zeigte die 30. „Cadeaux Leipzig“. Rund 9500 Besucher, 200 mehr als im Vorjahr, informierten sich vom 3. bis 5. März über die neuesten Geschenk- und Wohnideen. Vor allem Trendartikel und hochwertige Produkte für Küche und Tisch erfreuten sich guter Nachfrage. Insgesamt, so Projektdirektor Andreas Zachlod, habe sich das Orderverhalten in den letzten Jahren gewandelt. „Ein entscheidender Vorzug des Fachhandels ist, dass er flexibel auf aktuelle Trends reagieren kann. Deshalb ordert er saisonal kleinere Mengen, dafür aber in kürzeren Abständen. Mit unseren Messe-Terminen Anfang März und September liegen wir optimal in diesem Rhythmus.“ Reges Interesse fanden die Vorführungen in den einzelnen Foren, darunter auch Trendvorträge und -shows. Neben aktuellen Tendenzen, die den Lifestyle 2007/2008 prägen, vermittelte der Berliner Oliver Schmid vielfältige Anregungen für eine trendgerechte Schaufenstergestaltung: „Sehen Sie Ihr Schaufenster als Bilderbuch, das dem Kunden immer wieder neue Geschichten erzählt.“ Die nächste „Cadeaux Leipzig“ findet vom 8. bis 10. September 2007 statt.

Kontakt: www.cadeaux-leipzig.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter