BusinessPartner PBS

Neues Schätz-Spiel für den Insider-Treff

Das Vorteilsprogramm Insider ist ein fester Bestandteil der Paperworld, die vom 25. bis 28. Januar 2014 die Highlights der PBS-Branche in Frankfurt am Main vorstellt. Derzeit sind rund 6500 „Insider“ für das Programm angemeldet.

„Wir freuen uns, dass wir dem Facheinzelhandel mit Insider einen Mehrwert bieten können und das Programm seit Jahren so gut angenommen wird“, sagt Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld und Creativeworld.
„Wir freuen uns, dass wir dem Facheinzelhandel mit Insider einen Mehrwert bieten können und das Programm seit Jahren so gut angenommen wird“, sagt Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld und Creativeworld.

„Wir freuen uns, dass wir dem Facheinzelhandel mit Insider einen Mehrwert bieten können und das Programm seit Jahren so gut angenommen wird“, sagt Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld und Creativeworld. Es sei wichtig, am Puls der Zeit zu bleiben und sich im Geschäftsleben richtig aufzustellen. „Ein Messebesuch ist hierfür die effizienteste Möglichkeit“, so Reichhold weiter.

Paperworld Insider richtet sich an Facheinzelhändler mit maximal zehn Mitarbeitern aus dem PBS-Bereich sowie aus der Hobby-, Kreativ- und Künstlerbedarfbranche. Und auch der Buchhandel wird als Zielgruppe bei Insider angesprochen. Das Programm erleichtert den Facheinzelhändlern den Messebesuch mit zahlreichen Serviceleistungen und lockt 2014 mit einem Gewinnspiel in den Insider-Treff im Foyer der Halle 4.2.

Beratung und Kurz-Massagen

Hier erwartet die Insider ein Schätz-Spiel, bei dem sie mitraten und tippen können, wie viele Produkte sich in einer Vitrine befinden. Jeden Tag sind andere Produkte zu sehen – ob von Hanra, Kip, Rayher Hobby oder Sigel. Das Mitmachen lohnt sich, denn als Gewinn winkt ein PoS-Display mit Produkten des jeweiligen Tagessponsors.

Die Insider können sich bei kostenloser Bewirtung stärken und mit Kollegen zum fachlichen Erfahrungsaustausch verabreden.
Die Insider können sich bei kostenloser Bewirtung stärken und mit Kollegen zum fachlichen Erfahrungsaustausch verabreden.

Im Insider-Treff erhalten die Teilnehmer auch ihre persönliche Begrüßungstasche mit Messekatalog und Trendbroschüre. Am Anmeldungscounter beraten die Messe-Mitarbeiter die Insider, weisen auf fachspezifische Vorträge während der Paperworld hin und geben Tipps rund um den Messebesuch. Es steht ein kostenloser Garderoben-Service bereit und Kurz-Massagen laden zum Entspannen ein. Die Insider können sich bei kostenloser Bewirtung stärken und mit Kollegen zum fachlichen Erfahrungsaustausch verabreden. Zusätzlich liegen im Insider-Treff Fachzeitschriften zum Mitnehmen aus.

Informationen und Tipps zum Messebesuch gibt es schon rechtzeitig vor der Veranstaltung auf der Internetseite www.paperworld-insider.com. Zusätzlich erhalten alle angemeldeten Insider vorab ihre Eintrittskarte für die Messe. „Gerade die Verbindung von exklusiven Mehrwerten des Insider Programms, mit den Sonderschauen und Vorträgen sowie den internationalen Ausstellern mit ihren Produktinnovationen machen die Paperworld für den Facheinzelhandel so attraktiv“, sagt Michael Reichhold.

Ab sofort ist die Registrierung auf der Internetseite www.paperworld-insider.com unter Angabe des Registrierungs-Codes PWK426 möglich. Unter allen registrierten Insidern wird eine exklusive Marketingberatung verlost. Der Gewinner erhält eine professionelle Beratung von einem unabhängigen Fachhandels-Profi inklusive Vor-Ort-Unternehmensanalyse und Sortimentsgestaltung für sein Ladengeschäft.

paperworld.messefrankfurt.com

www.paperworld-insider.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter