BusinessPartner PBS

Auch 2013 wieder in Fulda

Wie bereits 2011 fand die Gesellschafterversammlung der Großhändler-Kooperation InterES auch in diesem Jahr im Vorfeld der Branchenveranstaltungen von GVS und BBW sowie der angeschlossenen GVS-Messe statt.

Bleibt in Fulda: das Messekonzept am zentralen Standort hat sich bewährt
Bleibt in Fulda: das Messekonzept am zentralen Standort hat sich bewährt

Die mehrjährige Konzentration der InterES-Veranstaltungen auf den Standort Fulda ist im engen Zusammenhang mit der großen Nachfrage nach zentralen Messe­standorten und der damit verbundenen, langfristig notwendigen Reservierung einer Messehalle im Umfeld von ansprechenden und kostengünstigen Tagungs- und Übernachtungsmöglichkeiten zu sehen. Deshalb werden die InterES-Veranstaltungen, zusammen mit der GVS-Messe, auch noch mindestens zwei weitere Jahre in Fulda stattfinden, wie InterES-Geschäftsführer Dieter Kaas bestätigte. Mit der diesjährigen Messe-Beteiligung mit knapp 60 Ausstellern und einem Besucherzuspruch auf Vorjahresniveau zeigte sich Kaas „mehr als zufrieden“. Mit dazu beigetragen haben Aktionen wie die „Preishammer-Angebote“ der Aussteller, die spezielle für diesen Tag offeriert wurden. Der Termin für die nächste GVS-Messe ist der 26. September 2013. Auch der PBS-Industrieverband hat inzwischen beschlossen, im kommenden Jahr wieder zeitgleich zur GVS-Messe in Fulda zu tagen.

www.inter-es.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter