BusinessPartner PBS

Helfer für die Korrespondenz

Der Hersteller von Postverarbeitungsmaschinen Frama setzt bei seinen Produkten auf Perfektion im Detail, reibungslos funktionierende Technik und einfache Bedienung per Touchscreen.

Frama Deutschland-Zentrale in Ratingen: Spezialist für Maschinen der Postbearbeitung
Frama Deutschland-Zentrale in Ratingen: Spezialist für Maschinen der Postbearbeitung

Frama bietet ein ausgewähltes Sortiment an Postbearbeitungssystemen, die individuell auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt sind. Ob Frankiermaschinen oder schnelle und praktische Falzmaschinen, Brieföffner oder Briefschließer, Kuvertiermaschinen oder Direktadressierer, sie alle sollen den Nutzern Zeit und Geld sparen.

Der schweizerische Hersteller exportiert seine Postbearbeitungssysteme in mehr als sechzig Länder der Welt. Verkauf und Kundenservice erfolgen dabei über eigene Tochtergesellschaften oder über Exklusiv-Vertretungen. Die deutsche Tochtergesellschaft mit Sitz in Ratingen hat seit ihrer Gründung im Jahr 1970 mittlerweile einen Stamm von mehr als 15 000 Kunden aufgebaut. Zu den Top-Zielgruppen zählen Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Betriebe und Verwaltungen. Die flächendeckende Vor-Ort-Präsenz gewährleistet das Unternehmen durch Fachhandelspartner an über 60 Standorten in ganz Deutschland.

Frankiermaschine „Frama Matrix F4“: Zuverlässigkeit und hohe Lebenserwartung
Frankiermaschine „Frama Matrix F4“: Zuverlässigkeit und hohe Lebenserwartung

Eines der wichtigsten Produkte des Schweizer Herstellers sind die Frankiermaschinen der „Matrix“-Reihe. Sie zeichnen sich nach Herstellerangaben durch einfache und unkomplizierte Bedienung aus. Die Eingabe über den Touchscreen erleichtert das Finden der richtigen Funktion. Statt vieler Tasten führt das so genannte „Frama Com-touch“-Konzept die Anwender durch den Frankierprozess. Porto-Tabellen und Produktcodes sind nicht mehr nötig, da sich bis zu dreißig frei programmierbare Postprodukte – vom Standardbrief bis zu exotischeren Versandarten ins Ausland – abspeichern lassen. Alle für den Benutzer wichtigen Postinformationen werden mit nur einem Fingerdruck angezeigt.

Ein zweites wichtiges Produktsegment bei Frama sind die Falz- und Kuvertiermaschinen. Mailings, Rechnungen, Kontoauszüge und ähnliches werden mit ihnen rasch und sicher gefalzt und, je nach Modell, kuvertiert und verschlossen. Somit ist die Ausgangspost in kürzester Zeit versandfertig – wenn nötig also auch noch kurz vor Feierabend.

www.frama.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter