BusinessPartner PBS

Kundenfreundlicher durch die Neugestaltung

Das Sindelfinger Einzelhandels-Unternehmen für PBS und Bücher Röhm hat seine Filiale im Leo-Center in Leonberg vergrößert und mit einer neuen Angebotsstruktur komplett neu gestaltet. Die Sortimentsbereiche wurden dabei enger miteinander verzahnt.

Röhm Buch & Büro im Leo-Center: Die Sortimentsbereiche PBS (grüne Regalblenden) und Buch (blaue Wandabschlüsse) sind klar getrennt.
Röhm Buch & Büro im Leo-Center: Die Sortimentsbereiche PBS (grüne Regalblenden) und Buch (blaue Wandabschlüsse) sind klar getrennt.

Firmeninhaber Ulrich Röhm hatte die auf die Branche spezialisierte Steffens Handelsberatung aus Stolberg im Vorfeld mit einer detaillierten Analyse der Flächen-Renta­bilität beauftragt. Das Ergebnis wurde schließlich durch das Ladenbauunternehmen Christenhusz Einrichtungen aus Münster umgesetzt: Die Verkaufsfläche wurde im Zuge des Umbaus auf rund 450 Quadratmeter erweitert. Gleichzeitig wurden die Bereiche PBS und Bücher bei aller räumlichen Nähe optisch voneinander getrennt. Kunden erfassen die Sortiments-Aufteilung jetzt mit einem Blick: Die PBS-Abteilung wird durch grüne Regalblenden gekennzeichnet, die Bücherzone verfügt stattdessen über Wandabschlüsse in einem kräftigen Blau.

Die Neugestaltung des PBS-Bereichs überzeugt durch das klare, zeitlose Mobiliar-Design und bewährte Präsentationseinheiten für das Büromaterial-Sortiment und die umfangreiche Grußkartenabteilung. Eye-Catcher im Ladengeschäft ist die neue Schreib­geräte-Einheit mit den Vitrinen für hochwertige Produkte und der auffällig gestalteten Vorlage-Theke.

Eye-Catcher im Ladengeschäft: Schreibgeräte-Einheit mit der auffällig gestalteten Vorlage-Theke.
Eye-Catcher im Ladengeschäft: Schreibgeräte-Einheit mit der auffällig gestalteten Vorlage-Theke.

Der Buchsektor besticht auf den ersten Blick durch seine orientierungsfreundliche Sortiments-Gliederung und die liebevoll konzipierte Kinderecke. Der geradlinige Wandaufbau und die Mittelraum-Möblierung bleiben im Hintergrund und betonen den Blick auf das Produkt Buch. Als Aktionsflächen kommen pyramidenartig aufgebaute Präsentations-Einheiten zum Einsatz.

Eine wichtige Rolle bei der Neugestaltung der Röhm-Filiale kommt dem Thema Beleuchtung zu, die durch das Hildener Unternehmen pb Licht+Konzepte realisiert wurde. Die Basisbeleuchtung mit Spiegel­rasterleuchten wird durch decken­inte­grierte Einbau-Schwenkleuchten in Keramik-Metalldampflampen-Technik für 70 und 35 Watt Leuchtmittel und VPF-Masterreflektoren effektvoll unterstützt.

Auf der auf 450 Quadratmeter vergrößerten Verkaufsfläche konnte auch eine umfangreiche Grußkartenwand realisiert werden.
Auf der auf 450 Quadratmeter vergrößerten Verkaufsfläche konnte auch eine umfangreiche Grußkartenwand realisiert werden.

Für die angenehme Atmosphäre sorgt zusätzlich der Fußbodenbelag in Holzoptik. Das Umbauziel, durch die Kombination der Sortimentsbereiche PBS und Buch auf vergrößerter Verkaufsfläche Kompetenz zu zeigen, dürfte in jedem Fall gelungen sein.

www.roehm-buch.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter