BusinessPartner PBS

Auf Nachhaltigkeit ausgerichtet

Als Gründungsmitglied der Initiative „Standort Deutschland – Verantwortung für die Zukunft“ setzt Veloflex alles daran, die Tradition (seit 55 Jahren) zu bewahren, aber die Innovation nachhaltig zu fördern.

Standort mit Tradition: Veloflex-Firmensitz in Kölln-Reisiek in Schleswig-Holstein
Standort mit Tradition: Veloflex-Firmensitz in Kölln-Reisiek in Schleswig-Holstein

Am rund 35 km nordwestlich von Hamburg in Kölln-Reisiek in Schleswig-Holstein gelegenen Produktionsstandort dreht sich vieles um Weiterentwicklung – sei es durch die permanente Investition in neueste Fertigungstechnologien, in die Optimierung von Prozessabläufen, in Produktion und Logistik oder die Qualitätsüberwachung der Prozesse und die Berücksichtigung der Umweltkriterien. Darüber hinaus wird die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern als ein sehr wichtiges Kriterium für ein erfolgreiches Agieren und Produzieren gesehen. Ebenso wichtig ist es deshalb auch, dass das Denken und Handeln des Unternehmens und damit der Mitarbeiter auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Die Ressourcen zu schonen und die Umwelt nicht zu belasten, ist in allen Arbeits- und Produktionsschritten ein wichtiges Anliegen. Nur so kann ein langfristiger Erfolg gesichert werden. Das versteht Veloflex als Verantwortung für die Zukunft.

Seit Jahren erfolgreiches Produkt: „Velocolor“
Seit Jahren erfolgreiches Produkt: „Velocolor“

Erfolge stehen dahinter, wie bei den Artikeln der Marke „Velocolor“, die seit 1970 auf dem Markt sind, zunächst als Lackordner aus einer robusten PVC-Folie gefertigt, heute als offsetbedruckte hochglänzende Ringbücher, Ordner, Boxen, Sammelmappen, die im Kern eine Pappe aus Altpapier besitzen und somit dem Wertstoffkreislauf leichter zugeführt werden können. „Velodur“, das Präsentationsringbuch mit der Tasche, feiert in diesem Herbst bereits sein 30-jähriges Jubiläum und wird doch noch mit einigen Überraschungen aufwarten. „Velodur“ ist ein erfolgreiches Produkt, das aber im Laufe seines Lebenszyklus ständige Qualitätsverbesserungen erfuhr – zuerst aus PVC hergestellt, heute aus PP – und für die Benutzeransprüche immer weiter optimiert wurde. Ebenso sind die „Velofix“-Lochverstärker und die „Veloflex Heftfixe“ Klassiker, die seit mehr als zwanzig Jahren als nützliche Helfer für das Büro eingesetzt werden.

„Tradition und Innovation sind die Maxime“, bestätigt Geschäftsführerin Monika Dormann, „denen Veloflex seine Produktentwicklung und Unternehmensausrichtung auch in Zukunft unterordnen wird – am Standort Kölln-Reisiek ganz im Norden von Deutschland.“

Veloflex

Carsten Thormählen GmbH & Co. KG

Heidkamp 1

25337 Kölln-Reisiek

Telefon 04121 – 474-3

www.veloflex.de

Verwandte Themen
Veloflex bewirbt seine „Document Safe“-Schutzhüllen bei N24.
Veloflex wirbt auf N24 weiter
Monika Dormann und Karl-Christian Dormann
Karl-Christian Dormann neuer Geschäftsführer bei Veloflex weiter
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Knut Bernard
Knut Bernard neuer Vertriebsleiter bei Veloflex weiter