BusinessPartner PBS

Branchentreff in Fulda

Auch in diesem Jahr trifft sich die PBS-Branche wieder in Fulda: Am 26. September findet dort die 44. Arbeitstagung des Forum Bürowirtschaft, am 27. September die GVS-Messe statt.

Auch wenn der Übergang der Großhandelsarbeit vom GVS auf den BBW erst am 1. Januar 2013 vollzogen wird: Mit der Zusammenführung gleich mehrerer Treffen und Schwerpunktthemen der Arbeitstagung, die sich in erster Linie an den Strecken- und den PBS-Funktionsgroßhandel richtet, wird eine engere Zusammenarbeit der Verbände bereits in diesem Jahr praktiziert. Erstmals in der Geschichte des Forums Bürowirtschaft wird auf der Arbeitstagung nicht nur die Wirtschaftsstufe des Handels beleuchtet, sondern auch die der Industrie betrachtet. Weitere Themen sind die C-Kunden-Marktbearbeitung durch den Streckenhandel, Suchmaschinen-Werbung (SEA) und Online-Marketing. Außerdem befasst sich die Tagung mit Best Practice-Beispielen, die sich überwiegend auf das Marketing-Instrument „Katalog“ beziehen. Neben dem Forum Bürowirtschaft finden in Fulda auch Sitzungen des PBS-Industrieverbandes, des GVS und der InterES sowie mehrerer Marketinggruppen statt. Um für alle Veranstaltungen genügend Platz zu bieten, gibt es dieses Jahr zwei Veranstaltungs-Hotels in Bahnhofsnähe: Die Arbeitstagung des Forum Bürowirtschaft findet im Maritim-Hotel statt, die GVS-Messe in der Ausstellungshalle des Esperanto-Hotels. Alle übrigen Sitzungen verteilen sich auf weitere Hotels, die in fußläufiger Entfernung liegen. Für den Branchenabend, zu dem Mitglieder, Teilnehmer und Gäste sämtlicher Veranstaltungen eingeladen sind, wurde das Forum des Esperanto-Hotels gebucht. Die Teilnahme an der Arbeitstagung kostet 249 Euro (ermäßigt 199 Euro), der von der InterES als Veranstalter der GVS-Messe finanziell unterstützte Branchenabend kostet 49 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Weitere Informationen erteilt Doris Pietrowicz vom BBW (Tel. 0221/94083-30, Fax -90, bbw@wohnenundbuero.de).

www.buerowirtschaft.info

www.gvsonline.de

www.inter-es.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter