BusinessPartner PBS

„Blauer Engel“-Preis erstmals beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der „Blaue Engel“ zeichnet Produkte aus, die in ihrer Gesamtheit im Vergleich zu herkömmlichen Produkten eine erheblich positivere Umweltwirkung haben.

Die Zeichennehmer des Umweltsignets haben kürzlich einen Bewerbungs-Flyer für den „Blauen Engel“-Preis erhalten.
Die Zeichennehmer des Umweltsignets haben kürzlich einen Bewerbungs-Flyer für den „Blauen Engel“-Preis erhalten.

Gerade im Umfeld der Bürowirtschaft ist das Interesse an dem Label sehr hoch. Engagierte Unternehmen zu belohnen und den Verbrauchern den Weg zu weisen, so lauten die Ziele des Umweltzeichens und seiner Träger. In Kooperation mit der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. wird in diesem Sinne 2012 erstmals der „Blauer Engel-Preis“ vergeben. Der Preis soll künftig jährlich Unternehmen, Initiativen oder öffentliche Einrichtungen prämieren die sich in herausragender Weise für das Umweltzeichen einsetzen. In diesem Jahr sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die mit dem „Blauen Engel“ gekennzeichnete Produkte oder Dienstleistungen anbieten und diese mithilfe des Umweltzeichens einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterzogen haben. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, dem Umweltbundesamt und der RAL gGmbH wird am 7. Dezember 2012 der „Blauer Engel-Preis“ im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises erstmals verliehen. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Interessierte Unternehmen können sich vom 1. März bis zum 31. Mai bewerben.

www.blauer-engel-preis.de

www.nachhaltigkeitspreis.de

Verwandte Themen
Das Laserdruckgerät „HP LaserJet Enterprise Flow MFP M631h" ist mit dem „Blauen Engel" nach RAL-UZ 205 ausgezeichnet und erfüllt damit die mehr als 100 strenge Zertifizierungskriterien des Umweltzeichens.
Neue Kriterien für Drucker beim „Blauen Engel" weiter
Strahlende Sieger mit Vorbildcharakter: Steffen Mues (Bürgermeister der Stadt Siegen), Dr. Andreas Rothfuß (Kanzler der Universität Tübingen), Günter Karen-Jungen (Bürgermeister der Stadt Düsseldorf)
Stadt Siegen und Uni Tübingen für Recyclingpapier-Einsatz ausgezeichnet weiter
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Clover bietet 74 Tonerprodukte mit dem Gütesiegel weiter